Amazon.de

Kompletter Wocheneinkauf per Mausklick - AmazonFresh ab sofort auch in München

2 Audios

  • 171108_BmE_Amazon_Fresh.mp3
    MP3 - 1,6 MB - 01:48
    Download
  • 171108_OTP_Amazon_Fresh.mp3
    MP3 - 1,8 MB - 01:56
    Download

Ein Dokument

München (ots) - Anmoderationsvorschlag: Klamotten, Geschenke, Kosmetik - mit ein paar Klicks kann man heutzutage so gut wie alles im Internet bestellen. Für den Wocheneinkauf laufen wir uns aber trotzdem noch im Supermarkt die Hacken ab, stehen in endlosen Schlangen und wenn wir was vergessen haben, geht der ganze Spaß noch mal von vorne los. Dabei muss das aber gar nicht sein. In München gibt's jetzt ein ganz besonderes Angebot von Amazon, mit dem man sich den kompletten Wocheneinkauf ganz bequem nach Hause kommen lassen kann. Wie das alles genau funktioniert, weiß Helke Michael.

Sprecherin: AmazonPrime-Mitglieder in Berlin, Potsdam und Hamburg nutzen den neuen Service bereits. Und jetzt können auch die Kunden im Stadtgebiet München ihren kompletten Wocheneinkauf ganz bequem übers Internet erledigen.

O-Ton 1 (Florian Baumgartner, 14 Sek.): "Wir bieten frisches Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch, Milch- und Kühlprodukte, frische Backwaren und mehr als 4.000 Bio-Produkte. Dazu haben wir auch eine breite Auswahl an Produkten des täglichen Bedarfs und zahlreiche Lebensmittel beliebter bayerischer Marken."

Sprecherin: Sagt Florian Baumgartner von AmazonFresh - so heißt dieser neue Service nämlich. Das Sortiment ist mit rund 300.000 Produkten riesig. Aber auch an alle Feinschmecker, die die lokalen Köstlichkeiten schätzen, wurde gedacht.

O-Ton 2 (Florian Baumgartner, 22 Sek.): "Da haben wir eine Vielzahl an bekannten Marken, beispielsweise Händlmaier, Paulaner, Adelholzener oder Wurstwaren von Zimmermann. Darüber hinaus gibt's hier auch mehr als 20 Münchener Lieblingsläden, die ganz bestimmt den Geschmack der Münchener treffen: Sei es Feinkost von Dallmayr, Gewürzwerk-Mischungen vom Viktualienmarkt oder Pralinen von Elly Seidl. Die Produkte dieser Lieblingsläden liefern wir zusammen als Teil der Bestellung."

Sprecherin: Über Amazon-DE-Slash-Fresh oder die entsprechende App kann man diesen Service jetzt auch erst mal ganz unverbindlich 30 Tage lang gratis testen.

O-Ton 3 (Florian Baumgartner, 16 Sek.): "Danach kostet es 9,99 Euro im Monat. Für diesen Betrag kann jeder Kunde so oft bestellen, wie er möchte. Und die Lieferung ist kostenlos ab einem Mindestbestellwert von 50 Euro. Viele Artikel können sogar schon am selben Tag rechtzeitig zum Abendessen geliefert werden, wenn die Kunden bis 12 Uhr bestellen."

Sprecherin: Und wenn's mal schneller gehen muss,...

O-Ton 4 (Florian Baumgartner, 18 Sek.): "...dann bietet unser ultraschneller Lieferservice Prime Now in München ein ausgewähltes Sortiment an Lebensmitteln, die innerhalb einer Stunde oder in einem wählbaren 2-Stunden-Lieferfenster geliefert werden können. Das Bestellen darüber ist natürlich auch ganz einfach und bequem: entweder über www.primenow.de oder per Smartphone-App."

Abmoderationsvorschlag: Ab sofort können Prime-Mitglieder im Stadtgebiet München ihren kompletten Wocheneinkauf beim Online-Shoppen erledigen, entweder unter www.amazon.de/fresh oder über die Amazon App. Und bevor Sie sich festlegen, können Sie das Ganze jetzt erstmal 30 Tage lang gratis testen.

Pressekontakt:

Amazon Team bei Zucker. Kommunikation

Zucker. Kommunikation GmbH
Torstraße 107, 10119 Berlin
Fon +49 (30) 247 587 - 0
amazon@zucker-kommunikation.de

Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Amazon.de

Das könnte Sie auch interessieren: