DSH - Aktion Das Sichere Haus

Sicher leben auch im Alter - Sturzunfälle sind vermeidbar
Neue Broschüre der Aktion DAS SICHERE HAUS

    Hamburg (ots) - In der Bundesrepublik stürzen pro Jahr mehr als vier Millionen Senioren mindestens einmal, rund 3.600 Menschen über 65 Jahre sterben durch einen Sturz in den eigenen vier Wänden. Für Senioren sind Stürze mit weitem Abstand die Unfallursache Nummer eins. Stürze, die nicht nur schmerzhaft sind und oft langwierige Aufenthalte in Krankenhäusern und Rehabilitationseinrichtungen nach sich ziehen, sondern auch das weitere Leben erheblich einschränken können.          Für Seniorinnen und Senioren, die etwas für ihre Sicherheit tun wollen, aber auch für besorgte Angehörige und Freunde hat die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) jetzt die 32-seitige Broschüre "Sicher leben auch im Alter - Sturzunfälle sind vermeidbar" herausgegeben. In Zusammenarbeit mit dem Mediziner Dr. Clemens Becker, Oberarzt am Geriatrischen Zentrum, Ulm, ist eine Informationsschrift entstanden, die in den drei Rubriken "Fit bis ins hohe Alter", "Sicher wohnen" und "Tipps zur Pflege" praxisnahe Hinweise zum sicheren Leben in den eigenen vier Wänden bietet.          Ernährungstipps und Ratschläge zur sportlichen Bewegung gehören ebenso dazu wie praktische Nachbarschaftshilfe à la: "einmal Gardinenaufhängen gegen zwei Mal Babysitten" zu tauschen, wenn mit zunehmendem Alter die Kräfte nicht mehr reichen, beladen mit schweren, feuchten Gardinen lange auf der Leiter zu stehen.          Abgerundet wird das Informationsangebot durch weiterführende Adressen, Literaturhinweise und Informationen für pflegende Angehörige, etwa zur gesetzlichen Pflege-Unfallversicherung und zum Schutz der eigenen Gesundheit während der Pflege.          Bezugsadresse:          Die kostenlose Broschüre "Sicher leben auch im Alter - Sturzunfälle sind vermeidbar"

    können Interessierte bei der
    
    Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH),
    Holsteinischer Kamp 62,
    22081 Hamburg,
    
    bestellen.
    
    
ots Originaltext: DAS SICHERE HAUS (DSH),
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Ihre Fragen zu dieser Presseinformation:

Dr. Susanne Woelk
Geschäftsführerin
Tel.: 040 / 29 81 04 61
Fax:  040 / 29 81 04 71

Original-Content von: DSH - Aktion Das Sichere Haus, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DSH - Aktion Das Sichere Haus

Das könnte Sie auch interessieren: