Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Telekom AG

01.07.2019 – 15:01

Deutsche Telekom AG

Doppelte Comedy-Unterhaltung bei MagentaTV

Doppelte Comedy-Unterhaltung bei MagentaTV

- Zwei Erstausstrahlungen für lustige Sommerabende: "Das Institut - Oase des 
  Scheiterns" Staffel 2 und "Better Things" Staffel 3
- Ab 1. August exklusiv und ohne Aufpreis bei MagentaTV
- Premiere von "Das Institut - Oase des Scheiterns" am 2. Juli auf dem Filmfest 
  München 

_______________________________________________________________

MagentaTV präsentiert ab 1. August 2019 gleich zwei unterhaltsame Comedy-Serien. "Das Institut - Oase des Scheiterns" feiert mit der zweiten Staffel seine Erstausstrahlung bei MagentaTV. Die deutschsprachige Erfolgsproduktion bietet acht neue Folgen. Das bewährte Team um Robert Stadlober und Christina Große erlebt neue Abenteuer im fiktiven Kisbekistan. Auf dem diesjährigen Filmfest München werden drei Episoden der neuen Staffel vorab gezeigt.

Die dritte Staffel von "Better Things" führt das Erfolgsformat mit Pamela Adlon weiter fort. Für ihre Rolle als alleinerziehende Mutter von drei Kindern wurde sie bereits für zwei Emmy Awards als Hauptdarstellerin in einer Comedy Serie nominiert.

Beide Serien werden exklusiv und ohne Aufpreis bei MagentaTV präsentiert. Sie ergänzen das exklusive Serienangebot. Dazu gehören auch Hits wie "The Handmaid's Tale", "Meine Geniale Freundin" oder "Knightfall".

Das ist "Das Institut - Oase des Scheiterns" - Staffel 2

Auch in der zweiten Staffel ist der Schauplatz der Serie das fiktive Land Kisbekistan. Hier tobt der Kampf der Kulturen weiter. Aber "Das Institut" holt zum Gegenschlag aus! Die Belegschaft in Zentralasien stürzt sich kopfüber in neue Abenteuer und frische Fettnäpfchen. Abermals beißen sich die sechs Unglücksritter die Zähne daran aus, das Volk von Kisbekistan für die deutsche Kultur zu begeistern. Jedes Mittel ist ihnen dazu recht. Draußen warten unliebsame Terroristen, Giftschlangen und impertinente Couchsurfer. Drinnen geht es zwischen den Mitarbeitern ans Eingemachte. Was wird das Institut eher zerreißen - die internen Spannungen oder doch eine dezent platzierte Autobombe? Regie führt Markus Sehr. Die zweite Staffel wurde von Novafilm Fernsehproduktion im Auftrag des Bayerischen Rundfunks (BR) (sowie WDR und NDR) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom realisiert.

Das ist "Better Things" - Staffel 3

Sam Fox (Pamela Adlon) ist Schauspielerin mit einer großen Klappe. Als alleinerziehende Mutter lebt sie mit ihren drei Töchtern May (Mikey Madison), Frankie (Hannah Alligood) und Duke (Olivia Edward) in Los Angeles. Aber Sam hat auch ein Auge auf ihre eigene Mom Phil (Celia Imrie), eine exzentrische Britin, die im Haus gegenüber wohnt. Ob sie darum kämpft, ihre Töchter in der Nähe zu halten oder versucht, eine von ihnen aus dem Haus zu bekommen - Sam nähert sich jeder Herausforderung mit viel Liebe, Ehrlichkeit und Humor.

Über MagentaTV

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications

Tel.: 0228 181 - 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter:

www.telekom.com/medien
www.telekom.com/fotos
www.twitter.com/deutschetelekom
www.facebook.com/deutschetelekom
www.telekom.com/blog
www.youtube.com/deutschetelekom
www.instagram.com/deutschetelekom


Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil
https://www.telekom.com/de/konzern/konzernprofil 
Weiteres Material zum Download

Bild: logo_de.png