Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Telekom AG

01.08.2018 – 14:37

Deutsche Telekom AG

Glasfasernetz steht: Wadgassen auf der Überholspur

Glasfasernetz steht: Wadgassen auf der Überholspur
  • Bild-Infos
  • Download

Glasfasernetz steht: Wadgassen auf der Überholspur

- Mehr Tempo: Mit bis zu 100 MBit/s surfen 
- Rund 2.000 Haushalte können Glasfaser-Anschlüsse nutzen 
- Verfügbarkeit prüfen auf www.telekom.de/saarland  

____________________________________________________________

Der Glasfaser-Ausbau für rund 2.000 Haushalte in Wadgassen in den Ortsteilen Differten, Werbeln und Friedrichweiler ist abgeschlossen. Mit diesem Ausbau hat die Telekom zum einen den Projektausbau "NGA Netzausbau Saar" (Projektträger eGo Saar/Staatskanzlei) und zum anderen den wirtschaftlichen Eigenausbau in Wadgassen und den Ortsteilen realisiert. Die ersten Kunden surfen bereits mit bis zu 100 MBit/s im Netz. Sie haben jetzt einen Anschluss, der alle Möglichkeiten für digitale Anwendungen bietet: Video-Streaming, Gaming oder Arbeiten von zu Hause. Er eignet sich auch für Technologien wie Virtual Reality, Telemedizin und Smart Home.

"Wir haben jetzt den Anschluss an die Datenautobahn", sagt Sebastian Greiber, Bürgermeister von Wadgassen. "Hohes Tempo im Internet ist ein digitaler Standortvorteil. Für die gesamte Kommune, aber auch für jede einzelne Immobilie."

"Wer die schnellen Internetanschlüsse nutzen möchte, kann sie ab sofort online, telefonisch oder im Fachhandel buchen", sagt Bruno Stolz, Regionalmanager der Deutschen Telekom. "In kürzester Zeit sind jetzt Videos aufgerufen, Bankgeschäfte erledigt oder Urlaube gebucht."

Mehr Informationen zur Verfügbarkeit und den Tarifen der Telekom:

- Telekom Shop Saarlouis, Französische Str. 26, 66740 Saarlouis 
- Elektro Hoen e.K., St.-Avolder-Str. 38, 66740 Saarlouis 
- www.telekom.de/saarland 
- Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei)  
- Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei) 

Das Netz der Telekom in Zahlen

In diesem Jahr verlegt die Telekom rund 60.000 Kilometer Glasfaser. Einen Kilometer Glasfaser zu verlegen kostet im Schnitt 80.000 Euro. Ende 2018 misst das Glasfasernetz der Telekom über 500.000 Kilometer. Zum Vergleich: Das deutsche Autobahnnetz ist rund 13.000 Kilometer lang.

Deutsche Telekom AG

Corporate Communications
George-Stephen McKinney, Pressesprecher
Tel.: 0228 181 - 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter:

www.telekom.com/medien

www.telekom.com/fotos

www.twitter.com/telekomnetz

www.facebook.com/deutschetelekom

www.telekom.com/blog

www.youtube.com/telekomnetz

www.instagram.com/deutschetelekom

Über die Deutsche Telekom: https://www.telekom.com/konzernprofil 

Weitere Meldungen: Deutsche Telekom AG
Weitere Meldungen: Deutsche Telekom AG