PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Veeva Systems mehr verpassen.

13.10.2021 – 23:18

Veeva Systems

Der TMF-Bot von Veeva automatisiert Prozesse für schnellere klinische Studien

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire)

Neue eTMF-Funktion von Veeva Vault nutzt künstliche Intelligenz für mehr Produktivität und Compliance

Veeva Systems (NYSE: VEEV) kündigte heute den TMF Bot an, eine neue Veeva Vault eTMF Funktion, die künstliche Intelligenz (KI) nutzt, um das TMF-Management zu optimieren und die Durchführung von Studien zu beschleunigen. Der TMF Bot nutzt die vorhandenen Daten eines Kunden, um Dokumente automatisch, schnell und genau zu klassifizieren.

"Wir verarbeiten die Dokumente mit Veeva Vault eTMF und dem TMF Bot schneller und effizienter", so Stephen van Arcken, Senior Clinical Oversight Lead bei Cerevel Therapeutics. "Mit weniger manuellen Eingriffen können wir Zeit und Ressourcen sparen und gleichzeitig die Gesamtqualität des TMF verbessern."

Die Automatisierung von Studienprozessen mit dem TMF-Bot kann den Verwaltungsaufwand für Studienteams verringern und dazu beitragen, die Probleme mit falsch abgelegten oder falsch klassifizierten Dokumenten innerhalb des TMF zu mindern. Auf diese Weise können sich die Benutzer auf hochwertige Aktivitäten konzentrieren und die Genauigkeit, Aktualität und Vollständigkeit des TMF verbessern.

"Die Komplexität in der klinischen Landschaft nimmt weiter zu und treibt Unternehmen zu neuen und innovativen Lösungen, die die Durchführung von Studien verändern können", so Jason Methia, Vice President, Veeva Vault Clinical Operations Strategy. "Der Einsatz von KI in der TMF ist ein wirkungsvoller und praktischer Weg, um administrative Aufgaben in klinischen Studien zu reduzieren und so die Einhaltung der Vorschriften und die Effizienz zu verbessern. Seit seiner Einführung hat der TMF-Bot bei sechs Kunden mehr als 40.000 Dokumente automatisch klassifiziert und damit Hunderte von Stunden an Bearbeitungszeit eingespart."

Vault eTMF ist Teil der Veeva Vault Clinical Operations Suite, die es Unternehmen ermöglicht, Informationen und Dokumente über CTMS, eTMF, Studienbeginn und Zahlungen hinweg auszutauschen, um die Zusammenarbeit zu verbessern und die Effizienz während des gesamten Studienlebenszyklus zu steigern. Der TMF-Bot ist jetzt verfügbar und in Vault eTMF enthalten.

Hören Sie Cerevels Tipps und Tricks für den Einstieg in den TMF-Bot und erfahren Sie mehr über das neue Feature auf der kommenden Veeva R&D and Quality Summit Connect, am 14. Oktober 2021. Die Online-Veranstaltung richtet sich an Fachleute aus der Biowissenschaftsbranche. Registrieren Sie sich und bleiben Sie auf dem Laufenden über Programmdetails unter veeva.com/Gipfel.

Weitere Informationen 
Verbinden Sie sich mit Veeva auf LinkedIn: linkedin.com/company/veeva-systems
Folgen Sie @veeva_eu auf Twitter: twitter.com/veeva_eu 

Informationen zu Veeva Systems

Veeva ist der weltweit führende Anbieter von Cloud-Software für die Life-Science-Branche. Veeva hat sich der Innovation, der Produktqualität und dem Erfolg seiner Kunden verschrieben und bedient mehr als 1.000 Kunden, von den weltweit größten Pharmaunternehmen bis hin zu aufstrebenden Biotech-Unternehmen. Als gemeinnützige Gesellschaft setzt sich Veeva dafür ein, die Interessen aller Stakeholder, einschließlich der Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre und der Branchen, für die das Unternehmen tätig ist, in Einklang zu bringen. Für weitere Informationen besuchen Sie veeva.com/eu.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich der Marktnachfrage nach den Produkten und Dienstleistungen von Veeva und deren Akzeptanz, der Ergebnisse aus der Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von Veeva sowie der allgemeinen Geschäftsbedingungen, insbesondere in der Life-Science-Branche. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf der historischen Performance von Veeva sowie auf den aktuellen Plänen, Schätzungen und Erwartungen des Unternehmens und stellen keine Zusicherung dar, dass diese Pläne, Schätzungen oder Erwartungen auch tatsächlich erreicht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stellen die Erwartungen von Veeva zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung dar. Spätere Ereignisse können dazu führen, dass sich diese Erwartungen ändern, und Veeva lehnt jede Verpflichtung ab, die zukunftsgerichteten Aussagen in der Zukunft zu aktualisieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen. Weitere Risiken und Unwägbarkeiten, die sich auf die Finanzergebnisse von Veeva auswirken könnten, sind unter den Überschriften "Risk Factors" und "Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations" in dem vom Unternehmen auf Formular 10-Q für den Zeitraum bis zum 31. Juli 2021 eingereichten Bericht aufgeführt. Dieser ist auf der Website des Unternehmens unter veeva.com im Bereich "Investoren" und auf der Website der SEC unter sec.gov zu finden. Weitere Informationen zu potenziellen Risiken, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken könnten, werden in anderen Unterlagen enthalten sein, die Veeva von Zeit zu Zeit bei der SEC einreicht.

Kontakt:
Deivis MercadoKiran May
Veeva SystemsVeeva Systems
925-226-8821+44-796-643-2912
deivis.mercado@veeva.comkiran.may@veeva.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1488285/Veeva_Systems_Logo.jpg

Original-Content von: Veeva Systems, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Veeva Systems
Weitere Storys: Veeva Systems