Playa Games GmbH

Playa Games meldet Rekorde

Hamburg (ots) - Die Hamburger Playa Games GmbH (www.playa-games.com) meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2010 (1.1.-31.12.2010) ein Rekordwachstum. So konnte der Hersteller von Browsergames wie Shakes & Fidget und KickerStar beim Spielerzuwachs binnen zwölf Monaten eine Verzehnfachung verzeichnen. Mit knapp 1 Million Spielern ging Playa Games in das Jahr 2010, mit über 10 Millionen in das neue Jahr 2011. Das Spielerwachstum gilt in der Branche als wichtigster Indikator für die mittel- bis langfristigen Zukunftsaussichten eines Spieleherstellers. Von der Software-Initiative Deutschland bekam das vom Hamburger Unternehmer Hannes Beuck geführte Unternehmen den "Wachstumspreis 2010" verliehen. "Playa-Chef Hannes Beuck schlägt selbst im rasant wachsenden Markt für Browsergames alle Rekorde", erklärte die Präsidentin des deutschen Softwareverbandes, Valentina Kerst, in ihrer Laudatio auf Playa Games.

Auch beim Umsatz konnte die Playa Games GmbH im letzten Jahr kräftig zulegen. Mit über 7 Millionen Euro Jahresumsatz gelang dem Spielerhersteller 2010 eine Verzehnfachung gegenüber dem Vorjahr. Den Gewinn nennt das Unternehmen nicht, ist jedoch eigenen Angaben zufolge seit der Firmengründung profitabel.

Das stärkste Wachstum erwartet Playa Games auch weiterhin im Kerngeschäft der Browsergames. Gleichzeitig bereitet sich das Unternehmen auf zusätzliches Wachstum in weiteren Segmenten wie Social Games und Mobile Games vor. Statt riskanter Investments setzt Playa hierbei vor allem auf die Erweiterung der bereits erfolgreichen Kernspiele wie Shakes & Fidget und KickerStar um soziale und mobile Komponenten.

Das außergewöhnliche Wachstum von Playa Games ist nach Einschätzung der Software-Initiative Deutschland vor allem auf die "herausragende Qualität" der Spiele zurückzuführen. Diese erklärt sich daraus, dass Playa aus dem Markt für PC-Spiele kommt, der softwaretechnisch als deutlich anspruchsvoller als der Markt für Browserspiele gilt. "Das Know-how aus der Entwicklung von PC-Spielen verschafft Playa Games signifikante Qualitätsvorteile gegenüber anderen bloßen Browsergameherstellern", formulierte die SID-Präsidentin Valentina Kerst in ihrer Laudatio bei der Verleihung des Wachstumspreises 2010 an Playa Games.

Playa Games (www.playa-games.com) ist von der Software-Initiative Deutschland (SID) als der 2010 am schnellsten wachsende Hersteller erfolgreicher Browsergames ausgezeichnet worden. Das Rollenspiel Shakes & Fidget und das Fußballspiel KickerStar gelten als Meilensteine im Browsergamesmarkt. Laut SID-Auszeichnung zeichnet sich das von CEO Hannes Beuck geführte Unternehmen durch eine bei Browsergames einzigartige Qualität aus, weil Playa Games aus dem anspruchsvollen PC-Spielemarkt heraus gegründet wurde: Daher ist "Playa Games bloßen Browsergameherstellern deutlich überlegen" (Zitat aus der Laudatio der Software-Initiative Deutschland bei der Verleihung des Wachstumspreises 2010).

Pressekontakt:

Weitere Informationen: Playa Games GmbH, Hamburg, Web:
www.playa-games.com

PR-Agentur: euro.marcom.pr, Tel. +49 611 97315-0, E-Mail:
team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

Original-Content von: Playa Games GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Playa Games GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: