Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Swyx Solutions GmbH mehr verpassen.

15.06.2020 – 15:09

Swyx Solutions GmbH

Swyx Meeting zeigt mit neuem "Grid View" bis zu 25 Teilnehmer mit Video

Swyx Meeting zeigt mit neuem "Grid View" bis zu 25 Teilnehmer mit Video
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Der Unified-Communications-Spezialist Swyx hat seine Collaboration-Lösung Swyx Meeting weiter verbessert: Der Cloud-Dienst bietet mit neuen Funktionen ab sofort noch mehr Möglichkeiten, um die Zusammenarbeit in Unternehmen zu verbessern.

Dortmund, 15.06.2020. Die neue Rasteransicht „Grid View“ zeigt während des Meetings bis zu 25 Videos gleichzeitig auf dem Bildschirm. Dadurch haben sich alle Teilnehmer – falls gewünscht – während der gesamten Besprechung im Blick. Abhängig von der Anzahl der Teilnehmer wird das Format der Videos dabei optimal dargestellt. Nutzer können zudem per „Drag and Drop“ flexibel entscheiden, welches Video sie wo sehen wollen. Wenn ein Teilnehmer spricht, der kein Video überträgt, werden stattdessen der Name und ein Symbol auf dem Bildschirm angezeigt. So wird Swyx Meeting noch übersichtlicher und Nutzer verpassen keine Interaktion mehr.

Außerdem ist auch die Ansicht „aktiver Sprecher“ in Kürze verfügbar, bei der das Video des aktuell sprechenden Teilnehmers im Vollbildmodus angezeigt wird. Diese Ansicht eignet sich besonders für Einzelgespräche und Meetings mit wenigen Teilnehmern, während sich die Rasteransicht für Besprechungen mit vielen Teilnehmern anbietet. Weitere Verbesserungen von Swyx Meeting bestehen darin, dass Nutzer jetzt noch übersichtlicher und schneller erkennen, ob sie oder andere Teilnehmer stummgeschaltet sind und dies bei Bedarf noch einfacher ändern können.

Video-Meetings, Chat und Screensharing

Swyx Meeting bietet alles, was Nutzer für den erfolgreichen Austausch mit Gesprächspartnern an anderen Standorten benötigen: Sie können Webkonferenzen mit bis zu 25 internen und externen Teilnehmern ganz einfach organisieren, per Video kommunizieren, Nachrichten im privaten oder Gruppenchat senden, den eigenen Bildschirm übertragen und Dateien austauschen. Die Web-RTC-basierte Collaboration-Lösung ermöglicht Online-Meetings direkt über den Browser eines Computers, Mobiltelefons oder Tablets, ohne dass Teilnehmer zuvor Software oder eine App installieren müssen. Auch eine telefonische Einwahl per Dial-In ist möglich, falls ein Teilnehmer gerade keinen Internetzugriff hat. Wie die anderen Produkte des UC-Anbieters wird auch Swyx Meeting kontinuierlich weiterentwickelt, damit Swyx Partner ihren Kunden eine noch größere Flexibilität und Funktionsvielfalt bieten können.

Noch bis Ende September kostenlos

Um Unternehmen angesichts der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie zu unterstützen, stellt Swyx die Collaboration-Lösung noch bis Ende September kostenlos zur Verfügung. Unternehmen können so mit Swyx Meeting ihren Geschäftsbetrieb aufrechterhalten und Kundentermine oder interne Besprechungen ganz einfach online durchführen. Mitarbeiter können auch im Home-Office produktiv arbeiten und sich problemlos mit Kollegen, Partnern und Kunden austauschen.

Interessierte Unternehmen erhalten auf www.swyx.de/spezial weitere Informationen und können sich dort direkt für das kostenlose Angebot registrieren.

Swyx Meeting basiert auf der gemeinsamen Collaboration-Lösung von Swyx und Voiceworks, die beide zur Enreach Unternehmensgruppe gehören. Der Dienst ist bei Voiceworks unter dem Namen Coligo Meetings erhältlich.

Swyx your business

Die Swyx Solutions GmbH mit Sitz in Dortmund entwickelt softwarebasierte Kommunikationslösungen für mittelständische Unternehmen und vertreibt diese über ein zweistufiges System aus Distributoren und Fachhändlern. Mit der mehrfach ausgezeichneten Unified-Communications-Lösung von Swyx profitieren Anwender von allen Vorteilen der vernetzten Kommunikation: Sie können ihre Erreichbarkeit steigern, Prozesse verbessern und so die Produktivität erhöhen. Dabei steht Swyx in verschiedenen Betriebsmodellen zur Verfügung – von der On-Premises-Lösung, aus der Partner-Cloud, bis hin zu SwyxON, der UC-Lösung aus der Swyx-eigenen Cloud. Passende Telefone und Endgeräte komplettieren das Produktportfolio des 1999 als Vorreiter auf dem Gebiet IP-Kommunikation gegründeten Unternehmens.

Swyx ist Teil von Enreach, einer international aufgestellten Unternehmensgruppe mit mehr als 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Standorten in acht europäischen Ländern und Handelspartnern in 25 Ländern. Als einer der führenden europäischen Anbieter unterstützt die Gruppe insgesamt mehr als zwei Millionen Anwender mit innovativen Kommunikationsdiensten. Zu ihren Marken gehören neben Swyx auch Voiceworks, Eazit, Centile Telecom Applications, Network Telecom, ipnordic und masvoz. Gemeinsam decken die Unternehmen ein umfassendes Unified-Communications-Portfolio ab und ermöglichen Kunden damit, ihre Kommunikation optimal zu gestalten.

Pressekontakt:
Stephanie Brahm
+49 231 4777-417
presse@swyx.com
Swyx Solutions GmbH | Emil-Figge-Str. 86 | 44227 Dortmund - Germany
www.swyx.de

Geschäftsführung: Dr. Ralf Ebbinghaus (Vorsitzender), Dirk Valbert, Martin Claßen |
Sitz: Dortmund, Handelsregister: HRB 19628 Amtsgericht Dortmund | USt-ID: DE813654161

Swyx your business.