ALBA SE

EANS-Adhoc: INTERSEROH SE: Vorstandserweiterung

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

28.06.2010

Köln, 28. Juni 2010 - Der Aufsichtsrat des börsennotierten Umweltdienstleisters und Rohstoffhändlers INTERSEROH SE mit Sitz in Köln hat zum 1. August 2010 Joachim Wagner, 43, zum Mitglied des Vorstands berufen. Wagner wird in der Gesellschaft das Segment Stahl- und Metallrecycling verantworten, das bislang der Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft Dr. Axel Schweitzer führte. Dr. Schweitzer ist weiterhin für das Ressort Finanzen zuständig und Vorstandsmitglied Roland Stroese führt unverändert die Segmente Dienstleistung und Rohstoffhandel.

Wagner gehört bereits seit August 2009 dem Management Committee der INTERSEROH SE an. Zudem ist er Geschäftsführer der INTERSEROH Wagner Rohstoffe GmbH, Vorsitzender der Geschäftsführung der INTERSEROH Hansa Recycling GmbH und Regionalverantwortlicher für den Bereich Nord-West im Segment Stahl- und Metallrecycling. Außerdem ist er Mitglied der Geschäftsführung der INTERSEROH USA sowie der TOM Sp. Z o.o. in Polen.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Verena Köttker
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (0) 2203 9147 1264
E-Mail: verena.koettker@interseroh.com

Branche: Verarbeitende Industrie
ISIN: DE0006209901
WKN: 620990
Index: CDAX
Börsen: Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Düsseldorf / Regulierter Markt
Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Original-Content von: ALBA SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ALBA SE

Das könnte Sie auch interessieren: