PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

20.11.2020 – 13:31

Deutsche Telekom AG

Jetzt schnelles Internet für den Neubau in der Frankenforster Straße 14 in Köln im Stadtteil Höhenhaus

Jetzt schnelles Internet für den Neubau in der Frankenforster Straße 14 in Köln im Stadtteil Höhenhaus
  • Bild-Infos
  • Download

Jetzt schnelles Internet für den Neubau in der Frankenforster Straße 14 in Köln im Stadtteil Höhenhaus

  • Maximales Tempo: ab sofort 1 GBit/s
  • 16 Wohneinheiten können Glasfaser-Anschlüsse nutzen

_______________________________________________________________

Der Glasfaser-Ausbau für 16 Wohneinheiten im Neubau in der Frankenforster Straße 14 in Köln im Stadtteil Höhenhaus ist fertig. Die ersten Kunden surfen bereits mit 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s). Damit haben sie den schnellsten Anschluss für gleichzeitiges Streaming, Gaming und Homeoffice.

"Wir haben den Datenturbo gezündet. Die neuen Internet-Anschlüsse können ab sofort online, telefonisch oder im Fachhandel gebucht werden", sagt Daniel Breuer, Regionalmanager der Deutschen Telekom.

Wer noch nachträglich seine Immobilie mit Glasfaser aufwerten will, kann das jederzeit nachholen - online, telefonisch oder im Fachhandel. "Auch die Verkabelung im Haus sollte man im Auge behalten, um seinen Glasfaser-Anschluss voll auszunutzen. Auch dabei helfen wir gerne", sagt Daniel Breuer, Regionalmanager der Deutschen Telekom.

Mehr Informationen zur Verfügbarkeit und zu den Tarifen der Telekom:

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
George-Stephen McKinney, Pressesprecher
Tel.: 0228 181 - 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter:
www.telekom.com/medien 
www.telekom.com/fotos
www.twitter.com/telekomnetz 
www.facebook.com/deutschetelekom 
www.telekom.com/de/blog/netz
www.youtube.com/telekomnetz
www.instagram.com/deutschetelekom 
www.telekom.com/25-jahre-ag

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG