AirPlus International

Marktführerschaft im Business Travel Management wurde 1999 ausgebaut
Rekordwachstum: AirPlus steigert Anzahl der Corporate Cards um 43 Prozent auf über 300.000

    Neu-Isenburg/Berlin (ots) - Lufthansa AirPlus hat ihre Position als Marktführer im Business Travel Management im vergangenen Jahr weiter ausgebaut: Die Zahl der  AirPlus Corporate Cards ist 1999 um rund 90.000 auf 302.000 angestiegen. Dies entspricht einem Zuwachs um 43 Prozent. Zum Vergleich: Der deutsche Kreditkartenmarkt insgesamt ist 1999 lediglich um knapp acht Prozent gewachsen. In absoluten Zahlen ist der Anstieg bei Lufthansa AirPlus der höchste Zuwachs in der Unternehmensgeschichte. Über 2.500 Unternehmen setzen mittlerweile die Firmenkreditkarten von Lufthansa AirPlus ein - mit weiterhin stark steigender Tendenz.

    "Der Markt hat die Einführung des neuen AirPlus Corporate Card Duos hervorragend aufgenommen", so die AirPlus-Geschäftsführer Peter Metzler und Dr. Michael Peine auf der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin. Das von der Bayerischen Landesbank emittierte AirPlus Corporate Card Duo hat das Lufthansa AirPlus Kartenduo für Firmenkunden abgelöst, das bis Mitte 1999 in Zusammenarbeit mit drei Emissionspartnern herausgegeben wurde.

    Das AirPlus Corporate Card Duo erlaubt Geschäftsreisenden die konsequente Trennung von geschäftlichen und privaten Ausgaben. Die AirPlus Corporate Card VISA ermöglicht dem Karteninhaber das Begleichen aller dienstlich entstandenen Kosten; privat kann er mit der AirPlus EUROCARD zahlen. Dank des weltumspannenden Netzes von über 15 Millionen Akzeptanzstellen ist der Mitarbeiter stets liquide. Zudem erhält er rund um den Erdball zu besonders günstigen Konditionen Bargeld bei Bankstellen und Geldautomaten.

    Neben der Zahlungsfunktion bietet das Kartenduo eine Reihe von Zusatzleistungen für Geschäftsreisende: Der Karteninhaber erhält Zutritt zu weltweit über 200 Business Centern und über 60 AirPlus Partnerlounges. In über 5000 Hotels werden ihm im Rahmen des AirPlus Hotelprogramms Sonderkonditionen eingeräumt; gleiches gilt beim Anmieten von Fahrzeugen im Ausland. Zum Leistungsspektrum gehören zudem eine umfassende Verkehrsmittel-Unfallversicherung sowie eine Dienstwagen-Versicherung. Ein integrierter Calling Card Service sowie der Zugang zum Kultur- und Freizeit-Serviceangebot AirPlus Select(r) und zur Lufthansa AirPlus Golf Fee Card runden das Angebot ab. Für die privat genutzte EUROCARD werden zudem eine attraktive Guthabenverzinsung und ein günstiger Revolving Credit angeboten.

    Die über die AirPlus Corporate Card VISA getätigten Ausgaben können mit dem Management-Informationssystem ArteMIS(r) PC von Lufthansa AirPlus detailliert ausgewertet werden. Die gewonnenen Daten dienen dem Travel Management als Grundlage für die Steuerung des Reisekostenbudgets.

    Lufthansa AirPlus ist die Servicekartentochter im Lufthansa Konzern. Über 15.000 Firmenkunden - darunter 90 Prozent der Top-100-Unternehmen - nutzen die Produkte des Geschäftssystems Business Travel Management. Damit ist Lufthansa AirPlus Marktführer in Deutschland und einer der führenden Anbieter in Europa. Drei von vier in Deutschland mit einer Kreditkarte bezahlten Flügen werden über Lufthansa AirPlus abgerechnet. Das AirPlus Corporate Card Duo ist das am weitesten verbreitete Firmenkartenprogramm auf dem deutschen Markt. Mit der Produktfamilie EasyTravel(r) bietet Lufthansa AirPlus ihren Kunden innovative Lösungen für die internetgestützte Optimierung des Geschäftsreiseprozesses. EasyTravel(r) ONLINE unterstützt den Geschäftsreiseprozess vom Antrag bis zur Abrechnung; EasyBooking(r) ONLINE ermöglicht die Buchung von Reiseleistungen im Internet unter Berücksichtigung individueller Reiserichtlinien. Die Produkte von Lufthansa AirPlus werden von Firmen in zwanzig Ländern eingesetzt; weitere Länder in Europa und Übersee werden im Jahr 2000 hinzukommen.

ots Originaltext: Lufthansa AirPlus
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt: Michael Wessel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel:  +49 61 02 204-163; Fax: -659
Handy: 0171/7429137
eMail: mwessel@airplus.de
Internet: http://www.airplus.de

Original-Content von: AirPlus International, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AirPlus International

Das könnte Sie auch interessieren: