Changzhou National Hi-Tech District

Changzhou National Hi-Tech District stellt Mittel für talentierte und kreative Individuen bereit

Changzhou, China (ots/PRNewswire) - Das Managementkomitee des Changzhou National Hi-Tech District beschleunigt den Aufbau einer "National Innovation Demonstration Zone", eines Business-Parks mit dem Auftrag, unabhängige Innovation und die Entwicklung einer High-Tech-Industrie in südlichen Teil der Provinz Jiangsu zu fördern, über die Implementierung mehrerer neuer Förderprojekte, zu denen unter anderem der Changzhou Talent Plan (Edition 3.0) zählt, ein Programm, um Spitzentalente für das District zu gewinnen. Es wird erwartet, dass die qualifizierten, seit 1. Januar 2016 in den Plan aufgenommenen Projekte Vorteile für ein breites Spektrum von Unternehmern und Start-ups bringen werden.

Alle im Rahmen des Plans als A-Klasse-Entität definierten Start-ups können Fördermittel in Höhe von 3 Millionen Yuan (circa 463.200 US-Dollar) beantragen. Start-ups, die der Definition von B-Klasse-Entitäten entsprechen, haben die Möglichkeit, 2 Millionen Yuan (circa 308.800 US-Dollar) zu beantragen, die als C-Klasse definierten Start-ups können 1 bzw. 2 Millionen Yuan (circa 154.400 US-Dollar bzw. 308.800 US-Dollar) an Fördergeldern beantragen. Einzelpersonen, die bereits an Chinas "1000 Talente Plan" teilnehmen und den Kriterien der A-, B- und C-Klasse entsprechen, dürfen eine zusätzliche Summe von 1 Million Yuan an Fördermitteln beantragen. Professoren und Forscher an der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und an der Chinesischen Akademie der Ingenieurwissenschaften, die für jegliche dieser drei Klassen eingestuft sind, können 3 Millionen Yuan an Finanzierung beantragen. Nobelpreisträger haben die Möglichkeit, mindestens 5 Millionen Yuan (circa 772.000 US-Dollar) an Fördermitteln zu beantragen, während Professoren und Forschern an nationalen wissenschaftlichen oder technischen Einrichtungen in den Industrieländern die Antragstellung auf Fördergelder in Höhe von 3 Millionen Yuan (circa 772.000 US-Dollar) speziell für die wissenschaftliche Forschung offensteht.

Das Changzhou National Hi-Tech District hat beschlossen, die Entwicklung von Talenten als primäres Strategieziel während der Periode des 13. Fünfjahresplans des Landes (2016-2020) zu priorisieren. Als Teil der Strategie ist vom Bezirk geplant, sich auf die Rekrutierung und Förderung von Talenten sowie die Entwicklung und Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Dienstleistungen zur Unterstützung dieser Talente zu konzentrieren. Darüber hinaus beabsichtgt der Bezirk, qualitativ hochwertige Investitionen zu gewinnen, den Bau von Inkubatoren und speziell zur Anregung kreativen Denkens entworfene Räumlichkeiten zu beschleunigen und generell die Fähigkeit zu steigern, talentierten Menschen Raum zu bieten und so ein dynamisches und innovatives unternehmerisches Umfeld für ausgezeichnete Unternehmer zu schaffen.

Pressekontakt:

Wang Zhongliang
+86-519-85127305
w_razor@163.com

Original-Content von: Changzhou National Hi-Tech District, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Changzhou National Hi-Tech District

Das könnte Sie auch interessieren: