Pressemitteilung

Clearwater Seafoods erhält das MSC-Siegel für alle Hauptprodukte

2012-07-26T07:01:52

Bedford, Nova Scotia (ots/PRNewswire) - Clearwater Seafoods Inc. (Clearwater) gab heute seine jüngste Marine Stewardship Council (MSC)-Zertifizierung für die Fischerei von Hokkigai Muscheln bekannt. Hokkigai ist die deutsche Handelsbezeichnung der kanadischen Arctic Surf Clam, eine Muschel fester Textur der Gattung Mactromeris polynyma. Gemeinsam mit der MSC-Zertifizierung für die Fischerei von Schneekrabbe in Nova Scotia, die erst letzte Woche erfolgte, wurde die Zertifizierungsreihe erfolgreich abgeschlossen. Somit tragen alle sieben Schalentierarten, welche die Hauptproduktpalette von Clearwater bilden, das MSC-Siegel und das Unternehmen darf sich als der Anbieter von Schaltentieren mit dem breitesten Sortiment an Meeresfrüchten weltweit rühmen.

(Foto: http://www.clearwater.ca/en/home/arcticsurfclamsimagedownload.aspx)

Die Zertifizierungsreihe repräsentiert bedeutende Meilensteine in der Entwicklung des Unternehmens. Die Fischerei der Tiefwasser-Muschel ist weltweit die erste ihrer Art, die mit dem MSC-Siegel ausgezeichnet wurde. Die neu ausgezeichnete Fischerei der Schneekrabbe ist die erste in Nordamerika, die von MSC zertifiziert wurde. Somit gehören die beiden Meeresfrüchtearten gemeinsam mit den kanadischen Tiefsee-Scallops, den argentinischen Scallops (Kammmuschel), den kanadischen Kaltwassergarnelen und den ostkanadischen Hochsee-Hummern zu der langen Produktliste von Clearwater Seafoods, die das Umweltsiegel der Meeresschutzorganisation Marine Stewardship Council erhalten haben.

"Die Zertifizierungen für Hokkigai Muschel und die Nova Scotia Schneekrabbe stärken unsere führende Rolle auf dem Markt. Durch sie erfüllt sich unser Ziel, der erstklassige Anbieter von wilden Meeresfrüchten zu sein", sagte Ian Smith, CEO von Clearwater. "Es ist mir eine grosse Ehre bekannt zu geben, dass die komplette Palette von Clearwater Hauptprodukten gemäss des weltanerkannten Goldstandards in nachhaltiger Fischerei zertifiziert wurde".

Über die Fischereien

Die Hokkigai Muschel wird ganzjährig über in Banquereau Bank östlich vor der Küste Nova Scotias und auf der Grand Bank vor der Küste Neufundlands und Labradors gefischt. Clearwater investiert seit ihrer Gründung 1986 in die Entwicklung dieser Fischerei und ist der führende Lieferant für dieses qualitativ hochwertige Produkt. Die Hauptabsatzmärkte für die Hokkigai Muschel sind Japan und China. Die USA bilden den Sekundärmarkt.

Die Schneekrabbe wird vom Anfang Mai bis Mitte September im östlichen Teil von Scotian Shelf vor der Küste Nova Scotias gefangen. Alle Schneekrabbenprodukte werden in Cluster verpackt, die eine Seite von der Krabbe mit Beinen und Schere enthalten. Sie werden überwiegend in den USA zum Kauf angeboten.

"Wir sind extrem stolz darauf, dass die beiden Fischereien das MSC-Siegel tragen. Es ist ein bedeutender Meilenstein für unser Unternehmen sowie für unsere Absatzmärkte", erklärte Christine Penney, Vizepräsidentin für Sustainability und Public Affairs von Clearwater. "Clearwater hat sich den nachhaltigen Fischereipraktiken verpflichtet. Diese Praktiken wurden offiziell in einem unabhängigen Verfahren bestätigt. Wir sind jetzt der grösste Anbieter von MSC-Zertifizierten Schalentieren weltweit."

MSC-Zertifizierung

Für die MSC-Zertifizierung nahmen die Fischereien für die Hokkigai Muschel und die Schneekrabbe an einem Zertifizierungsverfahren teil, das von unabhängigen Zertifizierungsstellen durchgeführt wurde. Bei dem Verfahren wurden die Fischereipraktiken geprüft. Die Zertifizierungsstelle stellte fest, ob die Nachhaltigkeits-, Umweltverträglichkeits- sowie vorbildliche Managementpraktiken gemäss den MSC-Standards erfüllt wurden.

Durch die Zertifizierung dürfen ab sofort alle Clearwater Produkte aus Hokkigai Muschel und Schneekrabben das blaue MSC-Logo auf dem Markt tragen. Produkte, die von MSC zertifiziert wurden, sind weltweit gefragt und finden immer mehr Befürworter, die sich bewusst für den Konsum von nachhaltigen Meeresfrüchteprodukten entscheiden. Das MSC-Siegel ist ein Zeichen dafür, dass eine Fischerei die strengen Umweltstandards erfüllt und das Produkt aus einer nachhaltig und vorbildlich geführten Fischerei stammt.

"Die MSC widmet sich mit grösstem Engagement der Zusammenarbeit mit Unternehmen wie Clearwater, um weltweit die Märkte für Meeresfrüchte zu verändern und für nachhaltige Fischereipraktiken zu werben. Es ist mir eine grosse Freude die Fischerei für die Hokkigai Muschel und die Fischerei für die Schneekrabbe in Nova Scotia in unserem Programm begrüssen zu dürfen", erklärte Kerry Coughlin, Regionaldirektor von MSC für Nord- und Südamerika. "Die Nachfrage nach international anerkannten Meeresfrüchteprodukten, die von unabhängigen Zertifizierern geprüft und gekennzeichnet wurden, steigt weltweit. Wir freuen uns, dass ab sofort die Produkte aus diesen Fischereien das unverwechselbare MSC-Ökosiegel tragen werden".

Über Clearwater

Clearwater Seafoods Inc. ist eines der grössten vertikal integrierten Unternehmen für Meeresfrüchte in Nordamerika und der grösste Besitzer von Lizenzen und Quoten für Schalentiere in Kanada. Die Firma hat ihren Sitz in Bedford, Nova Scotia in Kanada. Ihr Verkaufsvolumen betrug 2011 über 300 Millionen Dollar. Das Unternehmen beschäftigt über 1400 Angestellte in Büros, Verarbeitungsstätten und auf Schiffen weltweit. Clearwater ist international für seine konstant hohe Qualität, Lebensmittelsicherheit, Produktvielfalt und zuverlässige Lieferung von wilden, ökozertifizierten Meeresfrüchten wie Scallops, Hummer, Muscheln, Kaltwassergarnelen und Schneekrabben von Premiumqualität bekannt.

Seit der Gründung der Firma im Jahr 1976 investiert Clearwater in die Wissenschaft, ihre Angestellten, die Technologie, den Ressourcenbesitz und das Ressourcenmanagement, um seinen Bestand an Meeresfrüchten zu erhalten und auszubauen. Dank dieses Engagements ist das Unternehmen bis heute ein führendes Fangunternehmen für Meeresfrüchte weltweit, das sich der nachhaltigen Fischerei widmet.

Über das Marine Stewardship Council (MSC)

MSC (Marine Stewardship Council) ist eine internationale Non-Profit-Organisation, die sich für eine nachhaltige Entwicklung der Fischerei einsetzt. Die Fischereien, die ihren nachhaltigen Charakter und ihre vorbildlichen Managementpraktiken gemäss den wissenschaftlich fundierten MSC-Standards nachweisen möchten, müssen ein Zertifizierungsverfahren absolvieren, das von einem unabhängigen Expertenteam durchgeführt wird. Die Experten sind keine Mitglieder der MSC oder einer Fischerei. Meeresfrüchteprodukte dürfen nur dann das blaue MSC-Siegel tragen, wenn eine lückenlose Rückverfolgbarkeit in der Lieferkette bis zur Fischerei, die mit dem MSC-Siegel ausgezeichnet wurde, vorhanden ist.

MEDIENKONTAKT Christine Penney Vizepräsidentin für Sustainability und Public Affairs CPenney@clearwater.ca Tel. +1(902)457-2348

Permalink:


https://www.presseportal.de/pm/106178/2295527


Weiterführende Informationen

http://www.clearwater.ca


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen