PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

06.07.2020 – 13:16

Deutsche Telekom AG

Glasfaser für das Neubaugebiet "Rathausquartier Rathausgasse/Hans-Grade-Allee" in Berlin-Schönefeld

Glasfaser für das Neubaugebiet "Rathausquartier Rathausgasse/Hans-Grade-Allee" in Berlin-Schönefeld

  • Ab Ende 2022 schnelles Internet
  • Bandbreiten bis 1 GBit/s möglich
  • 339 Wohn-/Geschäftseinheiten profitieren

_______________________________________________________________

Die Telekom baut ein Glasfaser-Netz für das Neubaugebiet "Rathausquartier Rathausgasse/Hans-Grade-Allee" in Berlin-Schönefeld. 333 Wohneinheiten und sechs Geschäftseinheiten bekommen ab Ende 2022 schnelles Internet. Damit haben die Kunden den besten Anschluss für gleichzeitiges Streaming, Gaming und Homeoffice. Das maximale Tempo beim Herunterladen beträgt 1 GBit/s. Beim Heraufladen sind es 100 MBit/s.

"Wir treiben die Digitalisierung in Stadt und Land voran. Jetzt ist auch das Neubaugebiet "Rathausquartier Rathausgasse/Hans-Grade-Allee" in Berlin-Schönefeld dabei", sagt Michael Menzel, Regionalmanager der Deutschen Telekom.

Weitere Informationen für Bauherren zum Glasfaser-Hausanschluss unter 0800 330 1903 oder im Internet unter www.telekom.de/bauherren.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications

Georg von Wagner, Pressesprecher

Tel.: 030-835382310

E-Mail: georg.vonwagner@telekom.de


Weitere Informationen für Medienvertreter:
www.telekom.com/medien 
www.telekom.com/fotos
www.twitter.com/telekomnetz 
www.facebook.com/deutschetelekom 
www.telekom.com/de/blog/netz
www.youtube.com/telekomnetz
www.instagram.com/deutschetelekom 
www.telekom.com/25-jahre-ag

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG