Deutsche Telekom AG

ots.Audio: Mobiles Internet - zu jeder Zeit an jedem Ort online mit web'n'walk Widgets von T-Mobile

Ein Audio

  • T-Mobile.mp3
    MP3 - 2,7 MB - 02:20
    Download

    Bonn (ots) -

    - Querverweis: Audiomaterial ist unter
        http://www.presseportal.de/audio und
        http://www.presseportal.de/link/multimedia.mecom.eu abrufbar -

    Anmoderation: Unterwegs nach Herzenslust chatten, Fotos auf persönlichen Websites hoch laden oder Produkte im Internet bestellen - das alles funktioniert jetzt auch per Handy noch einfacher. Mit dem neuen web'n'walk Widgets-System von T-Mobile brauchen User nur einmal auf den Display ihres Handys klicken und schon erscheinen persönliche Internetseiten wie eBay, YouTube oder MyFace. Mehr dazu von Katrin Müller

    Beitrag: Internet fürs Handy zu jeder Zeit an jedem Ort - web'n' walk von T-Mobile machts möglich. Christoph Schläffer ist bei der deutschen Telekom verantwortlich für Produkte und Innovation: (O-Ton 1: Christoph Schläffer): Das mobile Internet ist der entscheidende Trend in der Kommunikationsindustrie in diesem Jahr, im nächsten Jahr und auch die nächsten Jahrzehnte." (7 Sek.)

    Das Internet wird außerdem noch leichter - nämlich von web'n'walk zu web'n'walk Widgets. Damit können User jetzt sogar mit nur einem Klick auf dem Handy-Bildschirm persönliche Lieblingsseiten wie MySpace oder YouTube aufrufen. Einmal eingeloggt wird auch Bücher bestellen bei Amazon oder Mitbieten bei eBay zum Kinderspiel. Christoph Schläffer darüber, was web'n'walk Widgets noch alles kann:

    (O-Ton 2: Christoph Schläffer):  "Personalisierung ist der eine Aspekt, also frei wählbar für jeden Nutzer. Zweitens, so genannte in englisch Live Notification Living Widgets: das heißt, Sie werden von eBay benachrichtigt, wenn Sie sich einmal eingeloggt haben, ob sie dann in einer Auktion überboten wurden und noch einmal reingehen müssten." (16 Sek.)

    Auch das endlose SMS-Tippen mit dem Warten auf Antwort ist mit den neuen Handydiensten Geschichte. Instant Messaging heißt die Lösung, so Philipp Humm, Managing Director von T-Mobile Deutschland:

    (O-Ton 3: Philipp Humm): "Sie wollen ja nicht nur zu Hause chatten. Sie sind jetzt vielleicht irgendwo im Park und würden gern weiter chatten, und das ist eben, was Mobilität bedeutet: Sie machen das, was Sie wollen und dann, wann Sie wollen, und deswegen bieten wir mobiles Instant Messaging auch an." (11 Sek.)

    Übrigens: fürs Surfen im Internet braucht man kein Extra-Handy zu kaufen, verspricht Produkt- und Innovations-Manager Schläffer:

    (O-Ton 4: Christoph Schläffer): "Das ist die große Differenzierung von web'n'walk widgets. Das wird quer über alle Endgeräte funktionieren und nicht etwa nur über ein Endgerät wie zum Beispiel das iPhone, sondern es wird auf jedem Betriebssystem funktionieren." (10 Sek.) Kostenpunkt? Dazu Philip Humm, Managing Direktor T-Mobile:

    (O-Ton 5: Philipp Humm): "Sie können mit neun Cent pro Minute surfen. Sie können aber auch für 9,95 Euro flat mit dem Handy so viel surfen, wie Sie wollen, und 9,95 Euro im Monat ist ja doch etwas, was sich die meisten Leute leisten können" (13 Sek.)

    Ja und für alle, die ein originelles Geschenk für die traute Familie suchen, hat Philipp Humm noch einen besonderen Tipp:

    (O-Ton 6 Philipp Humm: "Digitale Bilderrahmen sind ein ganz tolles Weihnachtsgeschenk. Für 149 Euro bekommen Sie einen Bilderrahmen, in dem ein Telefon integriert ist, und alle Ihre Freunde und Verwandten können auf dieses Telefon Photos schicken per MMS." (12 Sek.)

    Also das heißt dann wohl: Mobil mit web'n'walk Widgets durch den Tag, und in der Jackentasche mit dabei: Familie, Freunde und Bekannte.

    ACHTUNG REDAKTIONEN:        Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an desk@newsaktuell.de.

Pressekontakt:
Deutsche Telekom AG
Dirk Wende
Pressesprecher / Spokesperson
Corporate Communications T-Mobile
Landgrabenweg 151, D-53227 Bonn
+49 (0) 228 936-155 83 (Tel.)
+49 (0) 228 936-317 20 (Fax)  
E-Mail: dirk.wende@telekom.de

Original-Content von: Deutsche Telekom AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Telekom AG

Das könnte Sie auch interessieren: