CinemaxX Holdings GmbH

Erstmalig!
CinemaxX präsentiert "TED 2016: Dream Opening Night" am 16. Februar 2016 per Satellit im Kino!
Tickets für das Kinoscreening des TED-Eröffnungsabends im Vorverkauf

Hamburg (ots) - "It´s time for TED" - heißt es am 16. Februar (20 Uhr) in ausgewählten CinemaxX Kinos! Zum ersten Mal in der unglaublichen Erfolgsgeschichte des Zusammenkommens von Künstlern, Wissenschaftlern, Visionären und Weltveränderern wird der Eröffnungsabend aus Vancouver per Satellit auf die große Kinoleinwand übertragen. Die jährlich stattfindende Innovations-Konferenz steht in diesem Jahr unter dem Motto "Dreams" und widmet sich den größten Träumen, die Menschen zu träumen in der Lage sind. Exklusiv im Kino kann quasi hautnah mitverfolgt werden, wie sich der inspirierende Geist der restlos ausverkauften Konferenz, deren Tickets bis zu 8.500 Dollar kosten, ausbreitet und das Publikum erfasst. Karten für dieses einmalige Kinoerlebnis voller Inspiration und Spirit gibt es unter www.cinemaxx.de/tedcon.

TED steht für Technology, Entertainment, Design und ist rund um den Globus das Synonym für Kreativität, innovative Ideen und eine Reise in die Zukunft an der Seite derer, die sie gestalten. Kurator Chris Anderson hat es sich zum Ziel gesetzt, spektakuläre und herausragende Ideen einem breiten Publikum vorzustellen. Er bittet Nobel- und Pulitzer-Preisträger, Oscar®-Gewinner, Geschichtenerzähler, Abenteurer und Visionäre, ihre Pläne, Erkenntnisse und Ansichten zu teilen. Jeweils 18 Minuten lang haben sie Zeit, den Geist ihrer bahnbrechenden, ungewöhnlichen, die Welt verändernden Ideen zu versprühen. Besonders hoch ist der Spannungsfaktor, denn die Organisatoren verraten erst wenige Tage vor Veranstaltungsbeginn, welche Redner zu Gast sein werden. 2016 steht die einzigartige, fünftägige Innovations-Konferenz ganz im Zeichen der größten Träume, die überhaupt geträumt werden können.

Auch das Kino befasst sich traditionell mit Träumen - jedoch nicht nur das. Ganz im Sinne seines "Mehr als Kino"-Versprechens baut CinemaxX mit der TED 2016 sein Angebot an hochkarätigen Inhalten jenseits des regulären Filmangebots aus. Neben Übertragungen von Sportevents, Klassik-, Rock- und Popkonzerten sowie Opern- und Ballettaufführungen zeigt CinemaxX am 16. Februar um 20 Uhr nun erstmals die Eröffnung der legendären TED 2016. Einmalig an diesem Abend besteht so die Möglichkeit, das Feuerwerk an Inspiration, das die 1.800 Teilnehmer der Konferenz erleben dürfen, unmittelbar aus Vancouver mitzuerleben und sich von dem Spirit beflügeln zu lassen! Nicht umsonst bezeichnet das Forbes Magazine TED als "intellektuellen Adrenalinstoß", Teilnehmer vergleichen die fünf elektrisierenden Tage mit "Spa für das Gehirn".

Tickets für das exklusive Kinoscreening (in Originalsprache, keine Synchronisation, keine Untertitel) "TED 2016: Dreams Opening Night" am 16. Februar 2016 gibt es an den Kinokassen der teilnehmenden CinemaxX Kinos, den dortigen Ticketautomaten, auf www.cinemaxx.de/tedcon oder per Smartphone-Apps, die unter www.cinemaxx.de/app kostenlos heruntergeladen werden können.

Teilnehmende CinemaxX Kinos: Augsburg, Bremen, Essen, Freiburg, Hamburg Dammtor, Hannover, Kiel, München, Stuttgart LH

Mehr über TED

Die erste TED Konferenz fand bereits 1984 statt. Seit 2002 leitet der Journalist und Medienunternehmer Chris Anderson die Konferenz, die sich mehr und mehr zu einer globalen Vernetzung kreativer Köpfe aus allen Bereichen entwickelte. Die weltweite Erfolgsgesichte von TED erhielt 2009, mit der Veröffentlichung von Mitschnitten der Ted Talks auf www.ted.com einen spektakulären Schub, seither sind die Videos ein milliardenfacher Renner im Internet. Der absolute Spitzenreiter mit mehr als 30 Millionen Aufrufen ist der mitreißende und aufwühlende Vortrag des britischen Erziehungswissenschaftlers Ken Robinson, der darlegt, wie die Schule die Kreativität der Kinder vernichtet. Am Abend des 15. Februars 2016 findet in Vancouver der Eröffnungsabend der TED 2016 statt. Als captured Live-Übertragung (zeitversetzte Übertragung wegen Zeitverschiebung) wird am 16. Februar 2016 um 20 Uhr die "TED 2016: Dream Opening Night" erstmalig weltweit in ausgewählte Kinos gestreamt.

Über CinemaxX. Mehr als Kino.

Die CinemaxX Gruppe betreibt 33 Kinos mit insgesamt 289 Leinwänden und rund 73.000 Sitzplätzen in Deutschland und Dänemark. Deutschlands bekanntester Kinobetreiber hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Gästen sowohl technisch als auch inhaltlich "Mehr als Kino" zu bieten: mehr Service, mehr Komfort, mehr Unterhaltung in vollkommenster Bild- und Tonqualität. Mit den Eigenmarken MAXXIMUM 4K, MAXXIMUM 3D, MAXXIMUM HFR und MAXXIMUM SOUND setzt CinemaxX neue Qualitätsstandards. MAXXIMUM SOUND, exklusiv in Zusammenarbeit mit den amerikanischen Audiospezialisten von Meyer Sound entwickelt, sorgt für ein bombastisches Klangerlebnis, das regelrecht unter die Haut geht. Mit der Eigenmarke MAXXIMUM 3D präsentiert CinemaxX 3D-Kino, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Auch inhaltlich wird das Motto "Mehr als Kino" konsequent umgesetzt und stetig ausgebaut: Neben dem vollen Kinoprogramm überträgt die Kinokette hochkarätige Kunstaustellungen, Sportevents, Klassik-, Rock- und Popkonzerte sowie Opern- und Ballettaufführungen von den weltweit bedeutendsten Künstlern auf die große Leinwand - viele davon live. Einmal im Monat locken Specials wie "LADIES NIGHT", "MÄNNERABEND", "fun2night" oder "KlexXi Sause" in die CinemaxX Kinos. Perfekt auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmte Filme werden als Preview mit dem passenden Rahmenprogramm präsentiert.

Pressekontakt:

CinemaxX Holdings GmbH
Ingrid Breul
Tel: 040 450 68 181
Mail: presse@cinemaxx.com

Original-Content von: CinemaxX Holdings GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CinemaxX Holdings GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: