Heise Medien

Neuer Download-Service in c't
Soft-Links helfen bei Programmsuche

    Hannover (ots) - Das Computermagazin c't bietet einen neuen
Service zum schnellen und bequemen Herunterladen von Software aus dem
Internet an.
    
    Statt umständlicher Internetadressen (URLs) bestehen die
"Soft-Links" zu Programmbesprechungen aus einem Zifferncode mit nur
sieben Stellen. Wer beispielsweise die Ziffern 0202138 unter
www.heise.de/ct eingibt, erhält acht Links für den Download von
Fax-Software, die c't in der aktuellen Ausgabe 2/02 besprochen hat.
Dadurch entfällt die umständliche Eingabe von Web-Adressen, und man
läuft nicht mehr Gefahr, sich bei komplizierten URLs zu vertippen.
    
    Auch für ältere Artikel bleibt der Soft-Link-Service bestehen, so
dass man diese nicht noch einmal von vorne bis hinten auf
Internet-Adressen durchstöbern muss. Die direkten Links zu den
Herstellern gewährleisten, dass die Leser jeweils aktuelle Software
aus dem Internet herunterladen.
    
    Die Redaktion bietet auch weiterhin den viel genutzten Service
"Alle URLs auf einen Klick" unter www.heise.de/ct/urls an. Diese
Seite listet sämtliche Internet-Adressen einer c't-Ausgabe auf.
    Aktuelle Meldungen aus dem Heise-Verlag finden Sie unter
http://www.heise.de/presseinfo
    
    Unter http://www.heise.de/presseinfo/mail.shtml können Sie sich
für den Mail-Service anmelden. Dann erhalten Sie automatisch jede
neue Pressemitteilung aus dem Verlag Heinz Heise per E-Mail.
    
    
ots Originaltext: Verlag Heinz Heise
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Anja Reupke
Verlag Heinz Heise
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05 11/53 52-561
Fax: 05 11/53 52-563
E-Mail: ar@presse.heise.de

Original-Content von: Heise Medien, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Heise Medien

Das könnte Sie auch interessieren: