Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

Deutsche Telekom AG

Glasfaser für das Neubaugebiet Burgfeld/Kanalstraße in Viersen

Glasfaser für das Neubaugebiet Burgfeld/Kanalstraße in Viersen
  • Bild-Infos
  • Download

Glasfaser für das Neubaugebiet Burgfeld/Kanalstraße in Viersen

  • Nach dem Ausbau schnelles Internet
  • Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s)
  • Rund 200 Haushalte profitieren

_______________________________________________________________

Die Telekom baut ein Glasfaser-Netz im Neubaugebiet Burgfeld/Kanalstraße in Viersen. Rund 200 Haushalte profitieren nach der Fertigstellung von einem schnellen Internetzugang. Damit haben die Kund*innen den besten Anschluss für gleichzeitiges Streaming, Gaming und Homeoffice. Das maximale Tempo beim Herunterladen beträgt 1 GBit/s. Beim Heraufladen sind es 200 MBit/s.

„Bandbreite ist heute so wichtig wie Wasser und Strom und leistet einen wichtigen Beitrag zur Werthaltigkeit und Zukunftsfähigkeit der Immobilie“, sagt Norbert Jansen, Prokurist von der Grundstücks-Marketing-Gesellschaft der Stadt Viersen (GMG). „Das Neubaugebiet Burgfeld/Kanalstraße ist durch den Glasfaser-Anschluss als Wohn- und Arbeitsplatz für alle Generationen attraktiv.“

„Wir treiben die Digitalisierung in Stadt und Land voran. Jetzt ist auch das Neubaugebiet Burgfeld/Kanalstraße in Viersen dabei“, sagt Ilona Wayand, Regionalmanagerin der Deutschen Telekom.

Weitere Informationen für Bauherr*innen zum Glasfaser-Hausanschluss unter 0800 330 1903 oder im Internet unter www.telekom.de/Bauherren.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
George-Stephen McKinney, Pressesprecher
Tel.: 0228 181 – 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter*innen:
 www.telekom.com/medien 
 www.telekom.com/fotos
 www.twitter.com/telekomnetz 
 www.facebook.com/deutschetelekom 
 www.telekom.com/de/blog/netz
 www.youtube.com/telekomnetz
 www.instagram.com/deutschetelekom 

Über die Deutsche Telekom:  Deutsche Telekom Konzernprofil
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG