Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Telekom AG

06.12.2019 – 08:00

Deutsche Telekom AG

Telekom präsentiert nächste Generation der Fernwartung mit Augmented Reality

Telekom präsentiert nächste Generation der Fernwartung mit Augmented Reality

- Die Telekom und Partner zeigen beim Qualcomm Snapdragon Technology Summit auf 
  Maui, Hawaii, einen Prototypen von AR FieldAdvisor
- AR FieldAdvisor ist eine Lösung für die räumliche Datenverarbeitung in der 
  Fernwartung 

____________________________________________________________________

Die Deutsche Telekom arbeitet an einer neuen Generation der Fernwartung für die Außendienstbranche. Außendiensttechniker sollen in der Lage sein, möglichst mühelos mit Experten aus der Ferne zu kommunizieren und dabei gleichzeitig so freihändig wie möglich zu arbeiten. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeitet die Deutsche Telekom mit Qualcomm Technologies Inc., 6D.ai sowie Nreal zusammen. Auf dem Qualcomm Snapdragon Technology Summit auf Maui präsentieren die Partner gemeinsam eine Vorschauversion der Augmented-Reality-Lösung AR FieldAdvisor. Die Lösung bietet Technikern im Außendienst mit Hilfe einer intelligenten Brille eine neuartige Nutzererfahrung.

AR FieldAdvisor ist eine Lösung für die räumliche Datenverarbeitung in der Fernwartung, sogenanntes Spatial Computing. Der Dienst funktioniert zusammen mit der Nreal Light AR-Brille, die über ein mobiles Endgerät mit der mobilen Qualcomm Snapdragon Plattform verbunden ist. Darüber hinaus integriert die Lösung modernste räumliche Kartentechnologie von 6D.ai. Die gemeinsame Lösung geht einen der drängendsten AR-Anwendungsfälle rund um den Remote-Support für Außendiensttechniker an. Zum ersten Mal mit Hilfe kostengünstiger Hardware.

Leistungsstarke AR-Anwenderlösung dank enger Zusammenarbeit

Die Snapdragon-Plattform bietet erstklassige Rechenleistung, die für die Durchführung hochkomplexer räumlicher Datenverarbeitung benötigt wird. 6D.ai bringt seine einzigartige räumliche Kartentechnologie ein, die eine Echtzeit-Kartierung ermöglicht. Damit können Experten aus der Ferne holographisch die reale Welt kommentieren. Die auf dem Kopf getragene Nreal Light AR-Brille ermöglicht so eine vollständig freihändige Fernwartung. AR FieldAdvisor basiert auf der Anwendungsentwicklung und Systemintegration der Deutschen Telekom.

"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit erstklassigen Partnern, um den AR FieldAdvisor von einer Idee zu einem immersiven XR-Erlebnis zu verwirklichen, das modernste Geodaten-Verarbeitung nutzt", sagt Alex Jinsung Choi, Senior Vice President Strategy and Technology Innovation bei der Deutschen Telekom. "In Zukunft werden wir uns auf die Ende-zu-Ende 5G- und Edge-Computing-Integration mit MobiledgeX konzentrieren, um die Lösung für den Groß- und Geschäftskundenmarkt zu skalieren."

"Wir freuen uns, mit der Deutschen Telekom zusammenzuarbeiten, um XR-Viewer, die mit 5G-fähigen Smartphones verbunden sind, ins Unternehmen zu bringen", sagt Enrico Salvatori, Senior Vice President, Qualcomm Europe, Inc. und President, Qualcomm EMEA. "Fernwartung ist ein wichtiger XR-Anwendungsfall, der die 5G-Bandbreite nutzt und von den virtuellen Anmerkungen profitiert, die auf der Brille von Außendienstmitarbeitern eingeblendet werden."

"Nreal Light stößt eine neue Welle von Erfahrungen mit 5G-Wearables an, die mit der virtuellen Welt interagieren. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern freuen wir uns darauf, eine erstklassige Lösung für den Außendienst zu ermöglichen, indem wir eine Plattform anbieten, die die Eintrittsbarrieren durch den leichten Formfaktor, umfassende Benutzerfreundlichkeit und einen erschwinglichen Preis senkt", sagt Chi Xu, CEO von Nreal.

"Deutsche Telekom, Qualcomm und nReal sind herausragende Partner - sie führen die XR-Branche, indem sie nützliche Lösungen entwickeln. Wir freuen uns, dass unsere räumliche Datenverarbeitungs-Technologie ihnen hilft, die reale Welt sofort in ihre Produkte zu integrieren. Heutige Unternehmen benötigen skalierbare Lösungen, die eine schnelle und qualitativ hochwertige AR-Immersion auf allgegenwärtigen Geräten ermöglichen. AR FieldAdvisor tut genau das", sagt Matt Miesnieks, CEO und Mitbegründer von 6D.ai.

Wie funktioniert es in der Praxis?

Um AR FieldAdvisor zu nutzen, setzt der Außendienst-Techniker seine Nreal Light Brille auf und verbindet sie mit einem 5G-fähigen Smartphone mit Snapdragon Chip. Das Smartphone liefert gleichzeitig auch den benötigten Strom. Direkt erscheint eine räumliche Computeroberfläche, die dem Techniker ermöglicht, einen Experten anzurufen. Der Techniker nutzt das Smartphone zur Raumsteuerung und richtet es auf Objekte, die er durch die Brille sieht. Sobald der Techniker einen Anruf startet, kann der Experte aus der Ferne den eingehenden Anruf auf seiner Desktop-App beantworten und das Video des Technikers in einem Fenster ansehen. Nachdem er das Gespräch angenommen hat, sieht der Experte sofort, was der Außendiensttechniker sieht - exakt aus der gleichen Perspektive. Denn die Kamera befindet sich in der Nreal Light Brille.

Mit der Echtzeit-Raumkartentechnologie von 6D.ai erscheint alles, was der Techniker betrachtet, unmittelbar und detailliert. Diese kreierte Karte ermöglicht es dem Experten aus der Ferne, holographische Anmerkungen direkt auf der Oberfläche von Objekten anzubringen, die sich im Sichtfeld des Technikers befinden. So kann der Experte Freihandzeichnungen, Symbole sowie detaillierte Abbildungen und Diagramme teilen. Der Außendienst-Techniker kann diese dann räumlich dort platzieren, wo sie von ihm am bequemsten betrachtet werden können. So kann er seine Aufgaben weiter freihändig ausführen.

Qualcomm und Snapdragon sind Marken von Qualcomm Incorporated, eingetragen in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Qualcomm Snapdragon ist ein Produkt von Qualcomm Technologies, Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften.

Deutsche Telekom AG Corporate Communications

Tel.: 0228 181 - 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter:

www.telekom.com/medien
www.telekom.com/fotos
www.twitter.com/deutschetelekom
www.facebook.com/deutschetelekom
www.telekom.com/blog
www.youtube.com/deutschetelekom
www.instagram.com/deutschetelekom


Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil  
Weiteres Material zum Download

Bild: logo_de.png