PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Telekom AG mehr verpassen.

11.06.2019 – 09:10

Deutsche Telekom AG

Glasfaser für Börnichen und Grünhainichen mit den Ortsteilen Borstendorf und Waldkirchen

Glasfaser für Börnichen und Grünhainichen mit den Ortsteilen Borstendorf und Waldkirchen
  • Bild-Infos
  • Download

Glasfaser für Börnichen und Grünhainichen mit den Ortsteilen Borstendorf und Waldkirchen

- Maximales Tempo: 1 Gbit/s
- Rund 2.000 Haushalte können schnelle Anschlüsse nutzen
- Rund 145 Kilometer Glasfaser und 41 neue Verteiler

_______________________________________________________________

Die Telekom baut ihr Netz in Börnichen und Grünhainichen aus. Insgesamt rund 2.000 Haushalte können künftig mit maximalem Tempo im Internet surfen. Rund 1.000 Bestandskunden der Telekom erhalten einen Glasfaser-Anschluss direkt bis ins Haus. Für die weiteren rund 1.000 Haushalte wird der Glasfaser-Anschluss nur bis zur Grundstücksgrenze verlegt. Diese haben aber die Möglichkeit, sich kostenpflichtig den Anschluss ins Gebäude verlegen zu lassen. Die Anschlüsse bieten eine Geschwindigkeit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde beim Herunterladen. Beim Heraufladen sind es bis zu 500 MBit/s. Damit hat der Kunde einen Anschluss, der alle Möglichkeiten für digitale Anwendungen bietet: Video-Streaming, Gaming oder Arbeiten von zu Hause. Er eignet sich auch für Technologien wie Virtual Reality, Telemedizin und Smart Home. Die Telekom wird im Rahmen des Ausbaus über 145 Kilometer Glasfaserkabel verlegen und 41 neue Glasfaser-Netzverteiler aufstellen. Die Leitung geht direkt ins Haus, die Signale werden optisch übertragen.

"Für den Aufbruch in die digitale Zukunft brauchen wir eine leistungsfähige Breitbandversorgung. Einkaufen, Bankgeschäfte oder Urlaub buchen- heute funktioniert all das per Internet. Die schnellen Internetanschlüsse der Telekom sorgen dafür, dass Gemeinden wie Börnichen und Grünhainichen für alle Bürger und Bürgerinnen auch in Zukunft lebenswert bleiben", sagt Hendrik König, Regionalmanager der Deutschen Telekom.

Die Telekom hat bereits mit dem Ausbau begonnen. Sobald alle Leitungen verlegt und alle Verteiler aufgestellt sind, erfolgt die Anbindung ans Netz der Telekom. Anschließend können die Kunden die neuen Anschlüsse buchen.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
Georg von Wagner, Pressesprecher
Tel.: 030-835382310
E-Mail: georg.vonwagner@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter:

www.telekom.com/medien
www.telekom.com/fotos
www.twitter.com/telekomnetz
www.facebook.com/deutschetelekom
www.telekom.com/blog
www.youtube.com/telekomnetz
www.instagram.com/deutschetelekom

Über die Deutsche Telekom: https://www.telekom.com/konzernprofil
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG
Weitere Storys: Deutsche Telekom AG