Henkel AG & Co. KGaA

ECARF-Siegel für Persil Sensitive
Persil Sensitive als erstes Waschmittel ausgezeichnet

Die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) hat mit Persil Sensitive das erste Waschmittel weltweit als besonders geeignet für Menschen mit Allergien ausgezeichnet. Persil Sensitive trägt bereits das Siegel des Deutschen Allergie- und Asthmabunds e.V. (DAAB). Die Verwendung dieses Bildes ist... mehr

Düsseldorf (ots) - Die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) hat mit Persil Sensitive das erste Waschmittel weltweit als besonders geeignet für Menschen mit Allergien ausgezeichnet. Persil Sensitive trägt bereits das Siegel des Deutschen Allergie- und Asthmabunds e.V. (DAAB).

Allein in Deutschland haben inzwischen mehr als 60 Prozent der Menschen empfindliche Haut und mehr als 35 Prozent Allergien. Umso wichtiger sind Produkte, die den speziellen Anforderungen gerecht werden. Persil Sensitive vereint die bewährte Waschkraft von Persil mit besonderer Hautverträglichkeit. Der angenehm leichte Duft wurde in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB) entwickelt. Nun trägt Persil Sensitive auch das ECARF-Logo, denn Henkel hat das Sensitive-Waschmittel von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (European Center for Allergy Research Foundation / ECARF) testen lassen. Das Ergebnis: Persil Sensitive wurde als erstes Waschmittel weltweit von der ECARF ausgezeichnet.

Exzellente Verträglichkeit bestätigt

Patienten nicht nur mit empfindlicher, sondern auch mit besonders pflegebedürftiger Ekzemhaut bei atopischer Dermatitis (Neurodermitis) haben Persil Sensitive in den Anwendungsformen Megaperls®, Gel und Pulver getestet. Selbst auf der erkrankten Haut wurde eine exzellente Verträglichkeit bescheinigt. "Persil Sensitiv ist damit hervorragend für Menschen mit empfindlicher Haut geeignet", sagt Prof. Dr. med. Torsten Zuberbier, unter dessen Leitung die Studie durchgeführt wurde, "und verdient das ECARF-Siegel in besonderem Maße".

Qualitäts-Siegel der ECARF

Unter dem Motto "Lebensqualität trotz Allergie" verleiht die Europäische Stiftung für Allergieforschung das ECARF Qualitäts-Siegel, um Allergikern die Auswahl von Produkten und/oder Dienstleistungen zu erleichtern und steht für geprüfte Qualitätssicherung sowie für die aktive Unterstützung bei Verbraucherfragen zu Allergien.

Persil Sensitive - und der Deutsche Allergie- und Asthmabund e.V.

Bereits 1999 brachte Henkel Persil Sensitive auf den Markt - entwickelt mit dem Deutschen Allergie- und Asthamabund e.V. (DAAB). Viele Menschen mit empfindlicher Haut waren von der sehr guten Hautverträglichkeit begeistert, vermissten jedoch den Duft von Frische nach der Wäsche, da das Waschmittel auf Duftstoffe verzichtete. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB) wurde deshalb für Persil Sensitive ein Haut-Allergikerverträglicher Duft entwickelt - und erfolgreich getestet. Verbraucher mit empfindlicher Haut können so auf die Reinheit von Persil vertrauen und sich gleichzeitig über einen angenehmen leichten Duft in der Wäsche freuen.

Persil Sensitive ist als Megaperls®, Gel und Pulver erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung: Persil Megaperls®, 18 Wäschen für ca. 5,99 Euro.

Weitere Informationen unter www.persil.de oder www.henkel.de/presse .

Seit mehr als 130 Jahren ist Henkel führend mit Marken und Technologien, die das Leben der Menschen leichter, besser und schöner machen. Das Unternehmen ist in den drei Geschäftsfeldern Wasch- und Reinigungsmittel, Kosmetik und Körperpflege sowie Adhesive Technologies (Klebstoff Technologien) aktiv. Über 60 Prozent des Umsatzes erzielt Henkel, das zu den Fortune Global 500 Unternehmen zählt, mit Konsumentenmarken. Knapp 40 Prozent des Konzernumsatzes kommen aus dem Geschäft mit Industriekunden. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte Henkel einen Umsatz von 14 131 Mio. Euro und ein bereinigtes betriebliches Ergebnis von 1460 Mio. Euro. Weltweit engagieren sich unsere über 55 000 Mitarbeiter dafür, unser Leitmotiv "A Brand like a Friend" umzusetzen und sicherzustellen, dass Menschen in über 125 Ländern der Welt den innovativen Marken und Technologien von Henkel vertrauen können.

Pressekontakt:

Presse-Kontakt:

Sabina Hampe
Head of Brand Communications
Telefon: +49-211-797-7519
Telefax: +49-211-798-4040

Marion Schwenker
Brand Communications
Telefon: +49-211-797-8312
Telefax: +49-211-798-4040

www.henkel.de/presse
press@henkel.com

Henkel AG & Co. KGaA

Leiter Unternehmenskommunikation:
Ernst Primosch, Corporate Vice President

Original-Content von: Henkel AG & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Henkel AG & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: