Amazon.de

Aktuelle Umfrage von YouGov und Prime Video: Bastian Pastewka ist der witzigste TV-Charakter Deutschlands

München (ots) - Eine aktuelle Umfrage von YouGov im Auftrag von Prime Video! ergibt: Junge Deutsche im Alter zwischen 18-34 Jahren sehen am liebsten Comedy, noch vor Genres wie Action und Horror.

   - Bastian Pastewka als er selbst ist der Lieblings-Comedycharakter
     unter allen Befragten. 
   - Die Ergebnisse decken sich mit den Zuschauerzahlen von Prime 
     Video: Drei der fünf meistgesehenen Serien des letzten Jahres 
     bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service sind 
     Comedyserien. 
   Im Auftrag von Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service 
Prime Video führte das internationale Forschungsinstitut YouGov* eine
repräsentative Umfrage durch. Welches Genre ist am beliebtesten und 
welcher Serienheld bringt die Befragten am meisten zum Lachen? 

Das Ergebnis: Am liebsten sehen junge Deutsche Comedy. 20 Prozent der 18- bis 34-Jährigen lachen am liebsten, wenn sie vor dem Bildschirm sitzen. Comedy landet klar vor den Genres Action (15 Prozent) und Horror (12 Prozent). Fragt man genauer nach, welche Art von Comedy am höchsten in der Gunst der 18- bis 34-Jährigen steht, landen amerikanische Sitcoms ganz vorn (28 Prozent), gefolgt von Comedy-Filmen (23 Prozent) und Cartoons (14 Prozent).

Nur logisch, dass eine der Hauptfiguren der beliebtesten Sitcoms auch der Serienheld mit den meisten Lachern auf seiner Seite bei den jungen Deutschen ist. 17 Prozent der 18- bis 34-Jährigen lachen am meisten über Sheldon Cooper aus The Big Bang Theory, gefolgt von Charlie Harper aus Two and a Half Men (10 Prozent) und Doug Heffernan aus King of Queens (9 Prozent). Bei den jungen Erwachsenen (18 bis 24 Jahre) schneidet Sheldon mit 18 Prozent sogar noch besser ab. Alle Staffeln der beliebten Comedyserien The Big Bang Theory, Two and a Half Men und King of Queens stehen Prime-Mitgliedern kostenlos zum Streamen und Download zur Verfügung.

Erweitert man die Zielgruppen und fragt alle Erwachsene ab 18 Jahre, liegt übrigens eine deutsche Serienfigur ganz vorne: Bastian Pastewka. Bastian schlägt Sheldon: 12 Prozent aller Deutschen finden Bastian als ihn selbst in Pastewka witziger als Sheldon Cooper (11 Prozent) und Bernd Stromberg (7 Prozent). Die achte Staffel von Pastewka feiert schon nächste Woche, am 26. Januar 2018, exklusiv Premiere bei Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service. Zehn neue Episoden und alle vorherigen Staffeln sind dann auf Prime Video verfügbar.

Das Ergebnis der Studie bestätigen die Nutzerzahlen der fünf am meisten gesehenen Serien des letzten Jahres bei Prime Video: Drei der Top-Five Serien aus 2017 sind dem Genre Comedy zuzuordnen. Das Prime Exclusive Lucifer, sowie die Evergreens The Big Bang Theory und Two and a Half Men gehören zu den beliebtesten Serien bei Prime Video. Andere beliebte Comedyserien, die Prime-Mitglieder gerne sehen, sind die Prime Exclusives Kevin Can Wait und Shameless, die Prime Originals The Tick, Jean-Claude Van Johnson, Der Lack ist ab und Comedy-Klassiker wie King of Queens und How I Met Your Mother.

"Die Ergebnisse dieser Studie bestätigen unsere Daten", sagt Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Video Deutschland. "Deutsche lieben Comedy, deshalb bietet Prime Video seinen Mitgliedern einige der besten Comedy-Shows der Welt. Comedy-Fans sollten sich Freitag nächste Woche rot im Kalender anstreichen: Am 26. Januar kommt Deutschlands witzigster TV-Charakter, Bastian Pastewka, mit einer neuen Staffel Pastewka exklusiv bei Prime Video zurück. Am selben Tag startet außerdem die gerade mit zwei Golden Globes ausgezeichnete Prime Original Comedy-Show The Marvelous Mrs. Maisel."

Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können ihre Lieblings-Comedy-Shows exklusiv über ihre Prime Video App auf ihrem Smart-TV, mobilen Endgeräten, Fire TV oder online sehen. Die Serien und Filme stehen Prime-Mitgliedern außerdem zum Download und Offline-Sehen auf mobilen Geräten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

*Alle Daten, soweit nicht anders angegeben, sind von der YouGov Deutschland GmbH bereitgestellt. An der Befragung zwischen dem 25.10.2017 und dem 27.10.2017 nahmen 2.056 Personen teil. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung (Alter 18+).

Pressekontakt:

Amazon Deutschland Services GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren: