Playa Games GmbH

Playa Games mehrfach nominiert

Hamburg (ots) - Der Hamburger Browsergamehersteller Playa Games GmbH (www.playagames.com) ist für den "GameStar 2010" in der Kategorie "Bestes Browserspiel" sowie für die Auszeichnung "Browsergame des Jahres 2010" nominiert. Die Nominierungen reihen sich in die bisher erhaltenen Awards nahtlos ein. Darunter fällt auch die kürzlich erhaltene Auszeichnung der Software-Initiative Deutschland e.V. (SID; www.softwareinitiative.de): Der Hersteller von Spielen wie Shakes & Fidget sowie KickerStar erhielt von der Initiative den "Wachstumspreis 2010" als der "am schnellsten wachsende Softwarehersteller 2010" in der Kategorie "Games". Daneben wurden die Leistungen des Unternehmens bereits mit dem "Deutschen Entwicklerpreis 2009" (Kategorie "Best Casual game"), dem "Browsergame of the Year 2009" (Kategorie "Best Roleplaying-Game") sowie dem Award "BÄM!" 2010 in der Kategorie "Bestes Broser-/Onlinespiel" honoriert.

"Natürlich sind die Auszeichnungen immer auch eine Bestätigung für die bisherige wirtschaftliche Entwicklung unseres Unternehmens", formuliert Hannes Beuck, CEO der Playa Games GmbH. So konnte der Browsergamehersteller 2010 unter anderem eine Verzehnfachung sowohl im Spielerzuwachs als auch im Jahresumsatz verzeichnen. "Die neusten Nominierungen sind aber vor allem Beweis für die Kreativität unseres Entwicklerteams sowie für unseren bedingungslos hohen Qualitätsanspruch", so Beuck weiter. Die signifikanten Qualitätsvorteile von Playa Games gegenüber anderen bloßen Browsergameherstellern erklären sich hauptsächlich aus der Entstehungsgeschichte des Unternehmens. Dieses entstand aus dem Markt für PC-Spiele, der softwaretechnisch als deutlich anspruchsvoller als der Markt für Browserspiele gilt. "Dazu kommt, dass die Entwicklung unserer Spiele Inhouse verläuft", erklärt Beuck. "Das kommt der Qualität unserer Browsergames zugute und wird vom Markt honoriert."

Playa Games GmbH folgt der Strategie, die eigenen Stärken auszubauen, anstatt bestehenden Trends blind zu folgen. "Wir partizipieren an neuen Wachstumsmärkten wie Social Games und Mobile Games sofern es sinnvoll ist, konzentrieren uns jedoch weiterhin auf das anhaltende Wachstum in unserem Kerngeschäft", erläutert Hannes Beuck. Die Portierung der bereits erfolgreichen Kernspiele etwa auf die sozialen Plattformen nennt der Geschäftsführer als Schwerpunkt künftiger Entwicklungen.

Playa Games (www.playagames.com) ist von der Software-Initiative Deutschland (SID) als der 2010 am schnellsten wachsende Hersteller erfolgreicher Browsergames ausgezeichnet worden. Das Rollenspiel Shakes & Fidget und das Fußballspiel KickerStar gelten als Meilensteine im Browsergamesmarkt. Laut SID-Auszeichnung zeichnet sich das von CEO Hannes Beuck geführte Unternehmen durch eine bei Browsergames einzigartige Qualität aus, weil Playa Games aus dem anspruchsvollen PC-Spielemarkt heraus gegründet wurde: Daher ist "Playa Games bloßen Browsergameherstellern deutlich überlegen" (Zitat aus der Laudatio der Software-Initiative Deutschland bei der Verleihung des Wachstumspreises 2010).

Pressekontakt:

Weitere Informationen: Playa Games GmbH, Hamburg, Web:
www.playa-games.com

PR-Agentur: euro.marcom.pr, Tel. +49 611 97315-0, E-Mail:
team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

Original-Content von: Playa Games GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Playa Games GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: