Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

Deutsche Telekom AG

Jetzt schnelles Internet für das Neubaugebiet „Kerschbaumacker“ in Trabitz

Jetzt schnelles Internet für das Neubaugebiet „Kerschbaumacker“ in Trabitz
  • Bild-Infos
  • Download

Jetzt schnelles Internet für das Neubaugebiet „Kerschbaumacker“ in Trabitz

  • Maximales Tempo: ab sofort 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s)
  • Rund 20 Haushalte können Glasfaser-Anschlüsse nutzen

_______________________________________________________________

Der Glasfaser-Ausbau für rund 20 Haushalte im Neubaugebiet „Kerschbaumacker“ in Trabitz ist fertig. Die ersten Kunden*innen surfen bereits mit 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s). Damit haben sie den schnellsten Anschluss für gleichzeitiges Streaming, Gaming und Homeoffice.

„Wir treiben die Digitalisierung in Stadt und Land voran. Jetzt ist auch das Neubaugebiet in der neu gewidmeten Straße „Am Kirschbaumacker“ in Trabitz, dabei, sagt Josef Markl, Regionalmanager der Deutschen Telekom.

Um sich einen FTTH-Anschluss zu sichern, muss der Bauherr*in die Telekom beauftragen, das Haus ans Glasfaser-Netz anzuschließen. Die Beauftragung sollte spätestens sechs Monate vor dem geplanten Einzugstermin beim Bauherren-Service der Telekom erfolgen: 0800 33 01903.

„Auch die Verkabelung im Haus sollte man im Auge behalten, um seinen Glasfaser-Anschluss voll auszunutzen. Auch dabei helfen wir gerne“, betont Josef Markl, Regionalmanager der Deutschen Telekom.

Mehr Informationen zur Verfügbarkeit und zu den Tarifen der Telekom:

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
Dr. Markus Jodl, Pressesprecher
Tel.: 0228 181 – 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter*innen:
 www.telekom.com/medien 
 www.telekom.com/fotos
 www.twitter.com/telekomnetz 
 www.facebook.com/deutschetelekom 
 www.telekom.com/de/blog/netz
 www.youtube.com/telekomnetz
 www.instagram.com/deutschetelekom 

Über die Deutsche Telekom:  Deutsche Telekom Konzernprofil
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG