Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

Deutsche Telekom AG

Glasfaser-Ausbau in Bietigheim-Bissingen startet

Luwigsburg, 28. April 2022

MEDIENINFORMATION

Glasfaser-Ausbau in Bietigheim-Bissingen startet

  • Ausbau der Kernstadt in Bietigheim mit 1.600 Haushalten
  • Mehr Tempo: Mit bis zu 1.000 MBit/s surfen
  • Hausanschluss während der Ausbauphase kostenfrei

_______________________________________________________________

Die Telekom plant, in der Stadt Bietigheim-Bissingen mit den Tiefbauarbeiten für das neue Glasfaser-Netz bis Ende Mai zu beginnen. Der Ausbau erfolgt eigentwirtschaftlich und ohne vorherige Vorvermarktungsquote. Das Ausbaugebiet im Ortskern von Bietigheim umfasst über 1.600 Haushalte. „Die Telekom vermarktet und baut das neue Glasfaser-Netz gleichzeitig“, sagt Sebastian Kohl, verantwortlich für den Glasfaser-Ausbau der Telekom im Landkreis Ludwigsburg. „Sobald ein Straßenzug mit Glasfaser versorgt ist, werden die beauftragten Kundenanschlüsse freigeschaltet.“ Dadurch haben die Kundinnen und Kunden künftig den besten Anschluss und können auf die stetig wachsenden digitalen Anforderungen flexibel reagieren.

„Die Anwohner*innen im Ausbaugebiet in Bietigheim haben jetzt die Chance auf einen Glasfaser-Anschluss - und das kostenlos. Ein ganz wichtiger Punkt dabei: Der Anschluss kommt nicht von allein. Dafür brauchen wir das Einverständnis der Eigentümer*innen. Denn um den Glasfaser-Anschluss zu legen, müssen wir privaten Grund betreten“, erklärt Volker Ackermann, Regionalmanager der Telekom im Landkreis Ludwigsburg.

Die Beauftragung funktioniert für interessierte Mieter*innen folgendermaßen: Er oder sie beauftragt die Telekom. Die Telekom kontaktiert daraufhin die Vermieter. Dann wird besprochen, wo die Glasfaser ins Haus kommt und wie sie im Haus verläuft.

Unter www.telekom.de/glasfaser können Interessierte ihren Glasfaser-Anschluss vorbestellen, indem sie ihre Adresse in die Abfragemaske eintragen.

Auch im Telekom Shop im Breuningerland in Ludwigsburg oder in der Kirchstraße 29 in Ludwigsburg können Interessenten sich informieren und ihren Glasfaseranschluss beauftragen.

Kooperation von Deutscher Telekom und der Gigabit Region Stuttgart

Im Fokus des Gigabitprojekts steht der partnerschaftliche Ausbau des ultraschnellen Glasfasernetzes. Bis zum Jahr 2025 sollen nicht nur 50 Prozent der Haushalte und alle Unternehmen, sondern auch die Schulen in der Region schnell ins Internet kommen, bis 2030 sollen 90 Prozent aller Haushalte Zugang zu einem Glasfaseranschluss haben. Über 99 Prozent der Bevölkerung können Mobilfunk über 4G/LTE nutzen. Der Ausbau des 5G-Netzes ist bereits weit fortgeschritten.

Das Ausbaugebiet umfasst derzeit 174 Kommunen inklusive der Stadt Stuttgart sowie in den fünf benachbarten Landkreisen Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr. In dem Ballungsraum leben rund 2,8 Millionen Menschen.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
Tel.: 0228 181 – 49494
E-Mail:  medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter*innen:
 www.telekom.com/medien 
 www.telekom.com/fotos
 www.twitter.com/telekomnetz 
 www.facebook.com/deutschetelekom 
 www.telekom.com/de/blog/netz
 www.youtube.com/telekomnetz
 www.instagram.com/deutschetelekom 

Über die Deutsche Telekom:  Deutsche Telekom Konzernprofil
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG
  • 28.04.2022 – 11:54

    Neuer Mast für schnelleren Mobilfunk in Dortmund

    Dortmund, 28. April 2022 MEDIENINFORMATION Neuer Mast für schnelleren Mobilfunk in Dortmund - Bauarbeiten haben begonnen - Inbetriebnahme Anfang 2023 - Neuer Standort verbessert Mobilfunkversorgung im Stadtteil Brackel in Dortmund - Schneller und stabiler mobil surfen und telefonieren ______________________________________________________________ Die Bauarbeiten für den neuen Mobilfunkstandort im Stadtteil Brackel in ...

  • 28.04.2022 – 11:35

    Telekom startet Glasfaserausbau in Uslar

    Uslar, 28. April 2022 MEDIENINFORMATION Telekom startet Glasfaserausbau in Uslar - 3.050 Haushalte können ans Glasfaser-Netz angeschlossen werden - Geschwindigkeiten bis 1 Gbit/s möglich - Kostenfreien Hausanschluss sichern: www.telekom.de/glasfaser _______________________________________________________________ Alle reden von FTTH (Fiber to the Home), von Glasfaser-Anschlüssen bis ins Haus. 3.050 Haushalte in Uslar ...

  • 27.04.2022 – 19:42

    Medieninformation: Telekom legt Angebot vor

    MEDIENINFORMATION Düsseldorf, 27. April 2022 Telekom legt Angebot vor – bis zu 4,2 Prozent plus in zwei Stufen _____________________________________________________________________________ Die Deutsche Telekom hat bereits in der zweiten Verhandlungsrunde ein Angebot für die rund 50.000 Tarifbeschäftigten und 5.500 Nachwuchskräfte der Telekom Deutschland und Zentralen Einheiten in Deutschland vorgelegt. Das Angebot ...