Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

Deutsche Telekom AG

LTE für Steinefrenz

LTE für Steinefrenz
  • Bild-Infos
  • Download

LTE für Steinefrenz

  • Gemeinde aus Rheinland-Pfalz gewinnt bei „Wir jagen Funklöcher“

____________________________________________________________

Die rheinland-pfälzische Gemeinde Steinefrenz ist schon bald optimal mit Mobilfunk versorgt. Sie ist eine Gewinnerin der Telekom-Aktion „Wir jagen Funklöcher“. Der neue LTE-Mast (siehe Magenta-Markierung auf der Karte) wird auf einem Wasserhochbehälter realisiert und von dort Anwohnende mit LTE-Mobilfunk versorgen. Ein entsprechender Anmietvertrag wurde geschlossen.

Anwohnende und Gäste in Steinefrenz profitieren zukünftig von schneller Datenübertragung im LTE-Netz der Telekom. Das gilt auch für Urlaubsgäste und Pendelnde.

„Ich freue mich sehr, dass unsere Bewerbung erfolgreich war und unsere Gemeinde eine Gewinnerin der Aktion ‚Wir jagen Funklöcher‘ ist. Mit dem neuen Mobilfunk-Standort löst sich eine dringende Herausforderung. Gerade die Pandemie hat gezeigt wie wichtig verlässliche digitale Anbindung ist. Allen Beteiligten danke ich daher herzlich“, sagt Ortsbürgermeister Michael Hannappel.

Jetzt folgt der Antrag auf Baugenehmigung. Danach der Bau, einschließlich Verlegung von Leitungen. Am Ende montieren die Techniker*innen die Antennen. Wenn es zu keinen Verzögerungen kommt, können Telekom-Kundinnen und -Kunden in Steinefrenz bald mobil telefonieren und im Netz surfen.

Wir jagen Funklöcher

Die Gemeinde Steinefrenz hatte sich an der Aktion „Wir jagen Funklöcher“ beteiligt und gewonnen. Ziel der Aktion war es, abseits des Regelausbaus Funklöcher zu schließen. Aufgrund der großen Anzahl an Bewerbungen, verdoppelte die Telekom die Anzahl der Gewinner von 50 auf 100. Zudem gab das Unternehmen bekannt, weitere 180 Bewerbungen in das Ausbauprogramm für 2021/2022 aufzunehmen. Insgesamt hatten sich bundesweit 539 Kommunen an der Aktion „Wir jagen Funklöcher“ beteiligt.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
Tel.: 0228 181 – 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter*innen:
 www.telekom.com/medien 
 www.telekom.com/fotos
 www.twitter.com/telekomnetz 
 www.facebook.com/deutschetelekom 
 www.telekom.com/de/blog/netz
 www.youtube.com/telekomnetz
 www.instagram.com/deutschetelekom 

Über die Deutsche Telekom:  Deutsche Telekom Konzernprofil