Pressemitteilung

Startschuss für Kooperation "Maybrit Illner" mit "YouTube" / ZDF-Zuschauer stellen ihre Fragen an Franz Müntefering

2009-02-24T13:54:05

Mainz (ots) -

Die ZDF-Polit-Talkshow "Maybrit Illner" wird am
Donnerstag, 26. Februar 2009, 22.15 Uhr, zum ersten Mal 
Zuschauerfragen zeigen, die über die Internet-Plattform "YouTube" 
eingereicht worden sind. Das Thema: "Land in Angst, SPD im Tief - was
tun, Herr Müntefering?"
Neben dem SPD-Chef sind in der Sendung zwei junge Politiker der 
Opposition zu Gast: Otto Fricke, FDP-Bundestagsabgeordneter und 
Vorsitzender des Haushaltsauschusses, und Sven Giegold, 
Attac-Mitbegründer und Europakandidat der Grünen. Über den neuen 
"Maybrit Illner"-Kanal auf "YouTube" sind bereits etliche Fragen zur 
Sendung per Video eingegangen. Bis Donnerstag besteht jedoch weiter 
die Möglichkeit, über die Adresse www.youtube.de/maybritillner 
mitzudiskutieren. Die Redaktionsleitung entscheidet kurzfristig, mit 
welchen Fragen oder Aussagen die Gäste in der Sendung konfrontiert 
werden.
Ab sofort haben Zuschauerinnen und Zuschauer jede Woche die 
Möglichkeit, über den YouTube-Kanal von "Maybrit Illner" auch an der 
TV-Diskussion teilzunehmen. Ein Internetanschluss und eine 
Videokamera genügen. "Maybrit Illner" ist die erste politische 
Talkshow, die in dieser regelmäßigen Form Videobotschaften ins 
TV-Programm einbindet.
In ihrer gleichnamigen politischen Talksendung im ZDF "vermittelt"
Maybrit Illner seit fast zehn Jahren erfolgreich zwischen Politik und
Wahlvolk. Ihr Ziel ist es, politische Probleme und 
Interessenkonflikte offen zu legen, Entscheidungsprozesse transparent
und gesellschaftliche Entwicklungen nachvollziehbar zu machen. Der 
Erfolg bei Publikum und Kritik gibt ihr Recht.
"Kompetent. Hartnäckig. Charmant. Schlagfertig. Humorvoll." Mit 
diesen Attributen wird die Arbeit der Moderatorin immer wieder 
gewürdigt wie auch zuletzt bei der Verleihung der "Goldenen Kamera" 
im Februar 2009.
Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 
706100, und über 
http://bilderdienst.zdf.de/presse/maybritillneryoutube

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Permalink:


https://www.presseportal.de/pm/7840/1358387


Weiterführende Informationen

http://www.zdf.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


PRESSEPORTAL Presseportal Logo