Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

Deutsche Telekom AG

Mainz-Neustadt steigt in die Gigabit-Liga auf

Mainz-Neustadt steigt in die Gigabit-Liga auf
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz-Neustadt steigt in die Gigabit-Liga auf

  • Rund 18.000 Haushalte können Glasfaser-Anschlüsse erhalten
  • Geschwindigkeiten bis 1 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) möglich
  • Kostenfreien Hausanschluss sichern

_______________________________________________________________

Die Telekom beschleunigt den Glasfaserausbau in Deutschland. Auch die Mainzer Neustadt ist dabei. Die Telekom wird ein Glasfasernetz für rund 18.000 Haushalte ausbauen. Das neue Netz der Telekom in Mainz-Neustadt ermöglicht Bandbreiten bis zu 1 Gbit/s an. Wer sich bis 31.12.2021 für einen Glasfaser-Anschluss entscheidet, bekommt den Hausanschluss kostenfrei. Hauseigentümer*innen sparen dadurch rund 800 €.

Die erste Ausbautranche umfasst den Bereich Josefsstraße, Taunusstraße, Kaiserstraße und Kaiser-Wilhelm-Ring mit rund 8.000 Haushalten. Die zweite Tranche mit rund 10.000 Haushalten befindet sich in der Planungsphase und in Abstimmung mit der Stadt.

Oberbürgermeister Michael Ebling hebt die Bedeutung von schnellen und stabilen Internetverbindungen hervor: „Ein Glasfaseranschluss ist derzeit die einzige Technologie, die die zukünftig benötigten Datenmengen transportieren kann. Selbst, wenn ein entsprechender Vertrag heute noch nicht benötigt wird, ein Glasfaseranschluss in der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus ist genauso wichtig wie ein Anschluss an Strom, Wasser oder Gas.“

„Unser Glasfaserausbau in der Mainzer Neustadt ist ein Angebot an alle im Ausbaugebiet: heute bereits kostenlos auf die neueste Breitbandtechnologie umsteigen und den Wert der eigenen Immobilie steigern“, sagt Simone Remdisch, Regionalmanagerin von der Telekom. „Der Glasfaser-Anschluss bietet alle Möglichkeiten für digitale Anwendungen: wie gleichzeitiges Video-Streaming und Arbeiten von zu Hause.“

Ausbau mit allen technischen Möglichkeiten

Bürger*innen der Neustadt können bereits jetzt schon ihren Glasfaseranschluss vorbestellen. In der Bauphase wird die Telekom über 15 Kilometer Glasfaser in der Mainzer Neustadt verlegen. Die Bauarbeiten starten Anfang Juni 2021 parallel in der Mainzer Neustadt. Dabei wird in Straßenabschnitten vorgegangen. Sobald ein Abschnitt fertiggestellt ist, können die Anlieger*innen die neu gebauten und bereits vorbestellten Glasfaserabschlüsse umgehend nutzen. Die Telekom wird alles tun, um den Ausbau mit allen technischen Möglichkeiten gut und schnell zu bewältigen und dabei die Beeinträchtigungen für die Bürger*innen sowie den Verkehr so gering wie möglich zu halten. Zudem werden in partnerschaftlicher Zusammenarbeit zwischen Stadt und Telekom die Voraussetzungen für den schrittweisen Glasfaserausbau in weiteren Stadtteilen geprüft.

Bürgerveranstaltung, Highspeed Infomobil und weitere Informationen

Die Telekom bietet eine digitale Informationsveranstaltung für alle Bürger*innen im Ausbaugebiet am Dienstag, den 15. Juni 2021 um 19 Uhr. Der Zugang erfolgt unter dem Link: www.magenta-iv.de oder einfach den QR-Code scannen (siehe Begleitbild).

Das Highspeed Infomobil der Telekom steht zur Beratung für die Bürger*innen vom 01. Juni bis zum 19. Juni 2021 jeweils Dienstag bis Samstag, 10-18 Uhr in der Forsterstraße, neben dem Frauenlobplatz in 55118 Mainz zur Verfügung.

Weitere Infos und Registrierung zum Glasfaser Ausbau in Mainz unter: www.telekom.de/glasfaser-mainz

Mehr Informationen zur Verfügbarkeit und den Tarifen der Telekom:

  • Telekom Shop, Münsterplatz 2, 55116 Mainz
  • Telekom Shop Am Brand 36,55116 Mainz
  • ComConcept, Große Langgasse 4, 55116 Mainz
  • www.telekom.de/jetzt-glasfaser
  • Hotline 0800 / 2266100 (kostenfrei)
Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
Tel.: 0228 181 – 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter*innen:
 www.telekom.com/medien 
 www.telekom.com/fotos
 www.twitter.com/telekomnetz 
 www.facebook.com/deutschetelekom 
 www.telekom.com/de/blog/netz
 www.youtube.com/telekomnetz
 www.instagram.com/deutschetelekom 

Über die Deutsche Telekom:  Deutsche Telekom Konzernprofil
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG