REIFF-Gruppe

Reiff-Gruppe mit Reifen Krupp Europas größter Motorradreifenhändler (mit Bild)

Das moderne Logistik-Zentrum von Reifen Krupp, Schifferstadt (Baujahr 2010) Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Reiff-Gruppe"

Reutlingen (ots) - Zum 01.01.2011 hat die Reiff-Gruppe den Großhändler Reifen Krupp, Schifferstadt, übernommen. Mit dieser Übernahme positioniert sich Reiff auf dem Reifenmarkt neu. In Deutschland ist die Reiff-Gruppe damit in dem Segment Motorradreifen Marktführer.

Großhändler Reifen Krupp - Der Experte für Motorradreifen Herbert Krupp, 69, hat sein Unternehmen aus Altersgründen an die Reiff-Gruppe verkauft und bleibt weiterhin Geschäftsführer des Unternehmens. 2010 setzte Reifen Krupp, je nach Saison mit bis zu 140 Mitarbeitern, EUR 131 Mio. um. Mit dem im Februar 2010 fertig gestellten Reifen-Logistikzentrum ist Reifen Krupp in der Lage, 20.000 Reifen pro Tag auf den Weg zu bringen. Ein Schwerpunkt von Reifen Krupp liegt in der Distribution von Motorradreifen. Was vor 40 Jahren am Nürburgring begann, wurde zu einem Großhandel, der alle wesentlichen Marken und alle Dimensionen umfasst, mit höchst effizienter Lagerhaltung ausgeweitet. Aus Schifferstadt werden rund 6.000 Kunden in vielen europäischen Ländern in kürzester Zeit beliefert. Die Spezialisierung auf kleinste Einheiten in Kombination mit sehr hoher Verfügbarkeit ist gerade im Motorradreifengeschäft ein wesentliches Leistungselement. Zehn Reifenmarken in den unterschiedlichsten Profilausführungen und Dimensionen ergeben ein Sortiment von knapp 4.500 verschiedenen Artikeln. Damit können nicht nur die Standards bereitgestellt werden, sondern auch Spezialreifen wie Reifen für Rennmaschinen, Beiwagen oder Motorrad-Oldtimer. Motorradhändler wissen: Wenn Sie den Reifen bei Reifen Krupp nicht bekommen, ist der Reifen nicht zu haben. Neben der enorm hohen Lieferfähigkeit sorgt die ausgeprägte Fachkompetenz für langjährige Kundenbindung.

Kernkompetenz Reifengroßhandel

Reifen Krupp stellt die ideale Ergänzung für das Großhandels-Portfolio der Reiff-Gruppe dar. Neben dem Know-how im Motorradreifengeschäft bietet der Reifengroßhändler aus Schifferstadt eine exzellente logistische Performance. Alle Reifengroßhandels-Unternehmen in der Reiff-Gruppe zeichnen sich durch eine hervorragende Online-Kompetenz aus, optimieren permanent und sehen Wachstumschancen für das B2B-Geschäft.

2011 gut aufgestellt

Die Reiff-Gruppe ist auch 2011 bestens gewappnet - vorausschauende Einkaufsstrategie und langjährige, solide Beziehungen zur Reifenindustrie sowie modernste miteinander vernetzte Logistikzentren in Deutschland sorgen dafür, dass Kunden auch in Zeiten knapper Ware bestens bedient werden können.

Über die Reiff-Gruppe

Die Reiff-Gruppe ist ein Unternehmensverbund in den Branchen Reifen, Autoservice, Technischer Handel und Elastomerverarbeitung. 2010 beschäftigte die Gruppe inklusive der Neuakquisition an über 80 Standorten 1.500 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von EUR 510 Mio.

Pressekontakt:

REIFF-Gruppe
Presseservice
Christina Guth
Tübinger Straße 2-6
72714 Reutlingen
Tel. +49 2151 - 36805-11
Fax +49 2151 - 36805-25
E-Mail: presse@reiff-gmbh.de

Original-Content von: REIFF-Gruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: REIFF-Gruppe

Das könnte Sie auch interessieren: