IDG PC-WELT

Mehrheit nutzt CD-Brenner für Musik- oder Software-Mix

    München (ots) - Die Mehrheit der Computer-Anwender, die einen
CD-Brenner besitzen, nutzen diesen für eigene Musik- oder
Software-Zusammenstellungen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der
Zeitschrift PC-WELT (Nr. 12/2001) unter mehr als 1.900 Besuchern
ihrer Website www.pcwelt.de. Demnach dupliziert nur knapp jeder
zehnte Befragte fremde Musik-CDs per CD-Brenner. 32 Prozent stellen
dagegen eigene Musik-Sammlungen, etwa aus Audiodateien aus dem
Internet zusammen. Immerhin jeder fünfte Umfrageteilnehmer gibt an,
Software-CDs mit seinem Brenngerät zu kopieren. 38 Prozent stellen
verschiedene Programme zusammen und brennen diese auf den CDs, um sie
zu speichern.
    
ots Originaltext: PC-WELT
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen der Redaktionen:
Arne Arnold, Redaktion PC-WELT
Tel. 089/ 360 86-466, aarnold@pcwelt.de
www.pcwelt.de

Original-Content von: IDG PC-WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IDG PC-WELT

Das könnte Sie auch interessieren: