PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

30.07.2020 – 08:55

Deutsche Telekom AG

Telekom und ENTEGA kooperieren im Odenwaldkreis

Telekom und ENTEGA kooperieren im Odenwaldkreis
  • Bild-Infos
  • Download

Telekom und ENTEGA kooperieren im Odenwaldkreis

  • Telekom nutzt Glasfaseranschlüsse von ENTEGA
  • 110.000 Anschlüsse ab jetzt auch für Telekom-Kunden verfügbar
  • Bandbreiten von bis zu 100 MBit/s möglich

______________________________________________________________

Durch den Breitbandausbau im Odenwaldkreis und Teilen des Landkreis Bergstraße ist es gelungen, weiteren rund 110.000 Haushalten eine Anbindung ans schnelle Breitbandnetz zu ermöglichen. Das Wichtige dabei: auch wenn die Telekom dieses Netz nicht selbst gebaut hat, können Bürgerinnen und Bürger auch zur Telekom wechseln oder einfach Telekom-Kunde bleiben.

Die enge Kooperation zwischen ENTEGA und der Telekom ermöglicht dies.

Mit den MagentaZuhause Regio Tarifen können Haushalte in ausgewählten Gebieten einen Tarif mit Internet- und Telefonie-Flatrate mit bis zu 100 MBit/s buchen.

"Ich freue mich über die Zusammenarbeit, von der in erster Linie die Kunden profitieren werden. Als Telekom sind wir überzeugt, dass wir Deutschland nur gemeinsam mit anderen Unternehmen digitalisieren können. Kooperationen wie diese mit einem Energieversorger sind ein weiterer Beleg dafür", sagt Fuat Dalar, Leiter Infrastrukturvertrieb Außendienst Region Mitte.

"Durch unser leistungsstarkes, weitverzweigtes Glasfasernetz gehört Südhessen bereits heute zu den Top-Regionen in Deutschland für schnelles Internet. Die Kooperation zwischen ENTEGA und Telekom ist daher nur folgerichtig, um diese starke Leistung noch mehr Menschen zur Verfügung stellen zu können", so ENTEGA Geschäftsführer Frank Gey.

Die Telekom mietet das Netz von ENTEGA an, produziert Produkte für Endkunden und vermarktet diese. Die Telekom setzt neben dem eigenwirtschaftlichen Netzausbau, der Vermietung von aktiven Netzdiensten (Bitstream Access) an Wettbewerber sowie Unternehmensgründungen auch auf die passive Nutzung ausgebauter Infrastrukturen anderer Unternehmen.

Interessenten können ihren Anschluss ab sofort bei der Telekom buchen.

Mehr Informationen zur Verfügbarkeit und zu den Tarifen der Telekom:

  • AZE - Kommunikationstechnik, Aschaffenburger Str. 10, 64739 Höchst
  • AZE - Kommunikationstechnik, Heidelberger Str. 9, 64385 Reichelsheim
  • Telekom Shop Michelstadt, Große Gasse 20, 64720 Michelstadt
  • Der Handyladen, Frankfurter Str. 8, 64732 Bad König
  • Der Handyladen, Darmstädter Str. 20, 64385 Reichelsheim
  • Expert Stommel, Walther-Rathenau-Allee 25, 64720 Michelstadt
  • Expert Zwiener, Albert-Einstein-Str. 22, 64823 Groß-Umstadt
  • Foto-Plus, Hammergasse 3, 64372 Ober-Ramstadt
  • Conneqt.point, Bahnhofstr.3, 64720 Michelstadt
  • www.telekom.de/schneller
  • Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei)
  • Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei)
  • Kleine und mittlere Unternehmen 0800 330 1300 (kostenfrei)
Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
George-Stephen McKinney, Pressesprecher
Tel.: 0228 181 - 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter:
www.telekom.com/medien 
www.telekom.com/fotos
www.twitter.com/telekomnetz 
www.facebook.com/deutschetelekom 
www.telekom.com/de/blog/netz
www.youtube.com/telekomnetz
www.instagram.com/deutschetelekom 
www.telekom.com/25-jahre-ag

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil