Medtronic GmbH

Medtronic GmbH als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet
Mentor Wolfgang Clement ehrt Medizintechnikunternehmen aus Düsseldorf

    Düsseldorf (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Die Medtronic GmbH erhält für ihre bemerkenswerten Leistungen im     Personalmanagement zum zweiten Mal in Folge das Gütesiegel TOP         JOB.

    Das Siegel wird im Rahmen der gleichnamigen bundesweiten Vergleichsstudie verliehen. Prof. Dr. Axel G. Schmidt vom Institut für Mittelstandsökonomie (Inmit) in Trier untersucht darin die Qualität mittelständischer Personalarbeit. 57 Unternehmen - so auch die Medtronic GmbH - sind nun Träger des Siegels TOP JOB 2005. Mentor Wolfgang Clement überreicht die angesehene Auszeichnung am Freitagabend, 27. Januar, im Nürnberger Schindlerhof.     Die Unternehmen mussten sich in fünf Disziplinen beweisen: Vision & Führung, Personalentwicklung, Entlohnungskonzepte, Kultur & Kommunikation sowie Familien- und Sozialorientierung.

    "Diese Top-Arbeitgeber beweisen einen ausgesprochen unternehmerischen Weitblick. Schließlich sorgen sie bereits heute für qualifizierte und hoch motivierte Mitarbeiter. Im Hinblick auf die demografische Entwicklung und auf den weltweiten Markt ist das - gerade in Deutschland - die entscheidende Voraussetzung für ein Spiel in der ersten Wirtschaftsliga", betont Mentor Wolfgang Clement. So dient bei der Medtronic GmbH das Modell "Medtronic Competencies" dazu, Mitarbeiter zu beurteilen und weiterzuentwickeln. Es unterteilt sich in vier Hauptbereiche (Denkweise, Mitarbeiter, Persönliche Kompetenz und Ergebnisse) und 20 Kompetenzen, die im Rahmen des Mitarbeitergesprächs beurteilt werden; auch externe Bewerber werden nach diesem System bewertet. Die Beschäftigten können sich am Erfolg des Unternehmens beteiligen und Aktien zu vergünstigten Preisen kaufen. Ein variabler Anteil am Gesamtgehalt orientiert sich daran, wie umsatzstark das Unternehmen ist.

    Medtronic bietet seinen Mitarbeitern außerdem eine betriebliche Altersversorgung, private Versicherungen und flexible Arbeitszeiten für Eltern.

    Die ausführliche Pressemitteilung finden Sie unter www.medtronic.de.

Pressekontakt: Ansprechpartnerin Medtronic GmbH Sabine Meyer Emanuel-Leutze-Straße 20 40547 Düsseldorf Telefon: 0211 / 5293-0 E-Mail: sabine.meyer@medtronic.com www.medtronic.de

Original-Content von: Medtronic GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Medtronic GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: