Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Telekom AG

20.08.2018 – 16:32

Deutsche Telekom AG

Jetzt schnelles Internet für Stauchitz

Jetzt schnelles Internet für Stauchitz
  • Bild-Infos
  • Download

Jetzt schnelles Internet für Stauchitz

- Rund 1.300 Haushalte können ab sofort schnelles Internet nutzen  
- Bandbreiten bis zu 100 MBit/s  
- Mehr Geschwindigkeit bei der Telekom buchen 
  _______________________________________________________________   Rund 1.300 
  Haushalte in Stauchitz und den Ortsteilen Dobernitz, Grubnitz, Ragewitz, 
  Seerhausen, Staucha, Stauchitz und Stösitz können jetzt schneller im Internet 
  surfen. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig 
  möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in 
  der Cloud. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 100 Megabit
  pro Sekunde (MBit/s) und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s. Die Telekom hat 
  dafür acht Kilometer Glasfaser verlegt und zehn Verteiler neu aufgestellt oder
  mit moderner Technik aufgerüstet.   "Ein schneller Internetanschluss ist heute
  ein Muss", sagt Frank Seifert, Bürgermeister von Stauchitz. "Nur die Kommune, 
  die eine moderne digitale Infrastruktur besitzt, ist auch attraktiv für 
  Familien und Unternehmen."   "Wer die schnellen Internetanschlüsse nutzen 
  möchte, kann sie ab sofort online, telefonisch oder im Fachhandel buchen", 
  sagt Kai Gärtner, Regionalmanager der Deutschen Telekom. "In kürzester Zeit 
  sind jetzt Videos aufgerufen, Bankgeschäfte erledigt und Urlaube gebucht."    
    Der Weg zum neuen Anschluss  Wer mehr über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten 
  und Tarife der Telekom erfahren will, kann sich im Telekom Shop, beim 
  teilnehmenden Fachhandel, im Internet oder beim Kundenservice der Telekom 
  informieren:   
- Telekom Shop Riesa, Hauptstr. 85, 01587 Riesa  
- www.telekom.de/schneller  
- Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei)  
- Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei)       

Das Netz der Telekom in Zahlen

Für 2018 plant die Telekom 60.000 Kilometer Glasfaser zu verlegen. Zum Vergleich: 2017 waren es 40.000 Kilometer. Insgesamt misst das Glasfasernetz der Telekom über 455.000 Kilometer - das größte in Europa. Man könnte es mehr als zehnmal um die Erde wickeln. Die Verlegung von einem Kilometer Glasfaser beträgt zwischen 50.000 Euro und 150.000 Euro. Die Telekom investiert pro Jahr rund fünf Milliarden Euro in Deutschland.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
Georg von Wagner, Pressesprecher
Tel.: 030 - 835 382 310
E-Mail: georg.vonwagner@telekom.de


Weitere Informationen für Medienvertreter:
www.telekom.com/medien 
www.telekom.com/fotos
www.twitter.com/telekomnetz 
www.facebook.com/deutschetelekom 
www.telekom.com/de/blog/netz
www.youtube.com/telekomnetz
www.instagram.com/deutschetelekom 
Deutsche Telekom Konzernprofil 

Weitere Meldungen: Deutsche Telekom AG
Weitere Meldungen: Deutsche Telekom AG