Allianz Global Assistance

Weihnachtszeit ist Einbruchszeit: Erste Hilfe im Fall der Fälle

Mit Smart Home entspannt in die Weihnachtsferien. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/83226 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Allianz Global Assistance/© Corbis"

München (ots) - Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern leider auch ein Fest für Einbrecher. Zahlreiche Wohnungen und Häuser stehen leer, da viele über die Feiertage in den Urlaub fahren oder Freunde und Verwandte besuchen. Laut dem Einbruch-Report 2015 des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) findet über das Jahr gesehen fast jeder fünfte Einbruch im Dezember statt, davon übrigens deutlich mehr als die Hälfte zwischen 10 und 18 Uhr. Bei der Rückkehr sitzt dann erst einmal der Schock tief und Unsicherheit macht sich breit.

Deshalb stellen wir in diesem Monat die Frage:

Wie kann ich mich vor den Folgen von Einbrüchen schützen?

Olaf Nink, Hauptbevollmächtigter der Allianz Global Assistance (AGA), antwortet:

"Bevor der Schaden über eine klassische Hausratversicherung reguliert werden kann, die die gestohlenen Gegenstände ersetzt, geht es häufig erst einmal darum, zerbrochene Scheiben oder eine aufgebrochene Eingangstür provisorisch abzusichern. Unser Allianz Assist Team benachrichtigt eine Kontaktperson, um nach dem Rechten zu sehen und übernimmt im Ernstfall die Organisation der Erst- sicherungsmaßnahmen sowie die Beauftragung der notwendigen Handwerker. Wie ein persönlicher Assistent organisieren wir schnellstmöglich die notwendige Hilfe."

Ein Smart Home ist ein sicheres Zuhause

Die Erstleistungen der Allianz Global Assistance bei Einbrüchen sind Teil eines umfangreichen Sicherheits- und Service-Pakets, das die AGA gemeinsam mit Panasonic entwickelt hat. Panasonic liefert dazu ein Smart-Home-System, das innerhalb weniger Minuten eingerichtet werden kann. Zu dem System gehören eine Reihe intelligenter Sensoren für Fenster und Türen, zur Feststellung von Glasbruch oder unerwünschtem Wasseraustritt sowie eine Sirene für den Innenraum.

Werden unerwartete Vorkommnisse registriert, sendet das System diese Information an das Smartphone des Bewohners, die Sirene wird ausge-löst und das AGA Service Center informiert. Der AGA 24/7-Notfallservice leitet dann die notwendigen Schritte ein und schickt im Falle eines Einbruchs einen Sicherheitsdienst zur Außenkontrolle des Hauses oder der Wohnung.

Weitere Informationen zu den neuen Sicherheitslösungen von Panasonic und Allianz Global Assistance gibt es unter www.meinsicherheitsplus.de

Allianz Global Assistance

Die Marke Allianz Global Assistance besteht in Deutschland aus zwei Säulen: der AGA International S.A., einem Anbieter von Spezialversicherungen für Reise, Freizeit und Auslandsaufenthalte, sowie dem Assistance-Unternehmen AGA Service Deutschland GmbH, an der die Allianz Versicherungs-AG beteiligt ist.

AGA International S.A. und AGA Service Deutschland GmbH können insgesamt auf mehr als 55 Jahre Erfahrung verweisen und beschäftigen 500 Mitarbeiter am Standort Aschheim bei München. Beides sind deutsche Geschäftseinheiten der Allianz Global Assistance Gruppe mit Sitz in Paris. Seit Januar 2014 gehört die Allianz Global Assistance Gruppe zu Allianz Worldwide Partners, einer neuen Gesellschaft der Allianz SE. Allianz Worldwide Partners ist auf das B2B2C-Geschäft der Allianz spezialisiert und entwickelt Produkte und Serviceleistungen für Firmenkunden, die diese ihren Endkunden oder Mitarbeitern anbieten. Hierzu zählen Services rund um das Auto, das Zuhause, auf Reisen, sowie Krankenschutz und Notfallhilfe für Mitarbeiter im Auslandseinsatz.

Besuchen Sie Allianz Global Assistance auch auf Facebook, YouTube, Twitter und Google+

Pressekontakt:

Andreas Schneider
Pressereferent
AGA International S.A.
Telefon: (089) 26 20 83 - 42 41
Fax: (089) 26 20 83 - 55 42 41
E-Mail: presse@allianz-assistance.de
Bahnhofstraße 16
85609 Aschheim

Daniela Laux
Serviceplan Public Relations
Telefon: (089) 2050-4159
Fax: (089) 2050-604159
E-Mail: d.laux@serviceplan.com
Haus der Kommunikation
Brienner Straße 45 a-d
80333 München

Original-Content von: Allianz Global Assistance, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Allianz Global Assistance

Das könnte Sie auch interessieren: