Swyx Solutions GmbH

Unified Communications Anbieter Swyx nimmt nach Übernahme durch Waterland europäische Marktführung in Angriff (Pressemitteilung)

Ein Dokument

Weitere Informationen über Swyx

Das Beteiligungsunternehmen Waterland hat die Swyx Solutions gekauft, einen europaweit aktiven Hersteller von Unified Communications Lösungen für mittelständische Unternehmen. Damit verstärkt Waterland den Software- und IT-Bereich in seinem Portfolio. Für Swyx eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten zur europäischen Expansion.

Sehr geehrte Redaktion,

gerne möchte ich Sie auf die folgende aktuelle Pressemitteilung der Swyx Solutions AG aufmerksam machen. Wenn Sie das Thema aufgreifen möchten, stehe ich Ihnen für weiterführende Informationen gerne zur Verfügung.

Dortmund/Hamburg, 16. Januar 2018 - Das Beteiligungsunternehmen Waterland hat die Swyx Solutions gekauft, einen europaweit aktiven Hersteller von Unified Communications Lösungen für mittelständische Unternehmen. Damit verstärkt Waterland den Software- und IT-Bereich in seinem Portfolio. Für Swyx eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten zur europäischen Expansion.

Swyx ist ein führender Hersteller von Softwarelösungen, die Unternehmen nicht nur die komplette Funktionalität von Telefonanlagen bieten, sondern auch die Kommunikation optimieren und Geschäftsprozesse beschleunigen. Swyx integriert und verknüpft dabei alle Kommunikationskanäle wie Telefonie, Messaging, Video und E-Mail mit unternehmensrelevanten Prozessapplikationen. Der Betrieb der Lösung kann beim Kunden, aus der Partner-Cloud oder auf Basis des Swyx-eigenen Clouddienstes erfolgen.

Mit Waterland international wachsen

"1999 sind wir gestartet, um die klassische Telefonanlage überflüssig zu machen - und Unternehmen damit zugleich eine effizientere Kommunikation und produktivere Abläufe zu ermöglichen. Ein Jahr vor dem 20-jährigen Jubiläum machen wir uns jetzt mit dem neuen Gesellschafter auf den Weg, Europas Marktführer in IP-basierter Unternehmenskommunikation zu werden.", so Dr. Ralf Ebbinghaus, CEO und Mitgründer des Dortmunder Unternehmens mit Niederlassungen in Großbritannien und Frankreich. Die Vorteile einer prozessunterstützenden Kommunikation (Unified Communications) werden schon heute von fast einer Million Anwendern in 24 Ländern genutzt, die von über 1.200 autorisierten Fachhandelspartnern vor Ort betreut werden.

Vom Mittelstand für den Mittelstand

Mit seinen Lösungen konzentriert sich Swyx besonders auf den Mittelstand und bietet mit SwyxON seine bereits mehrfach ausgezeichnete Softwarelösung nun als eigenen Cloud-Dienst an. Damit richtet sich das Unternehmen verstärkt auf die zunehmende Nachfrage nach Cloud-Lösungen aus. Der internationale Anteil am Umsatz liegt bei rund 10 Prozent. "Gerade außerhalb Deutschlands hat Swyx ein großes Wachstumspotenzial", sagt Dr. Ralf Ebbinghaus. "Gemeinsam mit Waterland werden wir nun dieses Potenzial ausschöpfen können."

Partner mit umfassender Expertise im IT-Bereich

Das Beteiligungsunternehmen Waterland führt erfolgreich bereits verschiedene Unternehmen aus dem IT-Bereich in seinem Portfolio, wie etwa die international agierende Hanse Orga Gruppe (Finanzsoftware) oder die auf Hosting spezialisierte Intelligent Group in den Niederlanden.

"Mit Waterland wollen wir die Buy & Build-Strategie dieses erfahrenen Investors ein weiteres Mal mit Leben füllen und unser dynamisches organisches Wachstum der vergangenen Jahre noch ausbauen und die europäische Marke für IP-Kommunikation werden - das Team freut sich auf neue Märkte und Kunden.", erläutert Ebbinghaus die Erwartungen nach dem am 12. Januar 2018 stattgefundenen Signing.

Das bestätigt Dr. Carsten Rahlfs, Partner von Waterland: "Die Investition in Swyx passt perfekt zu unserer Strategie, in wachstumsstarke und qualitativ hochwertige Unternehmen zu investieren, die führende Marktpositionen einnehmen und ausbauen wollen."

Im Übernahmeprozess wurde Swyx durch die in Denver und San Francisco ansässige Q Advisors, eine weltweit tätige Investmentbanking-Boutique im Segment Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT), exklusiv beraten.

Über Swyx Solutions

Die Swyx Solutions AG entwickelt softwarebasierte Kommunikationslösungen für die Anforderungen mittelständischer Unternehmen. Passende Telefone und Endgeräte komplettieren das Produktportfolio. Mit Swyx profitieren Anwender von allen Vorteilen einer optimal vernetzten Kommunikation: Sie können ihre Erreichbarkeit steigern, Prozesse verbessern und so letztlich die Produktivität erhöhen. Das 1999 als Vorreiter auf dem Gebiet IP-Kommunikation gegründete Unternehmen ist heute europaweiter Marktführer in diesem Bereich. Mit einem zweistufigen Vertriebssystem aus Distributoren und über 1.200 autorisierten Fachhändlern ist Swyx in 24 Ländern weltweit präsent. Der mit zahlreichen Auszeichnungen versehene Unified-Communications-Spezialist mit Sitz in Dortmund sowie Standorten in Großbritannien und Frankreich bietet gemeinsam mit seinen Partnern sowohl Inhouse-Kommunikationslösungen als auch cloudbasierte Varianten an. Insgesamt setzen fast eine Million Anwender auf Swyx. Aktuell engagieren sich mehr als 150 Mitarbeiter dafür, dass Swyx auch weiterhin zu den Technologie- und Innovationsführern im Markt für IP-Kommunikation gehört.

Über Waterland

Waterland ist eine unabhängige Private Equity Investment Gesellschaft, die Unternehmen bei der Realisierung ihrer Wachstumspläne unterstützt. Mit substanzieller finanzieller Unterstützung und Branchenexpertise ermöglicht Waterland seinen Beteiligungen beschleunigtes Wachstum sowohl organisch wie durch Zukäufe. Waterland verfügt über Büros in den Niederlanden (Bussum), Belgien (Antwerpen), Deutschland (München, Hamburg/Düsseldorf), Polen (Warschau), Großbritannien (Manchester) und Dänemark (Kopenhagen). Aktuell werden 6 Milliarden Euro Kapitalzusagen betreut.

Neben Swyx Solutions ist Waterland in weiteren Unternehmen im IT-Bereich investiert und besitzt dort umfangreiche Erfahrung. Der Fokus der Waterland-Strategie liegt auf akquisitorischem Wachstum (sogenanntem "Buy & Build").

Waterland hat seit der Gründung 1999 durchgängig eine hohe, überdurchschnittliche Performance mit seinen Investments erzielt. Waterland belegte im Rahmen des aktuellen HEC/Dow Jones Private Equity Performance Ranking, erstellt von Prof. Gottschalg von der HEC Paris Business School, im Herbst 2016 als Global Private Equity Firm den 1. Platz und befand sich im "Preqin Consistent Performers in Global Private Equity & Venture Capital Report" in den vergangenen Jahren regelmäßig unter den Top 3 Consistent Performing Buyout Fund Managers weltweit.

Pressekontakt:
Björn Malcharczyk
+49 231 4777-338 
presse@swyx.com
Swyx Solutions AG | Emil-Figge-Str. 86 | 44227 Dortmund - Germany
www.swyx.com

Vorstand: Dr. Ralf Ebbinghaus (Vorsitzender), Dirk Valbert, Martin Claßen |
Aufsichtsratsvorsitzender: Jan de Jong | Sitz: Dortmund, Handelsregister: HRB
19628 Amtsgericht Dortmund | USt-ID: DE813654161

Swyx your business. 
Weiteres Material zum Download

Dokument: 20180116_Pressemitteilung_Swyx nach 
Übernahme auf Expansionskurs.docx 



Weitere Meldungen: Swyx Solutions GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: