PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Medtronic GmbH mehr verpassen.

22.08.2007 – 07:18

Medtronic GmbH

Medtronic weist im ersten Quartal 16 Prozent mehr Gewinn je Aktie aus
Quartalserlöse von 3,127 Milliarden US-Dollar, 8% über Vorjahresquartal
Gewinn je Aktie 0,59 US-Dollar

Düsseldorf (ots)

Medtronic, Inc. (NYSE:MDT) hat in dem am 27.
Juli 2007 abgeschlossenen ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008 
Umsatzerlöse von 3,127 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Das ist 
ein Anstieg um acht Prozent gegenüber dem Umsatz des gleichen 
Quartals im Jahr zuvor, der mit 2,897 Milliarden US-Dollar 
ausgewiesen wurde. Als Reingewinn für das erste Quartal des 
Geschäftsjahres 2008 wurden 675 Millionen US-Dollar ausgewiesen, 0,59
US-Dollar je Aktie - das ist ein Zuwachs von 13 beziehungsweise 16 
Prozent gegenüber den entsprechenden Vorjahreswerten. Die 
Wechselkursentwicklung trug 49 Millionen US-Dollar zu den Erlösen 
bei. Bereinigt um Kosten für Restrukturierungen, Produkthaftung und 
für den Erwerb laufender Forschungs- und Entwicklungsprojekte 
betragen die (nicht GAAP-konformen) Erträge 711 Millionen US-Dollar 
und der Reingewinn je Aktie 0,62 US-Dollars je Aktie, was ein Zuwachs
von elf beziehungsweise 13 Prozent gegenüber den entsprechenden 
Werten des Vorjahres ist.
"Unsere Performance in diesem Quartal spiegelt den positiven 
Einfluss verschiedener neu an den Markt gebrachter Produkte wieder, 
außerdem das starke internationale Wachstum und die Vorteile von 
Medtronics diversifiziertem Geschäftsportfolio", sagte Vorstandschef 
Art Collins. Die Erlöse außerhalb der USA wuchsen um 16 Prozent auf 
1,179 Milliarden US-Dollar, getrieben von zweistelligen 
Wachstumsraten in allen wichtigen Vertriebsregionen. Im ersten 
Quartal des Geschäftsjahres 2008 kamen rund 38 Prozent von Medtronics
Umsatzerlösen von außerhalb der USA.
Die vollständige Mitteilung für die Presse lesen Sie auf 
www.medtronic.de , www.medtronic.at oder www.medtronic.ch

Pressekontakt:

Andreas Bohne
Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: ++49 (0) 211 52 93 140
Mobil: ++49 (0) 170 791 6674
Fax: ++49 (0) 211 52 93 100
eMail: andreas.bohne@medtronic.com

Original-Content von: Medtronic GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Medtronic GmbH
Weitere Storys: Medtronic GmbH