Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

Deutsche Telekom AG

Schnelles Internet für die Neubauten in der Graurheindorfer Straße in Bonn

Schnelles Internet für die Neubauten in der Graurheindorfer Straße in Bonn
  • Bild-Infos
  • Download

Schnelles Internet für die Neubauten in der Graurheindorfer Straße in Bonn

  • Maximales Tempo: ab sofort 1 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s)
  • Insgesamt rund 150 Haushalte können Glasfaser-Anschlüsse nutzen

_______________________________________________________________

Der Glasfaser-Ausbau für die ersten beiden von sechs Neubauten in der Graurheindorfer Straße nahe der LVR Kaiser-Karl-Klinik in Bonn ist abgeschlossen. Von den insgesamt rund 150 Haushalten können die ersten bereits ihren neuen Anschluss mit einer Geschwindigkeit von 1 Gbit/s buchen. Sie haben damit den schnellsten Anschluss fürs Arbeiten und Lernen zuhause, Videokonferenzen, Surfen und Streamen gleichzeitig. Das maximale Tempo beim Herunterladen beträgt 1 Gbit/s. Beim Hochladen sind es 200 Megabit pro Sekunde (Mbit/s).

„Die Neubauten in der Graurheindorfer Straße in Bonn gehören bald zu den schnellsten in Deutschland“, sagt Dr. Carsten Brausch, Geschäftsführer des Bauträgers Bauen für Menschen GmbH. „Ein schneller Internet-Anschluss ist ein digitaler Standortvorteil - für die Kommune, jede Immobilie und jeden Betrieb. Gleichzeitig ermöglicht schnelles Internet unseren Mieterinnen und Mietern, mit und ohne Behinderung, die Nutzung von assistiven und smarten Technologien in unserem inklusiven Quartier.“

„Das sind gute Aussichten: Die neuen Internet-Anschlüsse können ab sofort online, telefonisch oder im Fachhandel gebucht werden. Auch die Verkabelung im Haus sollte man im Auge behalten, um seinen Glasfaser-Anschluss voll auszunutzen. Auch dabei helfen wir gerne“, sagt Ilona Wayand, Regionalmanagerin der Deutschen Telekom.

Wer nachträglich seine Immobilie mit Glasfaser aufwerten will, kann das jederzeit nachholen. Informationen und Beratung zur Verfügbarkeit und zu den Tarifen der Telekom erhalten Interessierte hier:

Tarif- und Produktvermarktung:

Hausanschluss:

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
George-Stephen McKinney, Pressesprecher
Tel.: 0228 181 – 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter*innen:
 www.telekom.com/medien 
 www.telekom.com/fotos
 www.twitter.com/telekomnetz 
 www.facebook.com/deutschetelekom 
 www.telekom.com/de/blog/netz
 www.youtube.com/telekomnetz
 www.instagram.com/deutschetelekom 

Über die Deutsche Telekom:  Deutsche Telekom Konzernprofil
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG