Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Changzhou National Hi-Tech District mehr verpassen.

21.12.2016 – 11:26

Changzhou National Hi-Tech District

ARLANXEO gründet Rubber Technology Centre im Changzhou National Hi-Tech District

Changzhou, China (ots/PRNewswire)

ARLANXEO, einer der weltweit führenden Anbieter von Synthesekautschuk, eröffnete am 15. Dezember sein Rubber Technology Centre im Changzhou National Hi-Tech District (CND). Der stellvertretende Bürgermeister von Changzhou, Li Xiaoping, der Direktor des Verwaltungsrats des CND, Chen Zhengchun, und Jan Paul, CEO von ARLANXEO, nahmen an der Eröffnungsfeier teil und machten eine Besichtigungstour durch das neu gegründete Zentrum.

ARLANXEO ist ein Joint Venture im Bereich Synthesekautschuk zwischen Saudi Aramco und LANXESS, einem weltweit führenden Spezialchemie-Konzern mit Sitz in Deutschland. ARLANXEO ist auf die Herstellung von Produkten spezialisiert, die in der Automobil- und Reifenindustrie, aber auch in der Bauwirtschaft oder in der Öl- und Gasindustrie weithin eingesetzt werden. Neben dem Management der bestehenden Kautschukproduktionsanlagen von LANXESS hat ARLANXEO auch erhebliche Investitionen in Forschung und Entwicklung getätigt, mit dem Ziel der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Hochleistungskautschuk. Das neu gegründete Kautschuk-Technologiezentrum umfasst fünf Labore mit modernsten Einrichtungen. Das Zentrum wird die Test-, Misch- und Produktionskapazitäten von ARLANXEO unter einem Dach vereinen und sich als eine branchenführende End-to-End-Technologie-Plattform positionieren.

Chen Zhengchun sagte bei der Feier, dass die Eröffnung des neu gegründeten Kautschuk-Technologiezentrums nicht nur eine neue Basis für die Forschung und Entwicklung sowie die Produktionsbestrebungen von ARLANXEO in Changzhou bietet, sondern auch China und ganz Asien in die Rolle eines bedeutenden Akteurs in Forschung und Entwicklung im Bereich Gummi versetzt. Bei der Arbeit mit Unternehmen, die in Erwägung ziehen, ihre Produktionsstätten im CND anzusiedeln, bestanden die Manager des Bezirks stets auf Vereinbarungen, die für alle Beteiligten einen gegenseitigen Nutzen darstellen. Auf diese Weise erhalten die Unternehmen, die den Bezirk wählen, ein günstiges Investitionsumfeld, unterstützt durch qualitativ hochwertige und effiziente Support-Services.

LANXESS hat im Changzhou National Hi-Tech District drei Einrichtungen zur Unterstützung der Lederwarengeschäfte des Unternehmens eingerichtet, eine Produktionsanlage für Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM), ein Logistikzentrum und ein Lagerhaus. Der Produktionswert der von LANXESS in Changzhou hergestellten Waren betrug in den ersten zehn Monaten des Jahres 644 Millionen Yuan (ca. 92,6 Millionen USD), was im Verkauf 766 Millionen Yuan (ca. 110 Millionen USD) einbrachte. Die EPDM-Anlage in Changzhou, eine Butylkautschuk-Anlage und eine Nd-BR-Anlage, beide in Singapur, sind heute die drei modernsten Produktionsanlagen von ARLANXEO.

Pressekontakt:

Zhongliang Wang
+86-519-85127305
w_razor@163.com

Original-Content von: Changzhou National Hi-Tech District, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Changzhou National Hi-Tech District
Weitere Storys: Changzhou National Hi-Tech District