Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Amazon.de

26.11.2015 – 11:43

Amazon.de

Die mehrfach Golden-Globe- und Emmy-Award-prämierte Amazon Originals Serie Transparent kehrt am 11. Dezember mit Staffel 2 zurück

Die mehrfach Golden-Globe- und Emmy-Award-prämierte Amazon Originals Serie Transparent kehrt am 11. Dezember mit Staffel 2 zurück
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

Endlich wieder da: Die Pfeffermans kehren für die mit Spannung erwartete zweite Staffel von Transparent zurück auf den Bildschirm. Die neuen Episoden feiern am 11. Dezember ihre Premiere in der englischen Originalversion bei Amazon Prime Video, Deutschlands beliebtestem Video-Streaming-Service. Die deutsche Synchronfassung kommt am 29. Januar auf den Service.

Golden-Globe- und Emmy-Gewinner Jeffrey Tambor (Arrested Development), Judith Light (The Exes), Amy Landecker (Louie), Jay Duplass (Togetherness) und die Emmy-Nominierte Gaby Hoffmann (Girls) begeben sich auch in der zweiten Staffel weiter auf die Suche nach ihrem wahren Ich.

Mit Amazon Prime erhalten Mitglieder neben dem Zugang zu Prime Video auch kostenlosen Premiumversand von Millionen Artikeln sowie kostenlosen und unbegrenzten Speicherplatz für Fotos und unbegrenzten Zugriff auf über eine Million Songs mit Prime Music und Zugang zur Kindle-Leihbücherei - all das für nur 49EUR im Jahr. Darüber hinaus können Prime-Mitglieder tausende Filme und Serienepisoden auf iPhones, iPads, Android Phones und Tablets und Amazons Fire-Geräten ohne zusätzliche Kosten auch offline genießen. Jedes neue Mitglied kann Amazon Prime für 30 Tage testen

Die gesamte Familie Pfefferman meldet sich in Deutschland und Österreich mit brandneuen Episoden exklusiv bei Amazon Prime Video zurück. Die mit Spannung erwartete zweite Staffel der mehrfach Golden-Globe- und Emmy-Award-prämierten Serie Transparent feiert am 11. Dezember in der englischen Originalversion Premiere. Die deutsche Synchronfassung kommt am 29. Januar auf den Service.

Staffel zwei startet mit einer Hochzeitsfeier ganz in weiß für Sarah und Tammy - aber werden die beiden glücklich? Nach der Trauung erkennt Sarah ihre tiefsten Sehnsüchte, die sich nicht immer ganz einfach vereinbaren lassen. Maura merkt nach ihrem Bekenntnis, dass ihr der härteste Part auf dem Weg hin zum Leben als Frau noch bevorsteht: Schwierige Entscheidungen für ihre Zukunft liegen vor ihr. Josh und Rabbi Raquel navigieren durch ihre noch junge Beziehung und erfahren wie kompliziert es ist, plötzlich eine Familie für Joshs Sohn Colton zu sein, der gerade erst zurückgekehrt ist. Ali konzentriert sich auf ihre Zukunft, fasziniert von einer neuen Verbindung zu Syd und einer inspirierenden feministischen Mentorin.

"In Staffel zwei wird es wild! Nachdem die Bombe geplatzt ist, wird es Zeit für Veränderungen in der ganzen Familie", so Soloway, die mit dem Emmy ausgezeichnete Autorin von Transparent. "Unsere Pfeffermans müssen erkennen, dass sie ihre Masken ablegen und zu unausgesprochenen Vereinbarungen und Geheimnissen stehen müssen. Indem sie ihre gemeinsame Geschichte zusammen erforschen, beginnen sie, zu verstehen, dass man nicht nach vorne blicken kann, ohne zu wissen, wo man her kommt. Schließlich werden alle Pfeffermans ihre Herzen öffnen, ihre Wünsche offenlegen und wackelige Grenzen überschreiten - fest gewillt, endlich sie selbst zu sein."

Transparent dreht sich in zehn halbstündigen Folgen um die Themen Familie, Identität, Sex und Liebe. Die erste Staffel begleitete Maura auf ihrem Weg, ihr wahres Ich zu finden. Als sie sich als Maura ihrer Familie neu vorstellte, kamen allmählich die Geheimnisse aller Familienmitglieder ans Licht. Das schloss auch ihre Ex-Frau Shelly und die gemeinsamen Kinder ein - die ruhelose Ali, der Musikproduzent Josh und die möglicherweise bisexuelle Sarah. Jedes der Familienmitglieder trieb in eine andere Richtung, bis ihnen allmählich bewusst wurde, wer sie künftig sein wollen. Amazon hat bereits eine dritte Staffel von Transparent bestellt, die 2016 exklusiv für Prime-Mitglieder verfügbar sein wird.

Golden-Globe- und Emmy-Award-Gewinner Jeffrey Tambor (Arrested Development) ist in der Hauptrolle als Maura, Judith Light (The Exes) als Shelly, Amy Landecker (Louie) als Sarah, Jay Duplass (Togetherness) als Josh und die Emmy-Nominierte Gaby Hoffmann (Girls) als Ali zu sehen. Als Executive Producer der zweiten Staffel von Transparent fungieren Jill Soloway (Six Feet Under) und Andrea Sperling (Like Crazy). Die mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspielerin Anjelica Huston (Medium) und der Emmy-Preisträger Cherry Jones (24) treten in der zweiten Staffel als Gaststars auf.

Weitere Informationen zu Amazon Prime finden Sie unter http://amazon.de/av-factsheet.

Amazon Prime

Kunden haben gleich zwei Möglichkeiten, Filme und Serien bei Amazon zu sehen: Entweder sie werden Mitglied bei Amazon Prime und genießen unbegrenztes Streaming von mehr als 15.000 Filmen und Serienepisoden und/oder sie kaufen oder leihen ihre Wunschtitel per Einzelabruf.

Amazon Prime ist derzeit verfügbar auf Amazons Fire TV oder Fire TV Stick, PC oder Mac, allen aktuellen Konsolen (PS 3&4, Xbox 360 & One, Wii und Wii U), internetfähigen Fernsehern und Blu-ray-Playern mit passender App (z.B. Samsung, Sony, Panasonic & LG) sowie mobilen Endgeräten wie Fire Tablet, Fire Phone, Android Phones, Android Tablets, iPhone, iPod Touch und iPad mit AirPlay-Unterstützung für Apple TV.

Amazon Prime-Mitglieder zahlen nur 49EUR im Jahr und können sich neben unbegrenztem Streaming auch über kostenlosen Premiumversand von Millionen Artikeln und auf kostenlosen und unbegrenzten Speicherplatz für Fotos im Amazon Cloud Drive sowie auf unbegrenzten Zugriff auf über eine Million Songs mit Prime Music freuen sowie vieles mehr. Jedes neue Mitglied kann Amazon Prime für 30 Tage testen unter http://amazon.de/prime-video.

Weitere Informationen über Amazon Prime finden Sie unter http://amazon.de/av-factsheet

Amazon

Amazon.com öffnete seine virtuellen Tore im Juli 1995. Das Unternehmen wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Phone, Fire Tablets und Fire TV sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat.

Für weitere Informationen:

Amazon Deutschland Services GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Amazon Video ist die Handelsbezeichnung der Amazon Instant Video
Germany GmbH (USt-ID: DE 250923069, Handelsregister München HRB
181149), ansässig in der Domagkstraße 28, 80807 München

Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell