HASBRO Deutschland GmbH

Wo Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen

So viel zu tun, da muss der Weihnachtsmann schon mal mithelfen. Im Hasbro Lager laufen die Vorbereitungen für das Weihnachtsgeschäft auf Hochtouren. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/9647 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter... mehr

Soest (ots) - Alle Jahre wieder verwandelt sich das Hasbro Lager in Soest in die Geschenkescheune des Weihnachtsmannes. Auf über 35.000 Quadratmetern werden hier in den Adventswochen vom Weihnachtsmann und seiner 180 Mann starken Crew emsig Pakete entgegengenommen, geprüft, gestapelt und wieder verschickt, damit rechtzeitig vor Heiligabend alle Gaben ausgeliefert werden können. Von Play-Doh über Transformers bis My Little Pony und Monopoly: Bei Hasbro findet Santa Claus alles, was sich Kleine und Große zu Weihnachten wünschen.

Wo wohnt eigentlich der Weihnachtsmann? Woher kommen die Geschenke? Diese Fragen beschäftigen viele Kinder in den Wochen, in denen sie auf den 24. Dezember hin fiebern. Hasbro lüftet das Geheimnis und verrät exklusive Details direkt aus der Geschenkescheune des Weihnachtsmannes: Im Spielwarenlager im nordrhein-westfälischen Soest arbeiten in der Vorweihnachtszeit bis zu 180 Mitarbeiter, denn alleine kann der Weihnachtsmann unmöglich die vielen Wünsche der Kinder rechtzeitig erfüllen.

Hochsaison im Spielzeuglager

Schon viele Wochen vor dem Weihnachtsfest herrscht hier emsiges Treiben: Tausende Spielzeuge werden täglich mit Lastwagen angeliefert und mit Gabelstaplern in der Lagerhalle verstaut. Auf über 45.000 Paletten stapeln sich derzeit Brettspiele, Funktionsplüsch, Action-Figuren, Knete und Puppen - bis zu 2.200 verschiedene Hasbro Produkte und damit alles, was Kinder an Weihnachten glücklich macht. Bis zu 50 Lastwagen verlassen in der Vorweihnachtszeit täglich das Warenlager in Soest und bringen Spielsachen in 20 Länder. Von Norwegen bis nach Israel und natürlich auch nach Deutschland, in den Handel, wo sie von Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels und allen, die Kindern zu Weihnachten Freude schenken, gekauft werden können.

Geschenketipps vom Weihnachtsmann persönlich

Apropos Freude schenken - für alle, die noch auf der Suche sind, hat der Weihnachtsmann drei Geschenketipps, die an Heiligabend für Begeisterung sorgen: Alle Kreativkünstler, die mit dem nächsten Eis nicht bis zum Sommer warten wollen, können ihre Ideen mit dem Play-Doh Eiscreme Schloss umsetzen. Einfach Play-Doh Knete durch eine Eisform in die Waffel pressen, ein Sahnehäubchen draufsetzen und mit Streuseln verzieren - fertig ist das bunte Dessert-Kunstwerk. Actionfans freuen sich über den riesigen Gigawatt Optimus Prime unter dem Christbaum. Der unter anderem aus der Fernsehserie "Robots in Disguise" bekannte Charakter verwandelt sich in fünf Schritten vom Truck zum Roboter und entfaltet mit seinem Juniorpartner Superkräfte, die Flügel verleihen und filmreife Sound- und Lichteffekte aktivieren. My Little Pony Fans wünschen sich das jüngste Mitglied der magischen Einhornfamilie: Baby Flurry Heart ist der Nachwuchs von Prinzessin Cadance und Prinz Shining Armor aus der Fernsehserie "My Little Pony - Freundschaft ist Magie". Das Plüsch-Einhorn spricht, lässt sein Horn leuchten und reagiert, wenn man es füttert, mit seiner Rassel spielt oder am Bäuchlein streichelt.

Das Bildmaterial finden Sie hier zum Download: http://ots.de/S8SLx

Über Hasbro:

Hasbro (NASDAQ: HAS) ist ein weltweit agierendes Unternehmen, dessen Ziel es ist, die besten Spielerlebnisse zu schaffen. Zu den bekannten, eigenen Marken des Unternehmens zählen MONOPOLY, MY LITTLE PONY, NERF, PLAY-DOH und TRANSFORMERS und führende Partner-Marken. Hasbro bietet für Kinder und Familien Spielwaren und Gesellschaftsspiele, Fernsehserien, Kinofilme, digitale Spiele, sowie Lizenzprodukte in allen relevanten Konsumgüterkategorien. Die Hasbro-eigenen Hasbro Studios und deren Film-Label Allspark Pictures, schaffen einzigartige Markenerlebnisse, mit den von ihnen produzierten Inhalten für Fernsehen, Film, digitale Kanäle und mehr. Hasbro ist bestrebt, sozial verantwortlich zu handeln und so das Leben von Millionen von Kindern und Familien weltweit positiv zu beeinflussen. Erfahren Sie mehr unter www.hasbro.de.

Pressekontakt:

Fink & Fuchs AG
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden
0611 / 74 131 - 14
hasbro@ffpr.de

Original-Content von: HASBRO Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: HASBRO Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: