Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

Deutsche Telekom AG

Glasfaser-Ausbau in Niederkassel-Lülsdorf startet

Glasfaser-Ausbau in Niederkassel-Lülsdorf startet
  • Bild-Infos
  • Download

Glasfaser-Ausbau in Niederkassel-Lülsdorf startet

  • Stadt Niederkassel und die Deutsche Telekom gemeinsam für schnelles Internet
  • Maximales Tempo: 1 GBit/s ab 2022
  • Kostenfreier Hausanschluss im Ausbaugebiet

_______________________________________________________________

Die Vermarktung für das schnelle Internet in Niederkassel-Lülsdorf wird bald abgeschlossen sein. Jetzt wird gebaut. Dabei kommt das Glasfaser-Kabel von der Vermittlungsstelle in Niederkassel über den Verteilerkasten im Gehwegbereich direkt ins Haus der Kund*innen. Die Stadt Niederkassel und die Deutsche Telekom haben sich bereits im vergangenen Jahr gemeinsam für dieses innovative Projekt entschieden.

Rund 180 Kilometer Glasfaser und 39 Verteiler sorgen ab 2022 für höhere Bandbreiten. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s). Damit haben Kund*innen den schnellsten Anschluss, der gleichzeitiges Streaming, Gaming und Arbeiten von zu Hause problemlos ermöglicht. Insgesamt profitieren von diesem Ausbau rund 4.000 Haushalte.

Bürger*innen, die im Ausbaugebiet wohnen oder dort eine Immobilie besitzen, können sich noch für kurze Zeit registrieren und sich für einen kostenfreien Anschluss an das Glasfasernetz entscheiden. Die einmaligen Installationskosten von 799,96 € werden von der Telekom übernommen.

„Ich freue mich, dass die Arbeiten in Lülsdorf nun starten“, sagt Stephan Vehreschild, Bürgermeister der Stadt Niederkassel. „Schnelles Internet ist aus dem Leben unserer Bürger*innen privat und geschäftlich nicht mehr wegzudenken. Der Ausbau der Infrastruktur und damit der Zugang zu leistungsfähigem Internet ist eine grundlegende Voraussetzung zur erfolgreichen Digitalisierung der Gesellschaft.“

„Wir freuen uns über die gute und konstruktive Zusammenarbeit mit der Stadt Niederkassel in allen Belangen des Ausbauprojektes“, sagt Frank Pischke, Regionalmanager der Telekom. „Diese Unterstützung ist für den Projektfortschritt sehr wertvoll und stellt die Weichen für eine langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Ausbau mit allen technischen Möglichkeiten

Die Bauarbeiten starten im östlichen Teil von Lülsdorf. Beim Ausbau wird in Straßenabschnitten vorgegangen. Es sind gesamt 47 Kilometer Tiefbau geplant. Die Telekom wird alles tun, um die Arbeiten mit allen technischen Möglichkeiten gut und schnell zu bewältigen und dabei die Beeinträchtigungen für die Bürger*innen sowie den Verkehr so gering wie möglich zu halten.

Mehr Informationen zum Ausbauprojekt in Niederkassel-Lülsdorf unter www.niederkassel-connect.de. Dort können Bürger*innen unter anderem erfahren, ob es für eine bestimmte Adresse in Lülsdorf bereits einen Ausbautermin gibt und für welche Kalenderwoche der Arbeitsbeginn geplant ist.

Mehr Informationen zur Verfügbarkeit und den Tarifen der Telekom:

  • Telekom Infomobil, noch telefonisch unter 02451 - 4820010
  • Telekom Shop Köln-Porz, Josefstr. 6, 51143 Köln
  • Telekom Shop Bonn, Remigiusstr. 11, 53111 Bonn
  • Telekom Partner-Shop Troisdorf, Kölner Str. 26, 53840 Troisdorf
  • Kostenlos 0800 77 33 888
  • www.telekom.de/glasfaser
Stadt Niederkassel
Projekt-Team Glasfaserausbau
Tel.: 02208 - 94 66 966
E-Mail: info@niederkassel-connect.de
Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
George-Stephen McKinney, Pressesprecher
Tel.: 0228 181 – 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter*innen:
 www.telekom.com/medien 
 www.telekom.com/fotos
 www.twitter.com/telekomnetz 
 www.facebook.com/deutschetelekom 
 www.telekom.com/de/blog/netz
 www.youtube.com/telekomnetz
 www.instagram.com/deutschetelekom 

Über die Deutsche Telekom:  Deutsche Telekom Konzernprofil
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG