Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

Deutsche Telekom AG

MagentaTV: Im April wird es wild in der Megathek

MagentaTV: Im April wird es wild in der Megathek

  • Ab 15. April exklusiv in der Megathek: MagentaTV Original „Wild Republic”
  • Streamingpremiere: Erste Staffel von „Alive and Kicking“ ab 27. April
  • „Star Trek“-Filmreihe und mehr Filmhits im neuen Paramount Bereich

__________________________________________________________

Neben der achtteiligen Drama-Adventure-Serie „Wild Republic“, die am 15. April als MagentaTV-Original startet (siehe Medieninfo 03/2021) wartet die Megathek im April mit weiteren Highlights auf. So geht es auch in „Alive and Kicking“ um Jugendliche, die von der Norm abweichen: Ab 27. April feiert die spanische Serie Streamingpremiere in der Megathek. Außerdem können sich MagentaTV-Kunden auf echte Film-Klassiker im neuen Paramount Bereich freuen – wie der Start der gesamten „Star Trek“-Reihe.

Verrückt? Wohl eher jung und voller Energie

Um Jugendliche, die nicht in die gesellschaftliche Norm passen, geht es auch in dieser spanischen Drama-Serie: „Alive and Kicking“ erzählt die Geschichte von Mickey, Yeray, Samuel und Guada. Die vier sind Patienten in einer geschlossenen psychiatrischen Klinik auf der Insel Menorca. Und die Jugendlichen sind überzeugt: Nicht sie sind krank und verrückt, sondern die Gesellschaft. Sie haben genug von den Regeln und Einschränkungen der Klinik. Und beschließen daher, gemeinsam zu fliehen. Ihre Flucht verläuft quer durch Europa. Doch ihre Verfolger sind ihnen auf den Fersen. Werden die Ausreißer ihr Ziel – die italienische Insel Ischia – erreichen und dort Mickeys verloren geglaubten Bruder finden? Die Geschichte von „Alive and Kicking“ basiert auf wahren Begebenheiten und stammt von dem Bestsellerautor und Filmemacher Albert Espinosa. In Deutschland ist dieser vor allem durch die Vorlage zur Serie „Club der roten Bänder“ bekannt.

MagentaTV-Kunden finden ab 27. April wöchentlich eine neue Folge der siebenteiligen Serie in der Megathek – immer direkt nach der Ausstrahlung beim Sender FOX. Wie gewohnt: ohne Zusatzkosten und flexibel abrufbar.

„Star Trek“-Reihe und weitere Filmhits im neuen Paramount Bereich

Für noch mehr Auswahl beim heimischen Streamen sorgt ab sofort eine neue Partnerschaft mit ViacomCBS. Sie bringt ein Highlight für Weltraumfans: Mit der „Star Trek“-Filmreihe startet ein echter Klassiker. Die Abenteuer von Captain Kirk, Spock und ihren Nachfolgern Captain Picard und Data haben schließlich das Science-Fiction-Genre für Generationen geprägt. Pro Monat finden Zuschauer nun je einen neuen Film der Reihe in chronologischer Abfolge im neuen Paramount Bereich der Megathek. Den Auftakt macht also „Star Trek: Der Film“ von 1979. Dieser und viele weitere Filmhighlights, wie „Aviator“ oder „Der Pate“, stehen MagentaTV-Kunden ab sofort kostenlos auf Abruf in der Megathek zur Verfügung.

Tierische Ordnungshüter

Ein Highlight für die kleinsten Zuschauer: Staffel 5 der beliebten Kinder-Serie PAW Patrol ist jetzt im Nick+ Bereich der Megathek zu sehen. Die Animations-Serie richtet sich vor allem an Kinder im Vorschulalter. Im Mittelpunkt stehen sechs heldenhafte Hunde, die gemeinsame Abenteuer erleben: Die Welpen Chase, Marshall, Rocky, Zuma, Rubble und Skye werden von dem 10-jährigen Technikliebhaber Ryder angeführt. In der 5. Staffel halten Rettungsaktionen und Gaunereien von Bürgermeister Besserwisser die PAW Patrol wieder auf Trab. Unter anderem müssen die tierischen Helden ihre bisher größte Rettungsaktion durchführen. Alle Folgen von Staffel 3 bis 5 stehen MagentaTV-Kunden ab sofort kostenlos und flexibel auf Abruf im Nick+ Bereich in der Megathek zur Verfügung. Damit ergänzt MagentaTV abermals sein umfassendes Programm mit kindergerechten Inhalten.

Hinweis: Die in dieser Medieninformation beschriebenen Angaben beziehen sich auf das Angebot von MagentaTV in Deutschland. Für Österreich und die Schweiz können abweichende Verfügbarkeiten und Termine gelten.

Mehr zu MagentaTV finden Sie hier.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications

Tel.: 0228 181 – 49494
E-Mail:  medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter:

 www.telekom.com/medien
 www.telekom.com/fotos
 www.twitter.com/deutschetelekom
 www.facebook.com/deutschetelekom
 www.telekom.com/blog
 www.youtube.com/deutschetelekom
 www.instagram.com/deutschetelekom

Über die Deutsche Telekom:  Deutsche Telekom Konzernprofil 
Weiteres Material zum Download

Bild:  logo_de.png
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG