Deutsche Telekom AG

Exklusiv in der "Pressetribüne": Jetzt das "Welcome-Trikot" gewinnen

    Bonn (ots)- Das "größte Nationalteam aller Zeiten" hat sich zum Mitmach-Hit der deutschen Fußball-Fans entwickelt. Und das Welcome-Trikot besitzt mittlerweile Kultstatus. Jetzt gibt es das weiße Shirt im Nationalmannschaftsdesign auch auf der "Pressetribüne" zu gewinnen.

    Das "größte Nationalteam aller Zeiten" ist eine von vier aufmerksamkeitsstarken Publikumsaktionen der T-Com, Festnetz/Breitband-Tochter des WM-Topsponsors Deutsche Telekom. Die jüngste Aktion wurde am 01. März aus der Taufe gehoben. Auf RTL verlost T-Com Tickets für die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft.

    Vormerken: 21. Mai und 04. Juni

    Den 4. Juni sollten sich alle Fans besonders dick im Kalender anstreichen: An diesem Tag strahlt RTL seine Eröffnungs-Gala zur WM aus, bei der es ebenfalls exklusive WM-Tickets von T-Com zu gewinnen gibt.

    Kurz vorher, am 21. Mai, endet das 1. ROBINSON & T-Com Fußball-Masters. Das Finale findet im Robinson Club Fleesensee statt. Die Siegermannschaft wird zu einem WM-Spiel inklusive Transfer und Übernachtung eingeladen.

    Weitere Informationen zu allen Publikumsaktionen finden Sie in der "Pressetribüne", dem WM-Medienportal der Deutschen Telekom. Dazu in dieser Woche das Special "100 Magic Telekom Moments".

Weitere Informationen:

Journalisten, die das Angebot der "Pressetribüne" nutzen wollen,können sich über das Registrierungsformular https://www.telekom.de/dtag/mail/kontaktseite/1,3606,11019,00.html akkreditieren.

Bereits akkreditierte Kollegen erreichen die "Pressetribüne" direkt unter www.telekom.de/pressetribuene.


Ansprechpartner:
Bernd von der Heyde                 Matthias Schumann      
Projekt FIFA WM 2006 TM          Projekt FIFA WM 2006 TM
Kommunikation                          Kommunikation
Leiter Media Relations            Pressesprecher
Tel: 0228 181-67341                 Tel: 0228 18194 350

Email: pressetribuene@telekom.de

Original-Content von: Deutsche Telekom AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Telekom AG

Das könnte Sie auch interessieren: