Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Amazon.de

09.07.2019 – 12:09

Amazon.de

Technikliebhaber und Romantiker: Die Lieblingsprodukte von Prime-Mitgliedern in Deutschland und Österreich im Überblick

Technikliebhaber und Romantiker: Die Lieblingsprodukte von Prime-Mitgliedern in Deutschland und Österreich im Überblick
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

Mehr als die Hälfte der Deutschen und drei von fünf Österreichern warten mit großen Anschaffungen auf einen Angebots-Tag. Das belegt eine aktuelle Studie von The Harris Poll, für die jeweils über Tausend Erwachsene in Deutschland und Österreich zu ihren Einkaufsgewohnheiten befragt wurden. Viele Bestseller stammen in beiden Ländern aus dem Technikbereich, in dem Kunden besonders gerne Ausschau nach einem guten Angebot halten. Bei den Deutschen standen im vergangenen Jahr* neben Unterhaltungselektronik auch Kosmetik- und Haushaltsartikel hoch im Kurs.

Dabei ist Baden-Württemberg das einzige Bundesland, dessen Bestseller im vergangenen Jahr* nicht aus der Kategorie Technik, sondern aus dem Drogeriebereich stammt. In Nordrhein-Westfalen gibt es viele Karneval-Fans - in Köln und Düsseldorf wurden deutschlandweit in diesem Zeitraum die meisten Kostümartikel bestellt. Und die Münchner kauften nicht nur die meisten Wintersportartikel ein, sondern auch die höchste Anzahl an Regenschirmen pro Kopf.

Deutsche und österreichische Prime-Mitglieder nutzen neben der vielseitigen Produktauswahl auch regelmäßig die innerhalb ihrer Prime-Mitgliedschaft erhältlichen Vorteile. Im globalen Vergleich gehörten sie 2018 sogar zu den aktivsten Nutzern der Prime Versandvorteile und Unterhaltungsangebote:

   - Rockmusik und Babyartikel waren im vergangenen Jahr* sehr 
     beliebt: gleich in mehreren Bundesländern finden sich Produkte 
     dieser Kategorien unter den Bestsellern.
   - Unter den weltweiten Prime Video-Nutzern gehörten die Deutschen 
     2018** zu den Nachteulen: Vorzugsweise werden Lieblingsserien 
     zwischen 23:00 Uhr und 01:00 Uhr gestreamt.
   - Die meisten Streaming-Stunden pro Kopf wies Norderstedt auf - 
     die Stadt in Schleswig-Holstein landet damit im Jahr 2018** 
     sogar weltweit unter dem Top 3.
   - Gemessen an romantischen Inhalten, die 2018** bei Prime Video 
     gestreamt wurden, sind die Städte Würzburg, Freiburg im Breisgau
     und Hildesheim die romantischsten Städte Deutschlands.
   - Im internationalen Prime Reading-Vergleich 2018** waren die 
     Deutschen sogar vor allen anderen die romantischste Lesernation. 

Auch auf Reisen nutzen die Deutschen gerne die umfangreichen Prime-Services, die Mitglieder mit Services wie Prime Video, Prime Reading, Prime Music und Amazon Photos genießen können. Wie die kürzlich von YouGov durchgeführte Amazon Prime Urlaubsstudie belegt, sind insbesondere die Norddeutschen im Urlaub gerne digital unterwegs: Sie streamen Musik, Videos, Filme oder Serien während der Reise und speichern ihre wichtigsten Aufnahmen direkt in die Cloud. Auch ihren Lesestoff haben die Deutschen am liebsten digital dabei - 29 Prozent der Befragten lesen während ihres Urlaubs eBooks oder eMagazine. Weitere Informationen unter Blog.aboutamazon.de/shopping/sommer-sonne-digitales-entertainment-die-neue-amazon-prime-urlaubsstudie.

Für jeden Geschmack etwas dabei: Zum Prime Day haben Prime-Mitglieder gleich zwei Tage lang die Möglichkeit, die besten Angebote aus Shopping, Sparen und Entertainment zu entdecken. Am 15. und 16. Juli erwartet Prime-Mitglieder ein erstmals zweitägiges Feuerwerk mit mehr als einer Million Angebote. Beim letztjährigen Prime Day gehörten Amazon Geräte wie der Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung, Echo, Echo Dot und Kindle Paperwhite ebenso wie die 15-monatige PlayStation Plus Mitgliedschaft und die Jamie Oliver Pfannen von Tefal zu den beliebtesten Artikeln in Deutschland und Österreich.

* Referenzzeitraum 31. Mai 2018 bis 03. Juni 2019. 
** Referenzzeitraum 1. Oktober 2017 bis 30. September 2018. Die in 
den Ergebnissen aufgeführten Informationen enthalten Daten auf 
kollektiver Ebene, ohne dass personenbezogene Daten von bestimmten 
Prime-Mitgliedern angezeigt werden. 

Pressekontakt:

Amazon Deutschland Services GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell