PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

15.09.2020 – 08:12

Deutsche Telekom AG

Mehr Gigabit bis in die Wohnung für Hamburg

Mehr Gigabit bis in die Wohnung für Hamburg
  • Bild-Infos
  • Download

Mehr Gigabit bis in die Wohnung für Hamburg

  • Geschwindigkeiten bis 1 GBit/s möglich
  • Glasfaserausbau in Stadtteilen Eppendorf und Winterhude
  • 25.000 Haushalte können profitieren
  • Kostenfreien Hausanschluss sichern

_______________________________________________________________

Die Telekom beschleunigt den Glasfaserausbau in Deutschland. Hamburg hat die Chance, jetzt dabei zu sein. In den Stadtteilen Eppendorf und Winterhude startet das Unternehmen für rund 25.000 Haushalte die Vorvermarktung für den Ausbau. Voraussetzung ist, dass vom 15.09.2020 bis 15.12.2020 mindestens 3.000 Anschlüsse beauftragt werden. Dann bietet die Telekom im Ausbaugebiet Bandbreiten bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s) an. Wer sich bis zum 15.12.2020 für einen Glasfaser-Tarif der Telekom entscheidet, bekommt den Hausanschluss kostenfrei.

"Eine Digitale Vernetzung für alle über hochleistungsfähige, stabile Internetverbindungen ist eines der zentralen Infrastrukturthemen für die Zukunftsfähigkeit Hamburgs. Die Initiative zu einem eigenwirtschaftlichen Ausbau von Glasfaserleitungen bis in die Haushalte in ganzen Stadtteilen ist ein starkes Signal. Der Zugang zur digitalen Zukunft wird damit quasi vor die Tür gelegt", sagt Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien.

Damit könnte Hamburg auch eine Premiere feiern: Die Freie und Hansestadt Hamburg ist eine der ersten Metropolen in Deutschland, in der die Telekom den Ausbau mit Gigabit Leitungen plant. Bislang hat das Unternehmen Ausbauprojekte dieser Art in kleineren Städten und Gemeinden durchgeführt.

"Wenn wir unser Vermarktungsziel erreichen, werden wir unverzüglich mit den Planungen beginnen", sagt Günter Meier, Leiter Vertrieb Nord von der Telekom. Er verweist auf die Chancen, die durch den Ausbau entstehen: "Der Glasfaser-Anschluss bietet alle Möglichkeiten für digitale Anwendungen wie Arbeiten und Lernen von zu Hause sowie gleichzeitiges Videostreaming."

Klar ist auch: Wenn das Ausbauprojekt in Eppendorf und Winterhude erfolgreich läuft, wird die Telekom auch weitere Hamburger Stadtteile mit Gigabit Leitungen ausbauen.

Wie Kunden sich informieren können

Das Unternehmen wird die Kunden im Ausbaugebiet gezielt anschreiben und informieren. Darüber hinaus wird die Telekom digitale Bürgerinformationsveranstaltungen durchführen.

Ob die eigene Adresse im Ausbaugebiet liegt können Kunden auch hier prüfen: www.telekom.de/glasfaser-erleben

An folgenden Tagen können sich die Anwohner und Anwohnerinnen von Eppendorf und Winterhude zwischen 10:00 Uhr - 18:00 Uhr beim Infomobil über das Ausbauprojekt informieren:

Di., 15.09.2020 - Sa., 19.09.2020 am Hagebaumarkt Winterhude,

Di., 22.09.2020 - Sa., 26.09.2020 am Alsterdorfer Marktplatz,

Mo.,28.09.2020 - Fr., 02.10.2020 auf dem REWE Parkplatz (Fa. Toneworx Alsterdorfer Str. 255).

Natürlich beraten auch die Mitarbeiter in den Hamburger Telekom Shops beim Thema Glasfaser. Zusätzlich können sich Kunden jederzeit auch online oder über die kostenfreie Hotline 0800 2266 100 informieren.

Ausbau mit allen technischen Möglichkeiten

Die Telekom wird alles tun, um den Ausbau mit allen technischen Möglichkeiten gut und schnell zu bewältigen und dabei die Beeinträchtigungen für die Bürger wie den Verkehr so gering wie möglich zu halten.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications

Stefanie Halle, Pressesprecherin

Tel.: 0228 181 - 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter:
www.telekom.com/medien 
www.telekom.com/fotos
www.twitter.com/telekomnetz 
www.facebook.com/deutschetelekom 
www.telekom.com/de/blog/netz
www.youtube.com/telekomnetz
www.instagram.com/deutschetelekom 
www.telekom.com/25-jahre-ag

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil