Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf

Essen/Mülheim a. d. Ruhr (ots) - ALDI TALK stockt das Datenvolumen in seinen Kombi-Paketen, Internet-Flatrates ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Telekom AG

28.11.2018 – 14:06

Deutsche Telekom AG

Glasfasernetz steht: Markt Nordheim auf der Überholspur

Glasfasernetz steht: Markt Nordheim auf der Überholspur
  • Bild-Infos
  • Download

Glasfasernetz steht: Markt Nordheim auf der Überholspur

- Maximales Tempo: ab sofort bis zu 1 GBit/s 
- Rund 500 Haushalte können Glasfaser-Anschlüsse nutzen 
- Verfügbarkeit prüfen auf www.telekom.de/schneller  

____________________________________________________________

Zum Breitbandausbau in der Gemeinde Markt Nordheim ist eine erste Teilinbetriebnahme erfolgt. Für einen Großteil der rund 500 Haushalte im Erschließungsgebiet sind ab sofort schnelle VDSL-Bandbreiten bestellbar. Die ersten Kunden surfen in Kürze mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (GBit/s) im Netz. Sie haben jetzt einen Anschluss, der alle Möglichkeiten für digitale Anwendungen bietet: Video-Streaming, Gaming oder Arbeiten von zu Hause. Er eignet sich auch für Technologien wie Virtual Reality, Telemedizin und Smart Home. Weitere Glasfaserhausanschlüsse werden in den kommenden Wochen fertiggestellt. Eine Restinbetriebnahme hierzu erfolgt bis zum zeitigen Frühjahr 2019. Im Rahmen der Baumaßnahme wurden rund 30 Kilometer Glasfaser verlegt und 11 Glasfasernetzverteiler neu aufgestellt.

"Langsam war gestern, heute sind wir schnell unterwegs auf der Datenautobahn", sagt Harald Endreß, Erster Bürgermeister von Markt Nordheim. "Damit wird das Leben und Arbeiten in unsere Gemeinde noch attraktiver. Wir danken der Telekom für die gute Zusammenarbeit."

"Ab sofort können die ersten Haushalte die schnellen Internetanschlüsse online, telefonisch oder im Fachhandel buchen", sagt Markus Winter, Regionalmanager der Deutschen Telekom. "Eine moderne Infrastruktur ist ein digitaler Standortvorteil - für jeden Haushalt, jede Immobilie und die gesamte Gemeinde."

Der Weg zum neuen Anschluss

Wer mehr über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife der Telekom erfahren will, kann sich im Telekom Shop, beim teilnehmenden Fachhandel, im Internet oder beim Kundenservice der Telekom informieren.

Für bereits bestehende Anschlüsse erfolgt keine automatische Anpassung der Geschwindigkeit. Die schnellen Bandbreiten müssen von den Kunden immer aktiv beauftragt werden. Dazu stehen alle nachfolgenden Vertriebskanäle zur Verfügung.

- Hartmann GmbH, Telekom Partnershop, Westheimer Str. 4, 91438 Bad Windsheim 
- Gerhard Hartmann GmbH, Telekom Partnershop, Steinsweg 9-11, 91413 Neustadt 
- Fa. Geuder, Ansbach Str. 8, Uffenheim 
- my-eXtra Shop Ansbach City, Telekom Partnershop, Martin-Luther-Platz 13, 91522
  Ansbach 
- Telekom Shop Ansbach, Uzstr. 12, 91522 Ansbach 
- www.telekom.de/schneller    
- Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei)  
- Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei)  
- Kleine und mittlere Geschäftskunden 0800 330 1300 (kostenfrei) 

Das Netz der Telekom in Zahlen

In diesem Jahr verlegt die Telekom rund 60.000 Kilometer Glasfaser. Einen Kilometer Glasfaser zu verlegen kostet im Schnitt 80.000 Euro. Ende 2018 misst das Glasfasernetz der Telekom über 500.000 Kilometer. Zum Vergleich: Das deutsche Autobahnnetz ist rund 13.000 Kilometer lang.

Deutsche Telekom AG
Dr. Markus Jodl, Pressesprecher
Tel.: 0228 181 - 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter:
www.telekom.com/medien
www.telekom.com/fotos
www.twitter.com/telekomnetz
www.facebook.com/deutschetelekom
www.telekom.com/de/blog/netz
www.youtube.com/telekomnetz
www.instagram.com/deutschetelekom

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Telekom AG
  • Druckversion
  • PDF-Version