Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Swyx Solutions GmbH

04.04.2019 – 11:34

Swyx Solutions GmbH

Neues Lizenzmodell: Swyx Flex sorgt für monatliche Umsätze und höhere Flexibilität

Neues Lizenzmodell: Swyx Flex sorgt für monatliche Umsätze und höhere Flexibilität
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Mit Swyx Flex bietet der Dortmunder Unified-Communications Spezialist seine Lösung erstmals auch zur Miete an. Swyx Vertriebspartner können sich so attraktive monatliche Umsätze sichern, während Kunden von größtmöglicher Flexibilität profitieren.

Dortmund, 04.04.2019. Im Rahmen des neuen Lizenzmodells Swyx Flex können Anwender die Swyx Kommunikationslösung auf monatlicher Basis mieten und auf dem eigenen Server betreiben. So können Swyx Partner ihren Kunden jetzt noch mehr Optionen für die Nutzung von Swyx bieten und ihre Wettbewerbsfähigkeit weiter steigern.

Dabei punktet das Swyx Mietmodell durch höchste Flexibilität: Die gebuchten Leistungen sowie die Anzahl der Teilnehmer lassen sich nach Bedarf verändern. Vertriebspartner können dadurch noch genauer auf die Anforderungen ihrer Kunden eingehen und den Leistungsumfang optimal auf den tatsächlichen Bedarf eines Unternehmens zuschneiden. Für eine besonders einfache Angebotserstellung hat Swyx die drei Funktionsprofile Basic, Professional und Premium definiert, die sich individuell für einzelne User buchen sowie falls nötig an das Nutzungsverhalten anpassen lassen.

Wiederkehrende Umsätze und engere Kundenbindungen

Das neue Swyx Lizenzmodell unterstützt Reseller dabei, ihre Kundenbeziehungen durch fortlaufende Verträge zu stärken und sich monatlich wiederkehrende Umsätze unabhängig vom Projektgeschäft zu sichern. "Mit Swyx Flex haben wir ein attraktives Gesamtpaket entwickelt, damit unsere Partner ihren Kunden Unified Communications aus dem Hause Swyx auch zur Miete anbieten können. Auf diese Weise können sie ihr Angebot noch genauer an den Bedürfnissen ihrer Kunden ausrichten und durch ein Höchstmaß an Flexibilität überzeugen. Außerdem ermöglichen wir unseren Partnern mit Swyx Flex, ihre Kunden enger an sich zu binden und mit regelmäßig wiederkehrenden Einnahmen für höhere Umsatzsicherheit zu sorgen - beides sind wichtige Aspekte, um als Reseller die Weichen für die Zukunft zu stellen", sagt Marco Crueger, Vice President Sales der Swyx Solutions GmbH.

Swyx Flex ist die ideale Lösung für Unternehmen, die flexibel agieren, aber ihre Kommunikation nicht in die Cloud verlagern möchten, beispielsweise, weil sie spezifische Integrations- oder Sicherheitsanforderungen haben. Das Mietmodell bietet ihnen eine perfekte Kombination aus flexibler Nutzung und individuellen Betriebsmöglichkeiten, da Swyx auf dem eigenen Server installiert wird. Hohe Anfangsinvestitionen entfallen, stattdessen können Kunden mit überschaubaren, monatlichen Kosten planen. Die enthaltenen Software-Updates sorgen zudem dafür, dass die genutzte Lösung immer auf dem neuesten Stand bleibt.

Swyx stellt seinen Partnern das neue Lizenzmodell im Rahmen einer Webkonferenz am Donnerstag, 11.04.2019, 14 Uhr, vor. Ab diesem Termin finden sie weitere Informationen über Swyx Flex auch im Swyx Partner Net.

Swyx your business

Die Swyx Solutions GmbH mit Sitz in Dortmund entwickelt softwarebasierte Kommunikationslösungen für mittelständische Unternehmen und vertreibt diese über ein zweistufiges System aus Distributoren und Fachhändlern. Mit der mehrfach ausgezeichneten Unified-Communications-Lösung von Swyx profitieren Anwender von allen Vorteilen der vernetzten Kommunikation: Sie können ihre Erreichbarkeit steigern, Prozesse verbessern und so die Produktivität erhöhen. Dabei steht Swyx in verschiedenen Betriebsmodellen zur Verfügung - von der On-Premises-Lösung, aus der Partner-Cloud, bis hin zu SwyxON, der UC-Lösung aus der Swyx-eigenen Cloud. Passende Telefone und Endgeräte komplettieren das Produktportfolio des 1999 als Vorreiter auf dem Gebiet IP-Kommunikation gegründeten Unternehmens.

Seit 2018 ist Swyx Teil von Within Reach, einer international aufgestellten Unternehmensgruppe mit mehr als 580 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Standorten in acht europäischen Ländern und Handelspartnern in 25 Ländern. Als einer der führenden europäischen Anbieter versorgt die Gruppe insgesamt zwei Millionen Anwender mit innovativen Kommunikationsdiensten und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 150 Millionen Euro. Zu ihren Marken gehören neben Swyx auch Voiceworks und Centile Telecom Applications. Gemeinsam decken die Unternehmen ein umfassendes Unified-Communications-Portfolio ab und ermöglichen Kunden damit, ihre Kommunikation optimal zu gestalten.

Pressekontakt:
Stephanie Brahm 
+49 231 4777-417 
presse@swyx.com
Swyx Solutions GmbH | Emil-Figge-Str. 86 | 44227 Dortmund - Germany
www.swyx.com

Geschäftsführung: Dr. Ralf Ebbinghaus (Vorsitzender), Dirk Valbert, Martin
Claßen |
Sitz: Dortmund, Handelsregister: HRB 19628 Amtsgericht Dortmund | USt-ID:
DE813654161

Swyx your business. 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Swyx Solutions GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version