1blick GmbH

1blick erfolgreich gestartet
Verbraucherportal für Finanzen stieß bereits am ersten Tag auf großes Interesse der Verbraucher

Schwetzingen (ots) - Am 22. Februar, pünktlich um 14:22 Uhr, ging das Verbraucherportal für Finanzen 1blick (www.1blick.de) wie geplant online. Interessierte Verbraucher überzeugten sich bereits am ersten Tag selbst von dem Benefit, den ihnen das Internetunternehmen bietet. "Wir freuen uns natürlich sehr über das große Interesse, auf das 1blick stößt", sagt Dr. Jochen Weber, Gründer und Geschäftsführer der 1blick GmbH. "Für uns ist das der beste Beweis, dass es an der Zeit war, standardisierte Finanzberatung anzubieten und verständlich online umzusetzen." Die Standards basieren auf dem wissenschaftlichen Regelwerk der deutschen Finanznorm (DEFINO). Damit präsentiert das Internetunternehmen erstmals online verständlich erklärte Richtlinien auf wissenschaftlicher Basis, die es bisher im deutschen Finanz- und Versicherungssektor noch gar nicht gab.

"Wir möchten Objektivität schaffen, indem wir Empfehlungen zur jeweiligen Finanzsituation mit wissenschaftlichen Regeln untermauern", erklärt Weber das Konzept des Unternehmens. "Daneben achten wir strikt auf die Kriterien des Verbraucherschutzes. So können wir unabhängig handeln und unseren Kunden die bestmögliche Lösung für ihre jeweilige finanzielle Situation bieten." Vor allem auf den Dialog mit seinen Kunden legt 1blick großen Wert. "Transparenz und Authentizität ist uns sehr wichtig. Der Verbraucher kann jederzeit mit uns in den Dialog treten. Für uns ist die Kombination aus diesen Maßnahmen der beste Weg, dass sich unser Kunde entspannt zurücklehnen kann mit der Sicherheit, richtig beraten zu sein."

1blick erhebt den Anspruch, den Nutzer langfristig zu begleiten und möchte damit ganz im nachhaltigen Sinne handeln. "Wir haben erkannt, dass der Nutzer Zeit spart, wenn er lebenslang einen Platz hat, der ihm einen Überblick und die flexible Kontrolle über seine Versicherungen und Finanzen ermöglicht. Nur so kann er sein persönliches Finanzwesen selbst bestimmen", so Weber. Die Umsetzung des 1blick-Konzepts funktioniert einfach und schnell: In einem ersten Schritt erfasst der Verbraucher die Versicherungen, über die er bereits verfügt. Über den "Bedarfs-Check" ermittelt er anschließend, welche Versicherung er wirklich braucht. "Diese Überprüfung der eigenen Versicherungen tut Not", so Weber. "Leider sind viele Deutsche immer noch falsch versichert - das verursacht Schäden in Milliardenhöhe." 1blick bietet durch sein Konzept dem Verbraucher unabhängige Empfehlungen und individuelle Bedarfsrechnung und ermöglicht ihm damit, sich kostengünstig abzusichern. Dieser Check kann auch anonym erfolgen. "Alles in allem spart das 1blick-Angebot Zeit und Geld und leistet damit einen ganz eigenen Beitrag zur Nachhaltigkeit", fasst Weber abschließend zusammen.

Besuchen Sie unseren Blog: http://blog.1blick.de 1blick (www.1blick.de) ist das erste Verbraucherportal für Finanzen, welches die Standards aus dem wissenschaftlichen Regelwerk der deutschen Finanznorm (DEFINO) in einer zertifizierten, verbraucherfreundlichen Version online umsetzt. Das 1blick-Portal für den mündigen Finanzbürger bietet die kostenlose Möglichkeit eines produktunabhängigen Bedarfs-Checks, der auch anonym erfolgen kann. Daneben schafft 1blick Kontrolle über die eigenen Finanzen, sorgt für Weiterbildung und transparente Vergleiche im Finanz- und Versicherungssektor im Internet.

Pressekontakt:

Weitere Informationen: 1blick GmbH, Schwetzingen, Tel.:
06202-7604-600, E-Mail: presse@1blick.de, web: http://www.1blick.de

PR-Agentur: euro.marcom dripke.pr, Tel. +49 611 97315-0, E-Mail:
team@euromarcom.de

Original-Content von: 1blick GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 1blick GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: