Das könnte Sie auch interessieren:

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

03.02.2000 – 09:14

Expedia.de

Online-Reiseplattform Expedia auf Expansionskurs
Mit der Übernahme von Travelscape.com und VacationSpot.com wird Expedia zum weltweit größten Online-Anbieter von Ferienunterkünften

    Bellevue, Washington (ots)

Die Expedia, Inc. gab am Montag die
Übernahme der beiden Internetfirmen Travelscape.com, Inc. und
VacationSpot.com, Inc., bekannt. Damit wird Expedia führender
Online-Reiseanbieter von Ferienunterkünften mit zwei Millionen
Übernachtungen pro Jahr und einem Angebot von über 65.000
Unterkünften weltweit. Mit der Übernahme der beiden aufstrebenden
Internetfirmen baut Expedia seinen globalen Reisemarkt weiter aus.
      
    Die Erweiterung von Expedia durch Travelscape.com, Inc. und
VacationSpot.com, Inc. erfolgt in zwei verschiedene strategische
Richtungen. Travelscape.com, Inc. (www.travelscape.com) ist der
führende Hotelanbieter im Internet mit einem Angebot, das weltweit
über 1.200 Hotels in 240 Städten umfasst. Das Unternehmen verhandelt
Bettenkontingente zu Großhandelspreisen und ist daher in der Lage,
garantierte Niedrigpreise und Rabatte bis zu 70% zu gewähren.
    
    Die VacationSpot.com, Inc. ist das weltweit führende
Reservierungsnetzwerk für Ferienwohnungen. Unter www.vacationspot.com
und www.rent-a-holiday.com können Internetnutzer rund um die Welt
günstige Unterkünfte für die schönsten Wochen des Jahres buchen.
Dabei wählen sie aus einem umfangreichen Angebot von 25.000
Unterkünften in mehr als 4.000 Ferienzielen in über 100 Ländern.
Darüber hinaus bietet VacationSpot.com den Besitzern von
Feriendomizilen eine Plattform, auf der sie ihr Angebot im Internet
präsentieren und vermarkten können.
    
    "Aus der Kombination der Vielzahl von Ferienunterkünften bei
VacationSpot.com, den günstigen Hotelpreisen von Travelscape.com und
dem intelligenten und ausgereiften Hotelbuchungssystem von Expedia
entsteht das größte Online-Angebot an Hotelzimmern und
Ferienwohnungen im Internet", sagt Richard Barton,
    
    CEO der Expedia, Inc. "Das Ziel von Expedia ist es, dass jeder
jederzeit an jeden Ort der Welt reisen kann. Mit den beiden
Übernahmen kommen wir dem Ziel näher, unseren Kunden die
größtmögliche Auswahl an Unterkünften anzubieten - von der Villa in
der Toskana bis hin zur Luxussuite in Las Vegas."
    
ots Originaltext: Expedia Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Informationen für Investoren:
http://investor.expedia.com

Weitere Information für die Presse:
Expedia.com GmbH
Lawrence Nell
Country Manager Germany
Edisonstraße 1
85716 Unterschleißheim
Tel.: ++49/(0) 6172/661-0
Fax:  ++49/(0) 6172/661-100
http://expedia.de
e-mail: lnell@expedia.com

Ketchum GmbH
Silvia Schulze
Nymphenburger Str. 86
80636 München
Tel.: ++49/(0)89/12445-0
Fax:  ++49/(0)89/12445-114
http://www.ketchum.com
e-mail: silvia.schulze@ketchum.de

Original-Content von: Expedia.de, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Expedia.de
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung