North American International Auto Show

Die North American International Auto Show 2011 freut sich auf volle Hallen

Detroit, November 29 (ots/PRNewswire) - In weniger als zwei Monaten öffnet die North American International Auto Show (NAIAS) ihre Tore für tausende Besucher und Journalisten. In Detroit zeigen Automobilhersteller und -zulieferer vom 10. bis 23. Januar hunderte neue Fahrzeuge und geben einen Ausblick auf die automobile Zukunft. Die Verantwortlichen der NAIAS freuen sich, dem vielfältigen Publikum noch nie dagewesene Fahrzeuge im Rahmen der weltweit renommierten Veranstaltung zu präsentieren.

"Es ist grossartig zu sehen, welche grossen Schritte die Automobilindustrie in den vergangenen Monaten gemacht hat", sagte Barron Meade, NAIAS Chairman 2011. "Wir sind zuversichtlich, dass NAIAS 2011 ein ausgezeichneter Kick-off für die Automobilindustrie sein wird, denn Hersteller und Zulieferer erholen sich zunehmend und planen intensiv für die automobile Zukunft. 90 Prozent der Fahrzeugenthüllungen in Detroit werden Welt-Premieren sein. Das sind wirklich gute Nachrichten für die globale Automobilindustrie."

Vom 10. bis 23. Januar 2011 blickt die Welt auf die NAIAS in Detroit, eines der wichtigsten Automobil-Events des Jahres. Im Zuge der NAIAS 2010 wurden fast 40 Fahrzeuge für rund 5.000 Medienvertreter aus über 60 Ländern enthüllt.

Zudem begrüsste die Messe eine grosse Schar Regierungsvertreter, die sich besonders für die umweltfreundlichsten Produktneuheiten interessierten. Insgesamt zählte die NAIAS 2010 fast 715.000 Besucher, ein Zuwachs von knapp zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen im Rahmen der NAIAS 2010 gibt es die nun zweitägige Presse-Preview auch 2011, am 10. und 11. Januar. Journalisten können sich aufwww.naias.com registrieren, indem sie das Formular auf der Seite "Media Access" ausfüllen. Vor Ort in Detroit müssen Journalisten für den Zutritt zur NAIAS 2011 diese Akkreditierung vorweisen. Akkreditierungs-berechtigt sind Vertreter von Print-, TV-, Hörfunk- oder Online-Medien.

Die NAIAS hat zudem ihren Online-Auftritt aufgefrischt, um die Seite benutzer-freundlicher zu machen. Eine Besonderheit ist die mobile, interaktive Karte der Ausstellungsfläche, die detaillierte Profile der Aussteller zeigt und es den Besuchern erlaubt, sich leichter auf der Messe zurechtzufinden.

Zudem wurde das Cobo Center als Heimat der NAIAS in den letzten Jahren und Monaten für 300 Millionen Dollar renoviert und modernisiert. Ziel war und ist es, die Kosten für die Aussteller zu reduzieren und die NAIAS für Medien und Besucher zu einem besonderen, einladenden Erlebnis zu machen.

Über die North American International Auto Show

Die North American International Auto Show (NAIAS) zählt zu den prestigeträchtigsten Automobilmessen weltweit - mit Zugang zu innovativen Produkten und Entscheidern zentral an einem Ort. Als eines der grössten medialen Ereignisse in Nordamerika ist die NAIAS die einzige Automobilmesse in den USA, die alljährlich eine offizielle Genehmigung und Auszeichnung durch die "Organisation Internationale des Constructeurs d`Automobiles" erhält. http://www.naias.com

Pressekontakt:

CONTACT: North American International Auto Show,
Presse-BüroDeutschland/Europa, c/o Roth & Lorenz GmbH, Waldburgstr.
17/19, D-70563Stuttgart, Telefon: +49-711-90140-57, Fax:
+49-711-90140-92, E-Mail:naias@rothundlorenz.de

Original-Content von: North American International Auto Show, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: North American International Auto Show

Das könnte Sie auch interessieren: