Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

Deutsche Telekom AG

Telekom setzt Glasfaser-Ausbau in Stuttgart fort

Ein Dokument

Stuttgart, den 8. April 2022

MEDIENINFORMATION

Telekom setzt Glasfaser-Ausbau in Stuttgart fort

  • Ausbau von über 24.000 Haushalten in den Stadtbezirken Süd/Mitte (Heusteigstraße), Sillenbuch, Unter- und Obertürkheim, Fasanenhof
  • Baubeginn im ersten Halbjahr 2022
  • Geschwindigkeiten bis 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s) möglich

______________________________________________________________

Die Telekom setzt den Glasfaser-Ausbau in Stuttgart fort. In den Stadtbezirken Süd/Mitte, Sillenbuch, Unter- und Obertürkheim, Fasanenhof erweitert sie das Glasfasernetz für über 24.000 Haushalte. Das neue Netz ermöglicht Bandbreiten bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s). „Wir werden das neue Netz gleichzeitig bauen und vermarkten. Die Baustarts sind in der Vorbereitung, aber abhängig von noch ausstehenden Genehmigungen“, sagt Josip Nadj, Regiomanager bei der Telekom. „Interessentinnen und Interessenten können jetzt den Hausanschluss vorbestellen - ohne vorherige Phase der Vorvermarktung. Schnell sein lohnt sich, denn während der Ausbauphase ist der Hausanschluss kostenfrei.“ An Nadj´s Seite ist Fabian Weiblen von der Telekom Technik-Niederlassung Süd-West. Er ist verantwortlich für den Glasfaser-Ausbau in der Landeshauptstadt.

Sobald ein Straßenzug mit Glasfaser versorgt ist, werden die beauftragten Kundenanschlüsse freigeschaltet. Unter www.telekom.de/glasfaser können Interessenten ab sofort einen Glasfaseranschluss vorbestellen, indem sie ihre Adresse in die Abfragemaske eintragen.

Kooperation von Deutscher Telekom und der Gigabit Region Stuttgart

„Mit großen Schritten geht es beim Glasfaser-Ausbau in Stuttgart weiter. Glasfaser ist derzeit die einzige Technologie, die den Datenmengen der Zukunft gewachsen ist. Ein Glasfaseranschluss im eigenen Haus erlaubt Arbeiten und Lernen zuhause, Video-Konferenzen, Surfen und Streamen. Zudem erhöht der Anschluss den Wert der Immobilie. Ich freue mich, dass weitere Haushalte in Stuttgart jetzt diese Möglichkeit erhalten“, erklärt der Breitbandbeauftragte der Region und Geschäftsführer der Gigabit Region Stuttgart GmbH (GRS) Hans-Jürgen Bahde.

Im Fokus des Gigabitprojekts steht der partnerschaftliche Ausbau des ultraschnellen Glasfasernetzes. Bis zum Jahr 2025 sollen nicht nur 50 Prozent der Haushalte und alle Unternehmen, sondern auch die Schulen in der Region schnell ins Internet kommen, bis 2030 sollen 90 Prozent aller Haushalte Zugang zu einem Glasfaseranschluss haben. Über 99 Prozent der Bevölkerung können Mobilfunk über 4G/LTE nutzen. Der Ausbau des neuen 5G Netzes ist bereits weit fortgeschritten.

Das Ausbaugebiet umfasst derzeit 174 Kommunen inklusive der Stadt Stuttgart sowie in den fünf benachbarten Landkreisen Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr. In dem Ballungsraum leben rund 2,8 Millionen Menschen.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
Tel.: 0228 181 – 49494
E-Mail:  medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter*innen:
 www.telekom.com/medien 
 www.telekom.com/fotos
 www.twitter.com/telekomnetz 
 www.facebook.com/deutschetelekom 
 www.telekom.com/de/blog/netz
 www.youtube.com/telekomnetz
 www.instagram.com/deutschetelekom 

Über die Deutsche Telekom:  Deutsche Telekom Konzernprofil
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG
  • 08.04.2022 – 10:04

    Glasfaser für Neubaugebiet „Büdelsdorf B-Plan Nr. 32 An der Raustedt“ in Rendsburg

    Rendsburg, 8. April 2022 MEDIENINFORMATION Glasfaser für Neubaugebiet „Büdelsdorf B-Plan Nr. 32 An der Raustedt“ in Rendsburg - Ab Fertigstellung schnelles Internet - Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) _______________________________________________________________ Die Telekom baut ein Glasfaser-Netz im Neubaugebiet „Büdelsdorf B-Plan ...

  • 08.04.2022 – 10:01

    Glasfaser für Neubaugebiet „Michaelisdonn, B-Plan Grüner Weg“ in Sankt Michaelisdonn

    Sankt Michaelisdonn, 8. April 2022 MEDIENINFORMATION Glasfaser für Neubaugebiet „Michaelisdonn, B-Plan Grüner Weg“ in Sankt Michaelisdonn - Nach Fertigstellung schnelles Internet - Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) _______________________________________________________________ Die Telekom baut ein Glasfaser-Netz im Neubaugebiet ...

  • 08.04.2022 – 09:27

    Glasfaser für Neubaugebiet „Wyk auf Föhr B-Plan Nr. 17, Sandwall“ in Wyk auf Föhr

    Wyk auf Föhr, 8. April 2022 MEDIENINFORMATION Glasfaser für Neubaugebiet „Wyk auf Föhr B-Plan Nr. 17, Sandwall“ in Wyk auf Föhr - Nach Fertigstellung schnelles Internet - Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) _______________________________________________________________ Die Telekom baut ein Glasfaser-Netz im Neubaugebiet „Wyk auf ...